Logo von Developer

Suche
Alexander Neumann

Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

heise Developer fasst freitags bislang vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Werkzeugen, Spezifikationen oder anderen relevanten Dingen in maximal zwei Sätzen zusammen. Im Folgenden die durchaus subjektive Auswahl für die vergangene Woche:

Anzeige
Sollten Sie ein wichtiges Ereignis vermissen, heise Developer freut sich auf Ihre Mail. (ane)

Kommentieren

Themen:

Anzeige
  1. Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit Qt, GNAT GPL, Spark-Unterstützung in AWS EMR und die EInführung von Go auf der Parse-PaaS.

  2. Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit Kotlin, WildFly, den Spiele-Plattformen Unity und Unreal und fast einem Rentier

  3. Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit Bootstrap, sloppy.io, Java und Rails.

  4. Entwicklungsumgebung: Eclipse Neon a.k.a. Eclipse 4.6 erschienen

    Eclipse Neon

    Pünktlich zelebriert die Eclipse Foundation ihr jährliches großes Release. 84 Projekte haben sich verpflichtet, den strikten Release- und Qualitätskriterien der Open-Source-Community zu folgen – darunter neue, aber auch schon fast vergessene Kandidaten.

  1. Federlesen #18: Wie aktuell und trotzdem nachhaltig sind Apache-Produkte?

    Java 8 liegt seit einigen Monaten vor, und mit Java 8u20 wurden Mitte August neben weiteren Fehlerkorrekturen die ersten Funktionserweiterungen veröffentlicht. Mit Blick auf die Apache-Projekte sei deswegen der Stand der Aktualisierung auf Java 8 und etwaige Hindernisse hierbei untersucht.

  2. Java 9 erscheint 2016 und wird schnelle Anpassungen erfordern

    Java 9 erreicht voraussichtlich noch dieses Jahr den Meilenstein "Feature Complete" und soll im September 2016 veröffentlicht werden. Das bald folgende "end of life" für Java 8 könnte für einige Anwendungen aber zu einem Problem werden.

  3. Episode 48: Spring und Spring IO

    In dieser Episode unterhält sich Stefan Tilkov mit mit dem Spring-Entwickler und REST-Experten Oliver Gierke über Spring, Spring Boot und die Spring-IO-Plattform.

  1. Nintendo: "Pokèmon Go ändert kaum etwas an Geschäftsprognose" – Aktie rutscht ab

    Nintendo: "Pokèmon Go ändert kaum etwas an Geschäftsprognose" – Aktie rutscht ab

    Der Erfolg der Taschenmonster ließen den Nintodo-Kurs in den vergangenen zwei Wochen ansteigen. Nun gab der Konzern bekannt, sie würden sich auf das Geschäftsergebnis kaum auswirken.

  2. Android-Alternative am Ende: Cyanogen entlässt Betriebssystem-Entwickler

    Android

    Der kommerzielle Ableger von CyanogenMod, Cyanogen Inc., entlässt Berichten zufolge einen Großteil seiner Belegschaft, darunter alle Entwickler der Betriebssystemsparte. Man wolle sich künftig auf Apps konzentrieren.

  3. Windows 10: Upgrade in letzter Minute

    Windows 10: Upgrade in letzter Minute

    Bis zum 29. Juli bleiben noch wenige Tage zum kostenlosen Upgrade auf Windows 10. Ein c't-Artikel beschreibt, wie es reibungslos über die Bühne geht und wie man anschließend Cortana und nervige Apps los wird.

  4. Bauanleitung online: So schützt man Akkus vor Tiefentladung

    Bauanleitung online: So schützt man Akkus vor Tiefentladung

    Viele Bastelschaltungen holen ihre Energie aus Akkus. Doch Step-Up- oder Step-Down-Regler, die dabei oft zum Einsatz kommen, scheren sich nicht um Tiefentladung, die Akkus zerstört. Make hat aber eine Lösung parat.

Anzeige