Logo von Developer

Suche
  1. JavaOne: Oracle veröffentlicht Early-Access-Release des JDK 9

    JavaOne: Oracle veröffentlicht Early-Access-Release des JDK 9

    Auf der großen Java-Konferenz in San Francisco hat der Java-Statthalter ein frühes Release der nächsten Sprachversion zum Download freigegeben. Die wichtigsten Änderungen dürften im Zusammenhang der Modularisierung geschehen.

  2. CeBIT 2015: Neuer Ausstellungsbereich für Softwareentwickler

    CeBIT 2015: Neuer Ausstellungsbereich für Softwareentwickler

    Mit der Developer World wird es auf der IT-Messe erstmals einen Bereich speziell für Entwickler geben. In Halle 11 finden Besucher ausstellende Unternehmen, ein Konferenzprogramm und Networking-Möglichkeiten.

Anzeige
  1. Reaktive Anwendungen mit dem Reactor-Framework

    Reaktive Anwendungen mit dem Reactor-Framework

    Asynchrone, eventgetriebene Architekturen haben in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Ein Treiber für diese Entwicklung ist das Web mit ständig steigenden Anforderungen an Performanz und Skalierbarkeit. Eine neue Antwort auf diese Herausforderungen liefert das Reactor-Framework.

  2. Single Page Applications mit AngularJS – Teil 4: Validieren und internationalisieren

    Single Page Applications mit AngularJS - Teil 4: Validieren und Internationalisieren

    Das Validieren und Formatieren von Eingaben ist ein integraler Bestandteil von AngularJS. Wenn alle Stricke reißen, kann der Entwickler auch seine eigene Logik dafür einklinken.

  1. enterJS 2015: Call for Proposals für JavaScript-Konferenz gestartet

    enterJS 2015: Call for Proposals gestartet

    Vom 17. bis 19. Juni 2015 findet im Darmstadtium in Darmstadt die enterJS-Konferenz für JavaScript im Unternehmen statt. Der Call for Proposals für Vorträge und Workshops läuft ab sofort bis zum 15. Januar 2015.

  2. Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit Wakanda, IntelliJ IDEA und Neuem vom JavaLand.

  3. PaaS: Jelastic unterstützt nun Node.js

    PaaS: Jelastic unterstützt nun Node.js

    Mehr und mehr polyglott wird die Platform as a Service, nachdem sich mit Jelastic mit Node.js entwickelte JavaScript-Programme betreiben lassen, zumal der Hersteller auch an .NET-Unterstützung arbeitet.

  4. Cloudera kauft Python-Experten DataPad

    Cloudera kauft Python-Experten DataPad

    Die Entwickler hinter Pandas, einer Python-Bibliothek zur Datananalyse, arbeiten nun für Cloudera. Dadurch könnte der Hadoop-Distributor einen wichtigen Schritt zur Umgarnung von Data Scientists machen.

  5. dotMemory 4.1 veröffentlicht

    dotMemory 4.1 veröffentlicht

    JetBrains Speicher-Profiling-Tool steht in einer neuen Version zur Verfügung und kann nun unter anderem dabei behilflich sein, String-Duplikate im Speicher ausfindig zu machen.

  6. Nächste Generation des Puppet-Server im Anmarsch

    Nächste Generation des Puppet-Server im Anmarsch

    Deutliche Verbesserungen sieht Puppet Labs durch einen neuen Server bei künftigen Versionen seiner Software zur Konfigurationsverwaltung.

  7. Amazon veröffentlicht AWS Mobile SDK 2

    AWS Mobile SDK 2 veröffentlicht

    Das SDK für Amazons Web Services (AWS), mit dem Entwickler Anwendungen für Android, iOS und Firefox OS erstellen können, ist aus der Betaphase raus und bringt einige neue Funktionen mit.

  8. Coverity stellt neues Code-Analyse-Werkzeug für Java-Entwickler vor

    Coverity stellt neues Code-Analyse-Werkzeug für Java-Entwickler vor

    Mit Code Spotter erweitert Coverity das eigene SaaS-Angebot an Werkzeugen zur Qualitätssicherung. Vor allem kleine Unternehmen sollen davon profitieren.

  1. iOS 8: Die Neuerungen für Entwickler

    iOS 8: Die Neuerungen für Entwickler

    iOS 8 kommt mit mehr als 4000 neuen APIs daher. Doch nicht alle sind für den Entwickler auch gleich relevant. Der Versuch einer ersten Fokussierung.

  2. 11

    Neue Sprachfeatures im ECMAScript-6-Entwurf - Teil 1

    Neue Sprachfeatures für JavaScript im ECMAScript-6-Entwurf - Teil 1

    JavaScript war ursprünglich nicht für den Einsatz in großen Anwendungen gedacht, weshalb viele Umsteiger einige Lücken in der Sprachsyntax sehen. Das zuständige Standardisierungsgremium arbeitet daher an einer neuen Sprachvision, die unter anderem mehr Konzepte der objektorientierten Programmierung umsetzen soll.

  3. 65

    Syntaktische Neuheiten in Perl 5.20

    Syntaktische Neuheiten in Perl 5.20

    Während des letzten Jahres bekam die Skriptsprache Perl Syntaxerweiterungen, die klarere Programme verheißen. Dieser Artikel prüft das mit der großen Lupe und geht der Frage nach, ob da noch mehr folgt.

  4. 2

    CSS3-Animationen mit und ohne JavaScript

    CSS3-Animationen mit und ohne JavaScript

    Moderne Web-Applikationen setzen vermehrt auf Animationen. Dank CSS3 und entsprechender Frameworks wie Animate.css und Magic lassen sie sich mittlerweile vergleichsweise einfach umsetzen und das häufig sogar völlig ohne JavaScript.

  5. 2

    Microservices im Zusammenspiel mit Continuous Delivery, Teil 1 – die Theorie

    Microservices im Zusammenspiel mit Continuous Delivery, Teil 1 – die Theorie

    Durch Continuous Delivery wird Software viel öfter und zuverlässiger in Produktion gebracht. Wesentliches Werkzeug dafür ist eine Continuous Delivery Pipeline. Auf den ersten Blick scheint dazu nur eine Optimierung der Prozesse nötig, aber moderne Architekturansätze wie Microservices spielen ideal mit Continuous Delivery zusammen.

Anzeige