Logo von Developer

Suche
  1. Kommentar: Was der Docker-Deal für Microsoft bedeutet

    Kommentar: Was Docker für Windows bedeutet

    Microsoft will Docker nativ unter Windows lauffähig machen. Dahinter steckt aber nicht eine neu entdeckte Liebe zu Open Source, meint Golo Roden. Es geht ums nackte Überleben.

  2. Emacs 24.4 bringt eigenen Browser

    Emacs 24.4 bringt eigenen Browser

    Nutzer des Editors können durch den erstmals in der aktuellen Version enthaltenen Webbrowser beispielsweise Onlinedokumentationen öffnen, ohne auf andere Programme zugreifen zu müssen.

Anzeige
  1. Wie sich Kinect-1-Apps nach Kinect 2 portieren lassen

    Wie sich Kinect-1-Apps nach Kinect 2 portieren lassen

    Microsoft war in der Vergangenheit als Bastion der Abwärtskompatibilität bekannt: Im Rahmen der Auslieferung von Windows 95 arbeitete beispielsweise ein Team daran, störrische Win16-Apps zum Laufen zu bekommen. Kinect-Entwickler empfinden die Bilanz als weniger positiv: Sie stehen mittlerweile vor dem zweiten Bruch mit der Binärkompatibilität.

  2. Microservices im Zusammenspiel mit Continuous Delivery, Teil 2 – die Ablaufumgebung

    Microservices im Zusammenspiel mit Continuous Delivery, Teil 2 – die Ablaufumgebung

    Wenn jede Anwendung aus einer Vielzahl Microservices besteht, bringt das architekturelle Vorteile mit sich. Aber für eine Anwendung eine Vielzahl Prozesse zu starten – möglichst noch in eigenen virtuellen Maschinen –, führt zu erheblichem Aufwand. Oder gibt es vielleicht Alternativen?

  1. Data Mining: SPSS-Skripte automatisch nach R migrieren

    eoda-Logo

    Ein Dienst zur automatischen Übertragung von SPSS-Syntax in R-Code soll die manuelle Übersetzung komplexer SPSS-Skripte in Zukunft überflüssig machen.

  2. 5

    Google übernimmt Firebase

    Google übernimmt Firebase um Cloud-Platform-Team auszubauen

    Google hat den Betreiber der App-Plattform Firebase zu bisher unbekannten Konditionen übernommen. Von dem Zusammenschluss sollen auf lange Sicht Entwickler mobiler Anwendungen profitieren.

  3. Bowery.io veröffentlicht Desktopversion und streicht 1,5 Millionen US-Dollar Startkapital ein

    Bowery.io veröffentlicht Desktopversion und streicht 1,5 Millionen US-Dollar Startkapital ein

    Version 3 des Projekts zum Aufsetzen und Verwalten von Entwicklungsumgebungen kommt erstmals in Form einer Desktopanwendung. Neu eingeworbene finanzielle Mittel sollen dem jungen Unternehmen indes ermöglichen, sich zu vergrößern.

  4. 97

    Programmiersprachen: Phoenix soll quelloffene Alternative zu Apples Swift werden

    Phoenix soll quelloffene Alternative zu Apples Swift werden

    Mit einem offenen Brief an Apples Tim Cook und der Bitte, Swift doch als Open-Source-Projekt zu führen, startet Phoenix als freie und offene Version der Mitte des Jahres vorgestellten Programmiersprache.

  5. 96

    Apple zwingt Entwickler zur Verwendung des iOS-8-SDK mit 64-Bit-Unterstützung

    Xcode-Icon

    Ab spätestens Februar dürfen neu eingereichte iOS-Programme nur noch mit dem Xcode 6 oder höher entwickelt werden. Zudem müssen Apps grundsätzlich für die 64-Bit-Unterstützung kompiliert sein.

  6. 3

    Vierte Vorschauversion für Visual Studio 14 bringt unter anderem Debugger-Verbesserungen

    Vierte Vorschauversion für Visual Studio 14 bringt unter anderem Debugger-Verbesserungen

    Neben einer Überarbeitung der lange unbeachteten Haltpunkt-Konfiguration kann Visual Studio 14 CTP 4 unter anderem mit Verbesserungen in Sachen XAML-Editor, TypeScript und ASP.NET aufwarten.

  7. Khronos veröffentlicht OpenVX 1.0 für energieeffiziente Computer Vision in Echtzeit

    Khronos veröffentlicht OpenVX 1.0 für energieeffiziente Computer Vision in Echtzeit

    Der offene Standard soll dabei helfen, Prozesse der Computer Vision zu beschleunigen und bei Berechnungen besonders ressourcenschonend vorzugehen. Zielpublikum sind vor allem Entwickler aus dem Mobil- und Embedded-Bereich.

  8. 11

    Erneut Sicherheitsupdates für PHP

    Erneut Sicherheitsupdates für PHP

    Zum zweiten Mal im laufenden Monat veröffentlichten die PHP-Entwickler sicherheitsrelevante Patches für ihr Projekt. Allein im Versionszweig 5.6 haben sie vier Schwachstellen beseitigt.

  1. 2

    Neue Sprachfeatures für JavaScript im ECMAScript-6-Entwurf – Teil 2

    Neue Sprachfeatures für JavaScript im ECMAScript-6-Entwurf - Teil 2

    Nicht nur Objektorientierung soll demnächst Teil von ECMAScript werden, auch Sprachergänzungen wie Promises sind geplant und lassen sich schon heute mit Transpilern einsetzen.

  2. 5

    Sichere Java-Webanwendungen, Teil 3: Fremdanbieter-Bibliotheken

    Sichere Java-Webanwendungen, Teil 3: Fremdanbieter-Bibliotheken

    Bei Bibliotheken von Fremdanbietern denken die wenigsten Java-Programmierer an Sicherheitsprobleme. Tatsächlich werden aber veraltete und bekannte verwundbare Bibliotheken zunehmend häufiger bei Angriffen auf Java-Webanwendungen ausgenutzt. Daher ist ein Umdenken gefordert: Regelmäßige Aktualisierungen der eingesetzten Bibliotheken sind ein absolutes Muss.

  3. 2

    BaaS: Was bedeutet Backend as a Service?

    BaaS: Was bedeutet Backend as a Service?

    Unter BaaS versteht man eine gehostete Backend-Infrastruktur, mit der App- oder Mobile-Web-Entwickler in wenigen Schritten ein individuelles Backend konfigurieren können. Der Artikel behandelt die grundsätzlichen Konzepte und den Status quo von Backend as a Service.

  4. Java – eine Analyse zum Status quo angesichts der JavaOne 2014

    Auch wenn die diesjährige JavaOne mit keinen wirklich großen Ankündigungen aufwarten konnte, gab es das eine oder andere Thema von Interesse. Ganz vorne mit dabei: Microservices und Internet of Things.

  5. Federlesen #18: Wie aktuell und trotzdem nachhaltig sind Apache-Produkte?

    Federlesen #18: Wie aktuell und trotzdem nachhaltig sind Apache-Produkte?

    Java 8 liegt seit einigen Monaten vor, und mit Java 8u20 wurden Mitte August neben weiteren Fehlerkorrekturen die ersten Funktionserweiterungen veröffentlicht. Mit Blick auf die Apache-Projekte sei deswegen der Stand der Aktualisierung auf Java 8 und etwaige Hindernisse hierbei untersucht.

Anzeige