Logo von Developer

Suche
  1. Topmeldungen

    Objektrelationale Datenbank: PostgreSQL 9.6 ist fertig

    PostgreSQL 9.6 ist fertig

    Zu den wichtigsten Neuerungen der Open-Source-Datenbank gehören vor allem parallele Queries, die Volltextsuche nach Phrasen und die verbesserte Aufräumfunktion autovacuum. Zeitgleich macht das Backup-Tool Barman den Versionssprung auf 2.0.

    38 Kommentare

  2. Topartikel

    Die Sicht des Architekten auf Softwarequalität in Unternehmen

    Die Sicht des Architekten auf Softwarequalität in Unternehmen

    Softwarequalität entsteht mithilfe von Werkzeugen, Standards und Prozessen, vor allem aber Menschen sind für sie verantwortlich. Manche ignorieren diese Tatsache lieber, andere nehmen sie hingegen ernst. Dadurch bekommen diese die Gelegenheit, die Qualität überproportional zum Aufwand zu steigern.

  3. Nvidia veröffentlicht das CUDA-8-Toolkit

    Nvidia veröffentlicht das CUDA-8-Toolkit

    Die wichtigste Neuerung von Nvidias Plattform für parallele Programmabläufe ist der Support für die Pascal-GPU-Plattform. Dazu gehört auch die erweiterte Möglichkeit der Speicheradressierung bei der gemeinsamen Nutzung von GPU und CPU.

    9 Kommentare

  4. Wie Techniken des maschinellen Lernens das Online-Kaufverhalten lenken können

    Wie Techniken des maschinellen Lernens das Online-Kaufverhalten lenken können

    Der Bereich des Natural Language Processing beschäftigt sich seit Jahren mit der sinnvollen Extraktion und Verarbeitung von Datenstrukturen. Insbesondere die Konzepte und Techniken rund um das Thema Deep Learning wecken neue Hoffnungen bei der Entwicklung effizienter Anwendungen.

    1 Kommentar

Anzeige
  1. symbioticon – erster Hackathon der Sparkassen-Finanzgruppe

    symbioticon ? erster Hackathon der Sparkassen-Finanzgruppe

    Nachdem Hackathons über Jahre hinweg zumeist ein Thema in der Open-Source-Community gewesen waren, nehmen sich in letzter Zeit vermehrt die großen Unternehmen dieser Veranstaltungsgattung an. Das neueste Mitglied ist hier die Sparkassen-Finanzgruppe.

  2. Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit Oracle vs Google, IntelliJ IDEA, Team Foundation Server und Nvidia auf AWS.

  3. Container: Auch Canonical macht Kubernetes

    Container: Auch Canonical macht Kubernetes

    Nach Red Hat ist jetzt auch Canonical auf den Kubernetes-Zug aufgesprungen und bietet eine eigene Distribution mit Googles Werkzeug zur Orchestrierung vieler Container an. Enthalten ist auch der Elastic-Stack zum Monitoring des Kubernetes-Clusters.

  4. Apache Spot: Neues Open-Source-Projekt zur Cybersecurity

    Apache Spot: Neues Open-Source-Projekt zur Cybersecurity

    Big Data und Machine Learning zum Schutz vor Cybersecurity-Problemen – das soll sich im neuen Apache-Projekt Spot wiederfinden, das Intel und Cloudera diese Woche vorgestellt haben.

  5. Google bietet Cloud Machine Learning an

    Google startet Schnittstelle für maschinelles Lernen

    Mit dem Angebot erweitert Google sein Portfolio an Diensten des maschinellen Lernens um eine Schnittstelle zum Erstellen von Modellen auf der Basis von TensorFlow.

  6. Reactive Programming: Reactor-Framework in Version 3.0 erschienen

    Reactive Programming: Reactor-Framework in Version 3.0 erschienen

    Reactor 3 wird als Basis bei Spring Framework 5 dienen, um asynchrone reaktive Java-Applikationen erstellen zu können.

  7. Bosch und GE kooperieren beim Internet der Dinge

    Bosch und GE kooperieren beim Internet der Dinge

    Die beiden Mischkonzerne erhoffen sich von der Zusammenarbeit im Rahmen der Eclipse Foundation ein weniger fragmentiertes Angebot im Bereich des Internet der Dinge.

  8. Apache Kafka nun für alle Heroku-Entwickler verfügbar

    Apache Kafka nun für alle Heroku-Entwickler verfügbar

    Heroku bietet nun allen Kunden die Integration des Message Broker Apache Kafka an, der auf die Verarbeitung großer Datenmengen optimiert ist. Der Dienst ist auch für die isolierten Private Spaces unter anderem in Deutschland verfügbar.

  9. 6

    Entwicklungsumgebung: Eclipse Neon.1 erschienen (enthält Videomaterial)

    Entwicklungsumgebung: Eclipse Neon.1 erschienen

    Im Zuge von Eclipse 4.6, a.k.a. "Neon", wird es erstmals drei Update-Releases der insbesondere in der Java- und C++-Entwicklung sehr verbreiteten Entwicklungsumgebung geben. Das erste steht, wie geplant, nun zum Download zur Verfügung.

  1. Nebenläufige Programmierung mit Java

    Nebenläufige Programmierung mit Java

    Das Buch zu Konzepten und Programmiermodellen für Multicore-Systeme von Jörg Hettel und Manh Tien Tran hat wohl das Zeug dazu, in die Liga der Java-Standardwerke vorzudringen.

  2. 10

    GUI-Redesign nach Continuous-Delivery-Prinzipien

    GUI-Redesign nach Continuous-Delivery-Prinzipien

    Beim Redesign einer Benutzeroberfläche im Rahmen eines Continuous-Delivery-Prozesses ist auf vieles zu achten, um den Nutzer nicht zu verschrecken. Mit etwas Vorbereitung kann die Umgestaltung jedoch gelingen.

  3. 9

    Wie sich UX-Design erfolgreich in den Scrum-Prozess integrieren lässt

    Wie sich UX-Design erfolgreich in den Scrum-Prozess integrieren lässt

    In der Softwareentwicklung hat sich die agile Projektmanagementmethode Scrum zunehmend durchgesetzt. Inzwischen gibt es zahlreiche Workshops, umfassende Literatur und eine große Anzahl erfahrener Scrum-Experten. Bisher wurde es jedoch vernachlässigt, andere Elemente und fachliche Disziplinen zu integrieren – beispielsweise das User Experience Design.

  4. 28

    C++17: Kleinvieh macht auch Mist

    C++17: Kleinvieh macht auch Mist

    Seit Juni ist C++17 Feature-komplett. Das ist ein guter Anlass, die Neuerungen zu betrachten. Dieser Artikel widmet sich zunächst den Sprachmitteln.

  5. 3

    CompletableFuture: Fibers in Java 8

    CompletableFuture: Fibers in Java 8

    Fibers, also leichtgewichtige Threads, erhöhen die Nebenläufigkeit und reduzieren die Anfälligkeit für Deadlocks und Race Conditions. Java 8 bietet mit der neuen Klasse CompletableFuture einen einfachen Weg, Fibers in eigenen Anwendungen zu nutzen.

  6. 7

    Agile Softwareprojekte in der Vertragsgestaltung

    Agile Softwareprojekte in der Vertragsgestaltung

    Agile Projektmethoden sind nicht mehr wegzudenken. Sie ermöglichen, selbst große Projekte durchzuführen, bei denen der Leistungsumfang nicht von Beginn an feststeht und ein ständiges Abstimmen mit dem Auftraggeber stattfinden kann. Sowohl in der praktischen Durchführung als auch in der rechtlichen Bewertung verlangen agile Vorgehensweisen neue Ansätze.

  7. 6

    Apache Drill – SQL für alles

    Apache Drill ? SQL für alles !?

    Die Analyse großer Datenmengen ermöglicht eine Vielzahl neuer Projekte – sofern man die nötigen Tools beherrscht. Apache Drill soll als Vermittler denjenigen helfen, die sich nicht von SQL als Abfragesprache verabschieden wollen.

  8. 3

    Parallele Datensammlung mit Java 8

    Parallele Datensammlumg mit Java 8

    Zu den großen Neuerungen von Java 8 gehörten Lambda-Ausdrücke und das Stream-Interface. Das aktuelle Java ist zwar schon eine Weile verfügbar, doch noch immer sind viele Unternehmen dabei, darauf umzustellen. Gut, wer dann mit parallelen Collections umgehen kann.

  9. arc42 in Aktion

    arc in Aktion

    Gernot Starke und Peter Hruschka beschreiben in ihrem neuen Buch, wie sich das eigene, vor allem im deutschsprachigen Raum verwendete Dokumentations-Template arc42 sinnvoll nutzen lässt.

Anzeige