Logo von Developer

Suche
  1. Microsoft liefert weiterhin kostenfreie Express-Editionen von Visual Studio

    Microsoft liefert weiterhin kostenfreie Exress-Editionen von Visual Studio

    Das Unternehmen hat seine Ankündigung revidiert, dass es für Visual Studio 2015 keine Express-Editionen mehr geben soll. Web- und Windows-Entwickler haben also weiterhin die Chance, das kostenlose Angebot zu nutzen.

  2. Vor 10 Jahren: Linus Torvalds baut Git

    10 Jahre Git

    Das vor zehn Jahren aus der Not heraus entstandene verteilte Versionkontrollsystem hat die Softwareentwicklung der letzten Zeit maßgeblich beeinflusst. Zeit für eine Würdigung.

Anzeige
  1. Apps für die Apple Watch entwickeln

    Apps für die Apple Watch entwickeln

    Zum Starttermin der Apple Watch am 24. April ist es nun eine gute Zeit, sich mit den technischen und praktischen Gegebenheiten von Apples Smartwatch auseinanderzusetzen, um so beurteilen zu können, ob sich die Entwicklung in Zukunft lohnt.

  2. Der sanfte Weg von Objective-C zu Swift

    Der sanfte Weg von Objective-C zu Swift

    Swift soll Objective-C-Entwicklern eine arbeitssparende Sprachalternative sein. Trotz grundsätzlichem Interesse will man jedoch häufig nicht alle alten Projekte über den Haufen werfen. Zeit, über Migrationswege nachzudenken.

  1. 6

    Sprache "Picture": 3D-Gesichter mit 50 Zeilen Code

    Sprache "Picture": 3D-Gesichter mit 50 Zeilen Code

    Forscher des Massachusetts Institute of Technology haben eine probabilistische Programmiersprache vorgestellt, in der sie mit weniger als 50 Zeilen Code einen Algorithmus zur Rekonstruktion eines 3D-Modells aus Bildern von Gesichtern schreiben konnten.

  2. Entwicklungsplattform Wakanda 10 freigegeben

    Wakanda 10 freigegeben

    Die quelloffene Entwicklungsplattform für Rich-Business-Internetanwendungen verfügt nun unter anderem über ein Kommandozeilentool und einen neuen Datentyp. Außerdem lassen sich nun auch AngularJS-Apps mit Wakanda erstellen.

  3. 10

    OpenGL: Red Hat wird Mitglied der Khronos Group

    OpenGL: Red Hat wird Mitglied der Khronos Group

    Um in Zukunft mehr Einfluss auf die Weiterentwicklung von Standards aus dem Bereich der 3D-Grafik nehmen zu können, tritt Red Hat dem Konsortium hinter OpenGL und Vulkan bei.

  4. 5

    Programmiersprache R in Version 3.2 veröffentlicht

    Programmiersprache R in Version 3.2 veröffentlicht

    Für die aktuelle Version der vor allem für statistische Berechnungen gedachten Programmiersprache haben die Entwickler unter anderem den Byte-Compiler aktualisiert und die Performance der Engine verbessert.

  5. Konfigurationsmanagement: Entwickler führen Collections mit Puppet 4 ein

    Entwickler führen Collections mit Puppet 4 ein

    Um sicherzustellen, dass alle Komponenten zum Einsatz des Systemkonfigurationswerkzeugs vorhanden, aktuell und aufeinander abgestimmt sind, gibt es mit der vierten Hauptversion mit Puppet Collections ein Package Repository.

  6. 33

    Apples Entwicklerkonferenz WWDC: Lotteriegewinner und Systemneuheiten

    Entwicklerkonferenz WWDC: Apple benachrichtigt "Lotteriegewinner"

    Auch in diesem Jahr erhielt man Tickets für die iOS- und OS-X-Developer-Konferenz in San Francisco nur mit viel Glück. Auf der Konferenz wird u.a. die Vorstellung von iOS9 und Mac OS X 10.11 erwartet.

  7. 164

    50 Jahre Moores Gesetz: Von der Performance von Prozessoren und der Komplexität von Chips

    50 Jahre Moores Gesetz: Von der Performance von Prozessoren und der Komplexität von Chips

    Moores Gesetz kennt jeder ITler. Jede zweite ITler streitet gerne darüber, was das Gesetz eigentlich besagt. Aber es ist wirksam, seit einem halben Jahrhundert.

  8. 54

    78 Prozent aller US-Firmen sollen Open-Source-Software nutzen

    78 Prozent aller US-Firmen sollen Open-Source-Software nutzen

    Laut der jährlichen US-Umfrage “Future of Open Source Survey" setzt die Mehrheit aller Unternehmen inzwischen Software auf Open-Source-Basis ein.

  1. Federlesen #20: Stabile APIs für eine nachhaltige Entwicklung

    Federlesen #20: Stabile APIs für eine nachhaltige Entwicklung

    Um einen Parallelbetrieb von neuer und alter API zu erreichen und Konflikte möglichst zu vermeiden, sollte man sich einheitliche Versionierungsverfahren für API-Änderungen überlegen.

  2. 11

    Parallele Programmierung: Pythons Multiprocessing-Modul vs. PLINQ

    Parallele Programmierung: Pythons Multiprocessing-Modul vs. PLINQ

    Entwicklern stehen zahlreiche Tools zur Verfügung, die die parallele Programmierung erleichtern und Programme so beschleunigen sollen. Nicht alles ist für jeden Zweck geeignet, aber häufig lohnt der Einsatz eines entsprechenden Werkzeugs.

  3. 3

    Vorschau auf AngularJS 2

    Vorschau auf AngularJS 2

    Mit AngularJS 2 wird Google aufstrebende Webtechniken wie Web Components in den Fokus rücken. Außerdem verabschiedet sich das JavaScript-Framework von ein paar Eigengewächsen und versucht, sich in Sachen Performance React anzunähern.

  4. Zu Besuch im JavaLand 2015

    Konferenzprogramm und Fahrgeschäfte lockten Javaentwickler im März 2015 bereits zum zweiten Mal ins Phantasialand in Brühl bei Köln. Dort hatte das JavaLand seine Zelte aufgeschlagen, um der Community zwei Tage lang ein Zuhause zu bieten.

  5. Webframeworks für JVM-Sprachen: Rails gegen Grails

    Webframeworks für JVM-Sprachen: Rails gegen Grails

    Das Angebot an Webframeworks ist üppig, allerdings durch natürliche Selektion und veränderte Ansprüche kleiner als noch vor ein paar Jahren. Die Optionen verringern sich, wenn eine dynamisch typisierte JVM-Sprache zum Einsatz kommen soll.

Anzeige