Logo von Developer

Suche
preisvergleich_weiss

Recherche in 1.516.035 Produkten

  1. Topmeldungen AWS re:Invent: Amazon präsentiert neue Dienste und Funktionen für Entwickler (enthält Videomaterial)

    AWS re:Invent: Amazon lockt Entwickler mit Cloud-Offensive

    Amazon Web Services (AWS) hat auch gestern auf seiner Konferenz AWS re:Invent in Las Vegas eine Reihe neuer Services vorgestellt. Dieses Mal standen die Produkte für Entwickler im Fokus.

    1 Kommentar

  2. Topartikel Microsoft spart Entwicklerzeit in Visual Studio 2017

    Microsoft spart Entwicklerzeit in Visual Studio 2017

    Mit der neuen Version der IDE geht Microsoft das Thema der langwierigen Set-ups und auch die lästige Ladedauer größerer Projektmappen an. Darüber hinaus bietet Visual Studio Verbesserungen beim Editor, Debugger und der Suche, um die Produktivität zu steigern.

    6 Kommentare

  3. PHP 7.1 bekommt Nullable Types und den Pseudotyp iterable

    PHP 7.1 erlaubt leere Rückgabewerte

    Außerdem bietet die Programmiersprache neuerdings Funktionen, die keine Rückgabewerte haben dürfen. Weitere Neuerungen betreffen Klassenkonstanten und Listen.

    168 Kommentare

  4. Die wichtigsten neuen Features in Python 3.6

    Die wichtigsten neuen Features in Python 3.6

    Für kurz vor Weihnachten hat die Python Software Foundation eine neue Version der Programmiersprache Python angekündigt. Mit der Beta-Version kann man bereits jetzt herumprobieren.

    33 Kommentare

Anzeige
  1. 43

    Analyse: Stoppt Trump das Wachstum beim Cloud Computing?

    Kommentar: Stoppt Trump das Wachstum beim Cloud Computing?

    Eigentlich könnte bei Amazon Web Services angesichts der auf der re:Invent präsentierten Zahlen und Angebote alles rosig sein. Eigentlich, denn die politischen Risiken in den USA durch Trump und seine Helfer könnten die Cloud-Entwicklung stark ausbremsen.

  2. Live: Microsoft überträgt einige Vorträge des Technical Summit

    Live: Microsoft überträgt einige Vorträge des Technical Summit

    Diesen Dienstag und Mittwoch wird Microsoft ausgewählte Vorträge vom Technical Summit in Darmstadt live übertragen. Los geht es morgen früh um 8.30 Uhr mit Scott Guthries Keynote.

  3. 11

    OpenAI will Videospiele zum Training für AI-Software verwenden

    OpenAI bringt Schnittstelle zum Trainieren von AI-Software durch Videospiele

    Die Forschungseinrichtung hat eine Schnittstelle entwickelt, mit der intelligente Agenten Computer ähnlich wie Menschen bedienen können. Damit lassen sich AI-Programme beispielsweise mit Portal und Civilization trainieren.

  4. 90

    Programmiersprachen: Go 1.8 optimiert den Garbage Collector

    Programmiersprachen: Go 1.8 Beta hat schnelleren Garbage Collector

    Neben kürzeren Unterbrechungen für Aufräumarbeiten gibt es in der neuen Betaversion von Go eine neue Funktion im sort-Package. Außerdem bietet Googles Programmiersprache nun HTTP/2 Push und sie hat eine optimierte Toolchain.

  5. 91

    Gefängnis für Ticket-Bots in New York

    Aufschrift "Roseland - Lady Gaga Sold Out"

    New York verschärft den Kampf gegen Ticket-Bots und greift zum Strafrecht: Mit bis zu einem Jahr Haft muss rechnen, wer automatisiert Eintrittskarten kauft oder damit gekaufte Karten zum Weiterverkauf feilbietet.

  6. Datenbanken: MongoDB 3.4 mit ergänzenden Sharding- und Sicherheitsfunktionen freigegeben

    Datenbanken: MongoDB 3.4 mit ergänzenden Sharding- und Sicherheitsfunktionen freigegeben

    Die quelloffene NoSQL-Datenbank MongoDB steht nun in Version 3.4 zur Verfügung und kann unter anderem mit verbesserten Sicherheitsfeatures und überarbeitetem Tooling aufwarten.

  7. Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    Developer Snapshots: Programmierer-News in ein, zwei Sätzen

    heise Developer fasst jede Woche bisher vernachlässigte, aber doch wichtige Nachrichten zu Tools, Spezifikationen oder anderem zusammen – dieses Mal u.a. mit MantisBT, Spring AMQP, RubyMine, TX Text Control und Qt Creator.

  8. Lift 3 hat zahlreiche Neuerungen, aber kein Scala 2.12

    Lift 3 bringt zahlreiche Neuerungen, aber kein Scala 2.12

    Das ScalaWebframework enthält erweiterte Seurity-Regeln und soll deutlich schneller mit Lift-json serialisieren. Wegen eines Compiler-Bugs in Scala 2.12 arbeitet es lediglich bis Version 2.11.8 der Programmiersprache zusammen.

  9. SourceForge bietet optional HTTPS für Projektseiten

    SourceForge bietet ab sofort HTTPS

    Projektbetreiber können die sichere Übertragung mit einem Klick in den Optionen aktivieren. Die alte Domain wird automatisch umgeleitet.

  1. Jochen Mader, Jens Deters: IoT-Datenverarbeitung im Big-Data-Umfeld mit Vert.x-MQTT, Kafka und Apache Spark

    Jochen Mader, Jens Deters: IoT-Datenverarbeitung im Big-Data-Umfeld mit Vert.x-MQTT, Kafka und Apache Spark

    Das Internet der Dinge ist für zahlreichen Branchen ein umfangreiches Big-Data-Thema. Dabei reicht es selten aus, Daten über Nacht zu berechnen, sondern es ist erforderlich, Ergebnisse im Bereich von Sekunden und Millisekunden bereitzustellen.

  2. 1

    .NET-Anwendungen mit Microservices behutsam migrieren

    .NET-Anwendungen mit Microservices behutsam migrieren

    Schön wäre es, eine Anwendung immer "auf der grünen Wiese" beginnen zu können. Unter wirtschaftlichen und zeitlichen Aspekten ist gerade beim Erweitern von Legacy-Anwendungen ein solcher Neustart jedoch unverhältnismäßig. Hier sind andere Strategien erforderlich.

  3. 15

    Programmiersprachen-Design, Teil 2: Ein alternatives Sprachdesign für Gleichheit

    Programmiersprachen-Design, Teil 2: Ein alternatives Sprachdesign für Gleichheit

    Die Unterscheidung von Gleichheit und Identität gehört zu den Grundfesten der Programmierung. Doch diese Einteilung und ihre Umsetzung in vielen Programmiersprachen hat ihre Schwächen. Hier setzt ein alternativer Ansatz, die Unterscheidung von Übereinstimmung und Ähnlichkeit, einen anderen Schnitt.

  4. Dominik Bial, Frank Hoppe: IoT in der Cloud: Ein Vergleich verschiedener Plattformen

    Dominik Bial, Frank Hoppe: IoT in der Cloud: Ein Vergleich verschiedener Plattformen

    Die Kampf um die Marktführung im IoT-Umfeld hat gerade erst begonnen. Alle großen Cloud-Anbieter stellen IoT-Cloud-Produkte vor, die unterschiedliche Stärken und Schwächen haben.

  5. 8

    Johannes Mainusch: otto.de – wie die Titanic den Eisberg verfehlte

    Johannes Mainusch: otto.de – wie die Titanic den Eisberg verfehlte

    Johannes Mainusch stellt in seinem Keynote-Vortrag der Continuous Lifecycle die strategischen Entscheidungen vor, die Otto mittlerweile befähigen, mehrere Hundert Releases pro Woche durchführen zu können.

  6. 3

    Reactive Extensions: Renaissance eines Programmiermodells

    Reactive Extensions: Renaissance eines Programmiermodells

    Das Konzept des Reactive Programming ist seit geraumer Zeit in aller Munde. Microsofts Rx-Bibliothek, die für viele Plattformen und Programmiersprachen verfügbar ist, setzt das Prinzip konsequent um.

  7. 1

    Docker – Software entwickeln und deployen mit Containern

    Docker – Software entwickeln und deployen mit Containern

    Adrian Mouats gehört wohl zu den besseren Docker-Bücher, dessen deutsche Übersetzung gegenüber dem englischen Original zudem leicht aktualisiert wurde.

  8. Rebecca Parsons: Poised for Change – Achieving Business Agility

    Rebecca Parsons: Poised for Change – Achieving Business Agility

    Rebecca Parsons Keynote-Vortrag der Continuous Lifecycle 2016 und der ContainerConf 2016 zu Themen wie Continuous Design, Continuous Delivery und evolutionären Architekturen.

  9. Zukunft der Webentwicklung: Webkomponenten und Progressive Web Apps, Teil 2

    Zukunft der Webentwicklung: Webkomponenten und Progressive Web Apps, Teil 2

    Bei Progressive Web Apps handelt es sich um Webanwendungen, die sich ähnlich wie ihre nativen Gegenstücke anfühlen. Davon kann insbesondere die App-Programmierung profitieren.

Anzeige