Logo von Developer

Suche
  1. Topmeldungen

    Visual Studio 2015 Update 3 soll weniger speicherhungrig sein

    Visual Studio 2015 Update 3 soll weniger speicherhungrig sein

    Viele Anwender von Update 2 hatten sich über eine zu hohe Speicherauslastung und Out-of-Memory-Abstürze beklagt, die Update 3 beheben will. Außerdem sind Xamarin 4.1 und die Node.js Tools 1.2 an Bord.

    42 Kommentare

  2. Topartikel

    Parallel Code Smells: Eine Hitparade

    Parallel Code Smells: Eine Hitparade

    Code Smells sind vor allem in der objektorientierten Programmierung als verdächtige Stellen bekannt, die auf Designfehler hinweisen. Das Konzept hilft auch bei der Fehlersuche in nebenläufigen Programmen.

    7 Kommentare

  3. Modular, besser dokumentiert und PHP 7 – Zend Framework 3 ist erschienen

    Modular, besser dokumentiert und PHP 7 ?  Zend Framework 3 ist erschienen

    Nach etlichen Jahren der Entwicklung gibt es schließlich ein neues größeres Release des verbreiteten PHP-Frameworks und darüber hinaus auch ein Microframework.

    6 Kommentare

  4. Oracle schweigt weiterhin zu Java EE, während andere Anbieter sie für Microservices anpassen

    Aus der Werkzeugkiste, Teil 2: Golo Roden

    Die Beunruhigung über die fehlenden Fortschritte für Java EE 8 steigt, aber Oracle schweigt weiterhin. Stattdessen übernehmen andere Anbieter die Initiative, um Java EE für Microservices zu optimieren.

Anzeige
  1. Googles 3D-Rendering-Engine SwiftShader wird Open Source

    Googles 3D-Rendering-Engine SwiftShader wird Open Source

    SwiftShader soll keine Alternative zu WebGL werden, sondern ist für den reinen CPU-Betrieb gedacht und zielt auf Geräte, bei denen die GPU-Beschleunigung nicht angemessen funktioniert.

  2. 4

    Das Software-Heritage-Projekt will alle frei verfügbare Software sammeln

    Das Software-Heritage-Projekt will alle frei verfügbare Software sammeln

    Mit dem Projekt hat sich das staatliche französische Forschungsinstitut für Informatik und Automatisierung Inria das ehrgeizige Ziel gesetzt, alle frei verfügbare Software zusammenzutragen, zu organisieren und leicht zugänglich zu machen.

  3. 52

    Nächste Android-Version: N steht für Nougat

    Google: Nächstes Android-Version heißt Android Nougat

    Google hat nach Abschluss eines Community-Wettbewerbs den Namen der nächsten Android-Version verraten: Das im Oktober erscheinende Betriebssystem heißt Android Nougat.

  4. Auftakt für JavaLand 2017: Jetzt mit Vorträgen und Workshops bewerben

    Auftakt für JavaLand 2017: Jetzt mit Vorträgen und Workshops bewerben

    Ab sofort kann man sich für die vierte Auflage der Java-Konferenz mit einem Vortrag oder Workshop bewerben. Die Community-Veranstaltung findet vom 28. bis 30. März im Phantasialand in Brühl bei Köln statt.

  5. 1

    Geistiges Eigentum: Flexiblerer IP-Prozess für die Eclipse Foundation

    Flexiblerer IP-Prozess für die Eclipse Foundation

    Derzeit arbeitet die Open-Source-Organisation daran, ihren Prozess für Softwareprojekte zum Schutz des geistigen Eigentums zu überarbeiten – mit dem Ziel, die Eintrittsbarriere für neue Projekte zu senken.

  6. GitHub veröffentlicht die Daten von 2,8 Millionen Open-Source-Projekten auf Google Big Query

    GitHub veröffentlicht die Daten über 2,8 Millionen Open-Source-Projekte auf Google Big Query

    Mit der Freigabe der Daten möchte GitHub die Datenanalyse von Open-Source-Trends über die Möglichkeiten hinaus erweitern, die GitHub Archive bietet.

  7. Amazon Lumberyard 1.3 bringt Grafikeffekte, VR und HDR

    Amazon Lumberyard Beta bringt Virtual Reality

    Ein VR-Modul sorgt für die Darstellung auf Oculus Rift und HTC Vive. Neue Grafikeffekte sollen Outdoor-Szenen realistischer gestalten. Außerdem optimiert die Postprocessing-Engine Inhalte für die Ausgabe auf HDR-Displays.

  8. 1

    Red Hat Summit: "Offene Patienten" und viele Container

    Red Hat Summit: Ein bisschen Lean und viele Container

    Auf dem Red Hat Summit zeigte Jim Whitehurst, wie sich der Open-Source-Gedanke ganz praktisch im klinischen Alltag anwenden lassen soll. Die technische Seite der Veranstaltung konzentrierte sich auf Container.

  1. 2

    Aus der Werkzeugkiste, Teil 2: Golo Roden

    Golo Roden ist ein passionierter JavaScript-Entwickler, der Einfachheit und Effizienz schätzt. Welche Werkzeuge zu dieser Einstellung passen, erzählt er im zweiten Teil unserer Tool-Interview-Reihe.

  2. 2

    JShell – Read-Eval-Print Loop für Java

    Andere Sprachen haben es vorgemacht, zum Beispiel Scala auf der Java Virtual Machine: Es ist möglich, Ausdrücke interaktiv einzugeben und auszuwerten. Die Rede ist von REPL (Read-Eval-Print Loop), die Java 9 enthalten wird.

  3. 32

    Analysieren von JSON-Dateien mit Python

    Die meisten freien Softwareprojekte haben heute ihre Heimat auf den Servern von GitHub. Dessen Betreiber veröffentlicht die Aktivitätsprotokolle der Public-Domain-Projekte auf seiner Webseite. Diese Dateien im JSON-Format lassen sich natürlich mit Python herunterladen und analysieren.

  4. Data Visualization with JavaScript

    Das Buch gibt einen umfangreichen Einblick in die Möglichkeiten, mit JavaScript Daten in Form von zunächst statischen und später dynamischen Diagrammen zu visualisieren.

  5. 9

    Moderne Webentwicklung mit Java EE 7: Ein Experiment

    Java EE 7 ist deutlich "leichtgewichtiger" als die Vorgänger. Das regt zu einem Experiment im Vergleich mit Ruby on Rails an.

  6. 10

    Erfolgreiche Projektkommunikation mit Visual Facilitation

    Eine gemeinsame Sprache sprechen – in IT-Projekten oft größter Wunsch und zugleich größte Herausforderung. Visualisierungen können weiter helfen, als man im ersten Moment denkt.

  7. 2

    DataStax Enterprise – Cassandra des Big Data

    Bei besonders hohen Anforderungen an Skalierbarkeit, Performance und Hochverfügbarkeit gibt es neben diversen Hadoop-Distributionen kaum einander ebenbürtige Kontrahenten. Eine Ausnahme bildet DataStax Enterprise. Die Wahl zwischen Hadoop- und DSE-Distribution hängt jedoch stark vom Anwendungsfall und persönlichen Geschmack ab.

Anzeige