Logo von c't

Suche
68

Mini-ITX-Mainboards mit VIAs QuadCore-Prozessor

Der Chiphersteller VIA hat zwei Mainboards mit einem aufgelöteten QuadCore-Prozessor der Serie E vorgestellt. Auf den Mini-ITX-Platinen EPIA-M900 und EPIA-M910 sitzen ein mit 1,2 GHz getakteter Vierkernprozessor L4700E (27,5 Watt Thermal Design Power) und der Chipsatz VX900 mit integrierter Chrome-9-HD-Grafikeinheit. Die CPU besteht aus zwei separaten Nano-X2-Dice auf einem Chipträger, die über Front-Side-Bus miteinander kommunizieren. Sie kann bei Teillast auf bis zu 1,46 GHz hochtakten und enthält eine Erweiterung im Befehlssatz für Kryptografie (AES).

Anzeige

Abnehmer für die Mainboards hofft der taiwanische Hersteller im Embedded-Markt für elektronischen Werbe- und Infotafeln, Hausautomation und Streaming-Clients zu finden. Unter anderem bieten die Boards LVDS-Schnittstellen für Displays und mehrere COM-Ports. Auch bei Desktop-PCs gebräuchliche Anschlüsse wie HDMI, VGA und USB zählen zur Ausstattung der Mini-ITX-Boards.

Die Firma VIA ist allerdings dafür bekannt, dass zwischen Produktvorstellung und tatsächlicher Verfügbarkeit im Handel viel Zeit vergeht. So wurde der QuadCore-Prozessor bereits im Mai vergangenen Jahres angekündigt. Erste Protoypen-Systeme gab es auf der Computex im Juni zu sehen. Auch die im Sommer 2011 vorgestellte Variante des EPIA-M900 mit Nano X2 ist hierzulande bisher nicht lieferbar. (chh)

68 Kommentare

Themen:

  1. Mini-ITX-Mainboard für Haswell-E-Prozessoren

    Mini-ITX-Mainboard für Haswell-E-Prozessoren

    Asrock zeigt das erste X99-Board für kompakte Rechner mit sechs und acht CPU-Kernen. Durch die geringe Größe gibt es aber Einschränkungen.

  2. Braswell-Motherboards mit passiv gekühlter CPU von Asus

    Braswell-Motherboards mit passiv gekühlter CPU von Asus

    Asus hat zwei neue Motherboards mit Prozessoren aus Intels Braswell-Baureihe vorgestellt. Sie sind vollständig passiv gekühlt und kommen mit einer Leistungsaufnahme von 6 Watt aus.

  3. Computex: Erste Benchmarks von Desktop-Broadwell-Prozessoren

    Erste Benchmarks Broadwell-Prozessoren

    Auf der Computex konnten wir einige Performance-Messungen des Core i7-5775C absolvieren. Die integrierte GPU Iris Pro 6200 ist rund 20 Prozent schneller als der Vorgänger.

  1. Komponentenmarkt ist längst nicht abgeschrieben

    Das Geschäft wird zwar härter, um seine Bedeutung fürchtet der Komponentenmarkt aber nicht. Server und Storage bieten laut Distribution genügend neue Möglichkeiten. 2013 sollen zudem neue Architekturen wie Intels Haswell-CPUs für Impulse sorgen.

  2. Die besseren Mac minis

    Nachdem wir den günstigsten Mac mini mit 1,4 GHz bereits in Mac & i Heft 6/2014 vorstellen konnten, reichen wir nun – wie versprochen – einen Test der beiden besseren Konfigurationen nach.

  3. c't Labs: Falsch, falscher, am falschesten - Intels CPU-Gewirr

    Mit den komplizierten Prozessorbezeichnungen tut sich Intel keinen Gefallen: Darüber stolpern nicht nur Käufer, Mainboard- und Systemhersteller, schon auch die eigenen Mitarbeiter.

  1. Canon ME20F-SH: Das ultimative ISO-Monster

    Canon ME20F-SH: Das ultimative ISO-Monster

    Die Filmkamera Canon ME20F-SH soll eine ISO-Empfindlichkeit von über vier Millionen haben. Damit setzt sie Maßstäbe im High-ISO-Rennen. Die Preisgestaltung ist ambitioniert, allein die Fernbedienung kostet mehr als manche Vollformatkamera.

  2. "Landesverrat": Generalbundesanwalt setzt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org aus

    Landesverrat: Generalbundesanwalt stoppt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org

    Der Generalbundesanwalt leitet den geordneten Rückzug ein: Einen Tag nach Bekanntwerden der Ermittlungen gegen Netzpolitik.org liegt das Verfahren jetzt auf Eis, bis ein Gutachten vorliegt.

  3. Let's Play: Eine Tour durch Windows 10

    Windows 10

    Nicht jeder hatte die Gelegenheit, schon einen Blick auf die neuen Funktionen in der finalen Fassung von Windows 10 zu werfen. Das kann man in unserem Video nachholen – ganz ohne Installationsstress.

  4. Röhrenverstärkung

    Tunnel

    Die Einfahrt in einen langen Tunnel erfolgt bei manchen Menschen mit einem unguten Gefühl. Zu Unrecht, wie eine aktuelle Untersuchung europäischer Verkehrsclubs zeigt: Trotz einiger Defizite waren alle getesteten Tunnel sicher

Anzeige