Logo von c't

Suche
  1. c't uplink 12.5: HoloLens, 360-Grad-Kameras, VR-Inhalte selbstgemacht, VeraCrypt (enthält Videomaterial)

    c't uplink 12.5: HoloLens, 360-Grad-Kameras, VR-Inhalte selbstgemacht, VeraCrypt

    In der aktuellen c't 14/16 haben wir 360-Grad-Kameras getestet und über den TrueCrypt-Nachfolger VeraCrypt berichtet. Darüber sprechen wir in c't uplink genauso wie über unsere ersten Erfahrungen mit der HoloLens.

  2. Mit dem Autopiloten im Tesla Model S unterwegs (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Die Oberklasse-Limousine Model S des kalifornischen Unternehmens Tesla Motors besticht durch mehrere Besonderheiten: reiner Elektroantrieb, wahnsinnige Beschleunigung, große Reichweite. Jetzt hat Tesla dem Fahrzeug auch noch einen Autopiloten spendiert – wir haben ihn ausprobiert.

    8 Kommentare

  3. 360-Grad-Inhalte vs. „echte“ VR

    In Virtual Reality herumzulaufen macht Spaß. Mindestens genauso spannend ist es, selbst VR-Welten zusammenzubauen: mit Game-Engines wie Unity oder Unreal, mit speziellen Kameras oder mit einem Smartphone.

  4. EM 2016: Satellit, DVB-T, Kabel - Wer jubelt zuletzt? (enthält Videomaterial)

    EM 2016: Satellit, DVB-T, Kabel - Wer jubelt zuletzt?

    Beim Fußball schauen kommt es auf den Empfangskanal an, ob man mit der Mannschaft oder bis zu 56 Sekunden später jubelt. Wir haben getestet, um wieviel Sekunden sich das Signal verzögert über Satellit, Kabel, DVB-T oder im Webstream bei Zattoo und anderen.

    3 Kommentare

  5. RTFM: "Die Telefonsoftware ist der Tod des Netzes" (enthält Bilderstrecke)

    Zurück in die Zukunft: Telefonieren übers Internet (c't 6/96)

    Vor 20 Jahren schrieb c't übers "Telefonieren via Internet" - ein Trend aus den USA, der die Gemüter vieler c't-Leser erhitzte.

  6. Passwort: 1234 - Alarmanlagen ungeschützt im Netz (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke) Update

    Alarmanlagen sollen eigentlich vor Einbrechern schützen. Doch viele vernetzte Systeme lassen sich übers Internet hacken - und könnten so beim Einbruch helfen.

    2 Kommentare

Anzeige
  1. c't uplink 12.5: HoloLens, 360-Grad-Kameras, VR-Inhalte selbstgemacht, VeraCrypt (enthält Videomaterial)

    c't uplink 12.5: HoloLens, 360-Grad-Kameras, VR-Inhalte selbstgemacht, VeraCrypt

    In der aktuellen c't 14/16 haben wir 360-Grad-Kameras getestet und über den TrueCrypt-Nachfolger VeraCrypt berichtet. Darüber sprechen wir in c't uplink genauso wie über unsere ersten Erfahrungen mit der HoloLens.

  2. Vorschau 15/16 (enthält Bilderstrecke)

    In c't 15/16 berichten wir darüber, wie Sie den täglichen Berg an Aufgaben ohne Stress abtragen. Und wir zeigen, wie man Smartphones und Tablets richtig für Kinder einrichtet.

  1. In wenigen Schritten zum ersten Virtual-Reality-Projekt mit Unity

    Ob Oculus Rift, HTC Vive oder Google VR, mit der Spiele-Engine Unity bauen Sie ruckzuck Ihre erste eigene Anwendung, um mit SketchUp selbst erstellte 3D-Modelle im virtuellen Raum zu betrachten.

  2. Windows 10: So klappt das Upgrade (enthält Bilderstrecke)

    Der erste Systemstart mit einem frisch installierten oder neu gekauften Windows ist immer spannend. Trotz aller Ungeduld sollte man aber einige wichtige Einstellungen nicht versäumen, wenn man Wert auf ein sicheres und den eigenen Wünschen entsprechendes System legt.

  3. Die eigene IPv4-Adresse (enthält Bilderstrecke)

    Tipp des Tages

    Kann ich als Privatperson eine IPv4-Adresse käuflich erwerben und wenn ja, wo? Es geht mir um eine einzige Adresse und keinen Block.

  1. 2

    Ein Blick hinter die Kulissen des Verschlüsselungs-Tools VeraCrypt (enthält Bilderstrecke)

    Die Verschlüsselungs-Software VeraCrypt ist bereit, das Erbe von TrueCrypt anzutreten. Doch handelt es sich um einen würdigen und vor allem vertrauenswürdigen Nachfolger? Wir haben VeraCrypt auf den Zahn gefühlt und auch mit dem Haupt-Entwickler gesprochen.

  2. Android Nougat: Funktionen, Veröffentlichung, Preview-Versionen (enthält Bilderstrecke)

    Android Nougat: Funktionen, Veröffentlichung, Preview-Versionen

    Die nächste Android-Version heißt Android Nougat und kommt im Herbst 2016. Welche Funktionen Google in Android ändert, kann man zum großen Teil jetzt schon sehen: dank der Developer-Preview-Versionen von Android N.

  1. 2

    Aktivitätstracker: Go

    Withings Go ist ein wasserdichter Aktivitätstracker, den man am Schlüsselanhänger oder als Armbanduhr tragen kann. Das Besondere: Die Batterie hält dank E-Ink-Display acht Monate lang.

  2. Mixed-Reality-Brille: Microsoft HoloLens im Praxistest (enthält Videomaterial)

    Mixed-Reality-Brille: Microsoft HoloLens im Praxistest

    Endlich hatten wir Microsofts Mixed-Reality-Brille HoloLens in der Redaktion. Wir haben sie aufgesetzt, zeigen, was man mit der Brille anstellen kann und wie die Mixed Reality für den HoloLens-Träger aussieht.

  3. Tower-Server HPE ProLiant ML10 Gen9 für kleine Netze (enthält Bilderstrecke)

    Server-Hardware gibt es günstig, weil die Marktelefanten HPE, Dell und Lenovo einander mit Kampfpreisen unterbieten. Der ProLiant ML10 zeigt, was man für 600 Euro erwarten kann.

  1. Von vielen und von besonderen Kernen (enthält Bilderstrecke)

    Bisher schafft es niemand, Intels Vormachtstellung bei den Servern anzukratzen – jedenfalls wenn man US-Marktforschern glaubt. Doch an deren Sichtweise gibt es Zweifel und vielleicht kommt die Attacke auf das lukrative Server-Business aus einer ganz anderen Ecke.

  2. 1

    Akku-Rückruf

    Der Computer-Hersteller HP ruft weltweit Lithium-Ionen-Akkus zurück, die im Zeitraum März 2013 bis August 2015 verkauft wurden. Der Rückruf erfolgt wegen Brand- und Explosionsgefahr durch Überhitzen.

  3. Home security systems hacked with 1234 password (enthält Bilderstrecke)

    One, two, three, four, in: Security leak in connected alarm systems

    Many smart home security systems come with standard passwords. Potential intruders can deactivate them online and use them to spy on homes - the affected systems are in use in many countries globally.

Anzeige