Logo von Developer

Suche
  1. Programmiersprache R: Microsoft übernimmt Revolution Analytics

    Programmiersprache R: Microsoft übernimmt Revolution Analytics

    Revolution Analytics ist eines der wichtigsten Unternehmen im Umfeld der Programmiersprache R, die vorrangig in statistischen Berechnungen zum Einsatz kommt. An der bisherigen Open-Source-Strategie soll sich durch die Übernahme nichts ändern.

  2. Standard für ECMAScript soll jährlich Updates erhalten

    ECMAScript-Standard soll jährlich Updates erhalten

    Laut Mozillas Allen Wirfs-Brock, seines Zeichens Project Editor der ECMAScript Language Specification, soll die nächste Version des Standards ECMAScript 2015 heißen, um auf jährliche Updates vorzubereiten.

Anzeige
  1. Plattformübergreifende App-Programmierung mit Delphi und Xamarin

    Plattformübergreifende App-Programmierung mit Delphi und Xamarin

    Die Entwicklung mobiler Applikationen wird für viele Entwickler und Firmen zunehmend wichtiger und lukrativer. Gut, dass die App-Stores von Apple, Google und Microsoft einen relativ unkomplizierten weltweiten Vertrieb der Apps ermöglichen. Mit Delphi und Xamarin gibt es Software, mit denen sich alle drei Plattformen mit derselben Codebasis bestücken lassen.

  2. Hin und her: io.js und Node.js parallel betreiben

    Hin und her: io.js und Node.js parallel betreiben

    Am 14. Januar 2015 wurde io.js 1.0 veröffentlicht, das zahlreiche neue Funktionen und Unterstützung für verschiedene Sprachmerkmale von ES6 enthält. Das sind ausreichend Gründe, um sich die neue Plattform näher anzusehen. Doch was, wenn zusätzlich auch Node.js benötigt wird?

  1. 279

    Nvidia führt Käufer der GeForce GTX 970 hinters Licht: Nur 3,5 statt 4 GByte RAM schnell angebunden

    3,5 statt 4 GByte RAM: Nvidia führte Käufer der GeForce GTX 970 hinters Licht

    Die GeForce GTX 970 hat 4 GByte Videospeicher, von denen allerdings nur 3,5 GByte schnell angebunden sind. Speicherhungrige Spiele können dadurch ruckeln. Das musste Nvidia nun unter öffentlichem Druck zugeben.

  2. 497

    Sicherheitslücke in Millionen Android-Geräten: Google empfiehlt Chrome oder Firefox als Abhilfe

    Android

    Scharfe Kritik gibt es seit bekannt wurde, dass Google Sicherheitslücken im alten Standard-Browser von Android nicht mehr schließen will. Die Abhilfe, die Google nun empfiehlt, ist nicht so recht befriedigend.

  3. Programm für parallel 2015 online – Anmeldung eröffnet

    Programm für parallel 2015 online – Anmeldung eröffnet

    Die Softwareveranstaltung zur parallelen und nebenläufigen Programmierung für Multi- und Manycore-Systeme findet von 22. bis 14. April 2014 in Karlsruhe statt.

  4. 34

    Déjà vu: PHP-Entwickler schließen Sicherheitslücke zum zweiten Mal

    Déjà vu: PHP-Entwickler schließen Sicherheitslücke zum zweiten Mal

    Sicherheitsforscher Stefan Esser hat wieder zugeschlagen: Dieses Mal musste er eine von ihm entdeckte Lücke zweimal stopfen lassen. Diese erlaubt es, PHP-Applikationen unter bestimmten Bedingungen aus der Ferne anzugreifen.

  5. Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit HHVM, AngularJS und GitHub Enterprise.

  6. 136

    C++-Schöpfer erhält Dahl-Nygaard Prize

    C++-Schöpfer erhält Dahl-Nygaard Prize

    Die Association Internationale pour les Technologies Objets verleiht den nach den Vätern der objektorientierten Programmierung benannten Preis in der Senior-Kategorie in diesem Jahr an Bjarne Stroustrup.

  7. 12

    Samsung: Tizen-Apps bis 2016 provisionsfrei

    Samsung: Tizen-Apps bis 2016 provisionsfrei

    Kaum ist das erste Tizen-Smartphone zumindest in Indien verfügbar, versucht sein Hersteller Samsung Entwickler zu gewinnen, indem bis Ende Januar 2016 keine Gebühren für im Tizen Store eingebrachte Apps genommen werden.

  8. Multi-Model-Datenbank OrientDB 2.0 veröffentlicht

    Multi-Model-Datenbank OrientDB 2.0 veröffentlicht

    Die mehrere Speicherarten unterstützende NoSQL-Datenbank OrientDB soll sich deutlich performanter als die Vorgängerversion verhalten.

  1. 1

    Gwen: BDD-Framework für lesbare und refaktorisierbare Tests in Java

    Gwen: BDD-Framework für lesbare und refaktorisierbare Tests in Java

    Viele IDEs bieten gute Refactoring-Werkzeuge, jedoch nur wenige sind für Testfälle in der domänenspezifischen Sprache Gherkin ausgestattet. Beim Einsatz des Gwen-Frameworks sind Tests lesbarer Java-Code, wodurch sich die Refactoring-Tools zum Schreiben von Testfällen nutzen lassen.

  2. 5

    Android-Entwicklung jenseits von Google

    Android-Entwicklung jenseits von Google

    Android-Entwickler haben sich tendenziell mit einem Duopol abgefunden: Wer nicht mit Googles Werkzeugen arbeitet, schreibt seine Apps stattdessen mit PhoneGap. Es gibt jedoch noch einige andere Tools, die App-Entwickler mit neuen Möglichkeiten versorgen.

  3. Tipps und Tricks für AngularJS, Teil 1: Internationalisierung

    Tipps und Tricks für AngularJS, Teil 1 - Internationalisierung

    Hat man viel Zeit in die Entwicklung einer Anwendung gesteckt, will man sie in der Regel so vielen Nutzern wie möglich zugänglich machen. Für weltweilten Erfolg sind einige landesspezifische Anpassungen nötig, bei denen das Modul angular-translate helfen kann.

  4. 8

    Best Practices für gute Check-ins

    Best Practices für gute Check-ins

    Versionskontrolle ist ein zentraler Bestandteil eines jeden Softwareentwicklungsprojekts. Im Zentrum steht dabei der Check-in von Code oder anderen Assets in das Repository. Gute Check-ins verbessern den Prozess der Versionskontrolle für Reviewer, Build- und Test-Techniker sowie für die Programmierer selbst.

  5. Federlesen #19: 15 Jahre Apache Software Foundation

    Federlesen #19: 15 Jahre Apache Software Foundation

    Wer Software entwickelt, braucht einen langen Atem, Disziplin und gemeinsame Ziele. Die Apache Software Foundation gibt es seit über 15 Jahren – Zeit für einen Rückblick.

Anzeige