Logo von c't

Suche
Detlef Borchers 58

Vintage Computer Festival: Tunnel, Trolle und Thüringer Terminals

Zum 13. Mal treffen sich auf dem Vintage Computer Festival Europa (VCFE) am kommenden Wochenende in München die Liebhaber von historischer Rechentechnik, die unverwüstlich funktioniert und unverzagt weiter gewartet wird. Gleich zwei Jubiläen werden auf dem VCFE gefeiert, der 30. Geburtstag des C64 und der 25. des Z88. Dazu gibt es etliche Vorträge und eine Wiederholung des ultimativen Benchmarks, der bereits im vergangenen Jahr die aktiven Aussteller begeisterte. Der thematische Schwerpunkt liegt diesmal bei historischen Computerspielen.

Anzeige

Heutzutage werden Text-Adventures eher zufällig gespielt, wenn sich etwa Nutzer in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Facebook verirren, doch in der Frühzeit der Home Computer waren sie außerordentlich beliebt, allen voran die Serie der Zork-Spiele. Ein Vortrag über die Innereien der Zork-Maschine gehört zu den Höhepunkten des diesjährigen Festivals. Weitere Spiele aus dem Robotron-Umfeld, ein typischer Multi User Dungeon und das Erlegen von Trollen in Mailboxen gehören zum historischen Spielangebot des Wochenendes.


Betriebsdatenterminal von Robotron. Vergrößern
Bild: Borchers/privat
Überdies wird demonstriert, wie aus einem Haufen Buntmetallschrott wieder ein echtes Betriebsdatenterminal thüringischer Bauart wurde, dass dereinst die Leistungen der siegreichen Arbeiterklasse verbuchte. Während in England das Erscheinen des ZX Spectrum vor 30 Jahren begangen wird, widmet man sich in München dem ZX81 und den Emulationsmöglichkeiten.

Das VCFE kostet nach wie vor günstige 5 Euro am Tag, zudem gibt es rabattierte Familienkarten. Eine gute Gelegenheit für ältere Jahrgänge, ihrem Nachwuchs mal eine Mailbox vorzustellen und damit definitiv die bohrende Frage zu beantworten, ob es ein Leben vor dem Internet gab: Jawohl, AT&Z1 und es war ein hoellischer Spasz. (vbr)

58 Kommentare

  1. Vintage Computing Festival Berlin lässt es krachen

    Deutsch-deutsche Kontaktbörse in der c't

    Wenn andere den Tag der deutschen Einheit feiern, schleppen Bastler ihre alten Computereinheiten ins Berliner Pergamon-Palais und führen ihre Schätze vor: Am kommenden Wochenende findet in Berlin das Vintage Computing Festival statt.

  2. Vintage Computing: Es gibt sie noch, die gruenen Maennchen

    Am Wochenende präsentierte das Vintage Computing Festival Berlin (VCFB) alte, aber längst nicht "museumsreife" Technik. Besonders Apple-Fans kamen mit einem großen "Apple-Room" auf ihre Kosten.

  3. Vintage Computer Festival: Computern ohne Trinkbecherhalter

    Vintage Computing Festival: Computern ohne Trinkbecherhalter

    Vom 1. bis 3. Mai findet in München das 16. VCFE statt, das Festival für die Freunde älterer Rechner. Die unverzagten Hobbyisten alter Schule zeigen diesmal die "Bits von unten".

  1. Kdbus: Neue Interprozesskommunikation für den Linux-Kernel

    Der D-Bus stellt Linux-Anwendungen eine Schnittstelle zur Kommunikation untereinander und mit Systemkomponenten zur Verfügung. Derzeit wird daran gearbeitet, den IPC-Mechanismus in den Linux-Kernel zu verlagern.

  2. Kernel-Log – Was 3.13 bringt (3): Infrastruktur

    Linux 3.13 entlockt Multiprozessor-Systemen mehr Leistung. Es lassen sich jetzt Kernel kompilieren, die bis zu 8192 CPU-Kerne unterstützen. Zahlreiche Verbesserungen gab es beim Zufallsdaten-Generator.

  3. Die letzten Bollwerke gegen Massenüberwachung

    Auf dem 31C3, der Jahrestagung des CCC, gab es viele wichtige und erschreckende Talks. Aber auf einen will ich besonders hinweisen, denn in ihm wurde deutlich klar gemacht, wo Gesellschaft und IT in Sachen Massenüberwachung inzwischen stehen und was wir noch tun können.

  1. IFA 2015: Prepaid-Tarif der Telekom mit Kindersicherung und LTE

    Deutsche Telekom

    Die Telekom bietet ab sofort einen neuen Prepaid-Tarif fürs Handy an. Das modulare Angebot mit voller Kostenkontrolle erlaubt die Nutzung des LTE-Netzes.

  2. MATLAB beschleunigt Codeausführung mit neuer Engine-Architektur

    MATLAB R2015b beschleunigt Codeausführung mit neuer Engine-Architektur

    MathWorks hat im Rahmen seiner halbjährlichen Updates unter anderem aktualisierte Versionen von MATLAB und Simulink veröffentlicht, die beispielsweise mit neuer Hardware umgehen können.

  3. Bären-Tour

    Der zweite Teil unserer Mongoleidurchquerung im Russenbus bringt unter anderem die Erkenntnis, dass in der Wüste Gobi selbst ein UAZ an manche Grenzen seines Könnens stößt

  4. Elfer-Syndrom

    50 Jahre Porsche 911: Selbstversuch in sieben Generationen des Sportwagen-Mythos

    Sein Erfolg: Ein unantastbares Konzept in zeitgemäßer Umsetzung. Es macht den Porsche 911 so bekannt wie kaum einen anderen Sportwagen. Zu seinem 50sten waren wir unterwegs mit den wichtigsten Modellen

Anzeige