Logo von heise online

Suche
  1. 23

    Twitter rechnet Links und Nutzernamen aus Zeichenzahl heraus

    Twitter im Wahlkampf

    Vor einigen Wochen gab es Proteste gegen Überlegungen bei Twitter die Obergrenze von 140 Zeichen pro Tweet fallen zu lassen. Daraufhin machte Twitter einen Rückzieher. Etwas mehr Platz zum Schreiben soll es aber nun trotzdem geben.

  2. 82

    Erpressungstrojaner & Co.: De Maizière will schnelle Eingreiftruppe gegen Hacker (enthält Videomaterial)

    Hacker

    Angesichts einer wachsenden Bedrohung durch ausgeklügelte Hackerangriffe will der Bundesinnenminister für eine bessere Gegenwehr sorgen. Wirtschaft und Staat sollen kooperieren, eine schnelle Eingreiftruppe Notfallhilfe leisten.

  3. 33

    Razzia bei Google: Steuerfahndung durchsucht Pariser Büro

    Google

    Die französischen Ermittler gehen dem Verdacht nach, dass Google seine Aktivitäten in Frankreich verschleiert und zu wenig Steuern zahlt. Das Unternehmen will mit den Behörden kooperieren.

  4. 28

    Neben Erpressung nun auch DDoS: Verschlüsselungs-Trojaner Cerber lernt dazu

    Hacker, Code, Security, Sicherheit

    Mit einer neuen Version von Cerber wollen die Drahtzieher hinter der Ransomware noch mehr Profit generieren: Der Schädling nimmt persönliche Daten als Geisel und die Kriminellen können infizierte Computer für DDoS-Attacken missbrauchen.

  5. 136

    Neues MacBook Pro angeblich mit OLED-Touch-Leiste und Fingerabdruckscanner

    Neues MacBook Pro angeblich mit OLED-Touch-Leiste und Fingerabdruckscanner

    Das nächste MacBook Pro weist einem Bericht zufolge weitreichende Hardware-Neuerungen auf, darunter eine berührungsempfindliche OLED-Leiste, die die Funktionstasten ersetzen soll.

  6. Web-Science-Konferenz: Von vielfältigen Filtern, Online-Verhalten und dem digitalen Vermächtnis

    Web-Science-Konferenz: Von vielfältigen Filtern, Online-Verhalten und dem digitalen Vermächtnis

    Im zehnten Jahr der Wissenschaft des Webs beschäftigen sich die Forscher unter anderem mit Verzerrungen bei Web-Daten und der Bewahrung digitaler Inhalte.

  7. 56

    Gravitationswellen: Forscher erwarten Events zuhauf

    Gravitationswellen: Forscher erwarten Events zuhauf.

    In Hannover tagte die Konferenz der Max-Planck-Gesellschaft zu Status und Zukunftsaussichten bei der Suche nach weiteren Gravitationswellen. In der Hochburg der Gravitations- und Laserforschung trafen sich viele Gewinner des Breakthrough-Preises.

  8. 62

    Google Play erster Lizenznehmer von europäischen Musikverwertern

    Gema

    Die Gema reibt sich die Hände: Google Play ist der erste Kunde der Musikverwerter-Dachmarke "International Copyright Enterprise" (ICE). Das Joint Venture einiger europäischer Musikverwerter soll die Zuordnung von privater Musiknutzung erleichtern.

Anzeige
  1. 24

    Typo 3: Kritische Lücke geschlossen, Sicherheits-Update verfügbar Update

    Sicherheits-Update verfügbar: Kritische Lücke in Typo3 geschlossen

    Viele ältere und aktuelle Versionen von Typo3 sind aufgrund einer Schwachstelle angreifbar. Admins sollten zügig aktualisieren.

  2. iX-Workshop zu Puppet: Noch eine Woche Frühbucherrabatt

    Puppet-Aufmacher

    Systemadministration soll heute weitgehend automatisiert funktionieren. Puppet ist eines der zentralen Tools dazu und Gegenstand eines zweitägigen Seminars Ende Juni in Hannover.

  3. 53

    Google I/O: Android im Auto ist nicht Android Auto (enthält Videomaterial)

    Roter Sportwagen

    Google bringt Android ins Auto und Android Auto auf Android-Handys. Aber Letzteres nicht überall. Alle Klarheiten beseitigt?

  4. 100

    Oracle vs. Google: Plädoyers sprechen von "Fair Use" oder "Diebstahl"

    Oracle vs. Google: Plädoyers sprechen von "Fair Use" oder "Diebstahl"

    Fair Use oder nicht – darüber muss die Jury nach den Plädoyers durch die Vertreter von Google und Oracle nun eine Entscheidung finden. Das könnte zu einem für die gesamte Softwareindustrie folgenschweren Urteil führen.

  5. 370

    US-Justiz: Algorithmen benachteiligen systematisch Schwarze

    US-Justiz: Algorithmen benachteiligen systematisch Schwarze

    In den USA wird seit Jahren Software eingesetzt, die anhand verschiedener Faktoren das Rückfallrisiko von Angeklagten berechnen soll. Die funktioniert aber gar nicht so gut und bewertet vor allem Afroamerikaner systematisch zu schlecht.

  6. 10

    Adobe sichert Connect ab

    Adobe sichert Connect ab

    In verschiedenen Versionen von Adobe Connect für Windows klafft eine Schwachstelle, für die nun ein Sicherheits-Patch bereitsteht.

  7. 35

    Smart Home: Neue openHAB Foundation setzt sich für freie Software ein

    Smart Home: openHAB Foundation gegründet

    Der Nachfolger der openHAB UG will sich als gemeinnützige Organisation für freie Software im Smart-Home-Bereich und die weitere Verbreitung der freien Entwicklungsplattform openHAB einsetzen.

  8. 4

    Facebook ändert Richtlinien für Trending News

    Facebook

    Die Trending News oder auch Trending Topics von Facebook haben für viel Ärger gesorgt. Mark Zuckerberg traf sich mit konservativen Politikern, Untersuchungen laufen. Nun ist klar, dass die bisherigen Regeln zur Gewichtung der News verändert werden.

  9. 34

    Chinesischer Kohlekonzern plant Großinvestition in Sonnenstrom

    Chinesischer Kohlekonzern plant Großinvestition in Sonnenstrom

    Die Shenhua Group hat einen Vertrag mit dem US-Solarthermie-Spezialisten SolarReserve geschlossen. Die chinesische Regierung will in den nächsten Jahren Solarthermiekraftwerke mit einer Leistung von insgesamt 10.000 Megawatt installieren.

  10. 20

    Spotify verzeichnet mehr Umsatz – und mehr Verlust

    Spotify verzeichnet mehr Umsatz ? und mehr Verlust

    Vor allem Investitionen in die internationale Expansion führten im vergangenen Jahr zu einem Nettoverlust des Musikstreaming-Dienstes, während der Umsatz um gut 80 Prozent wuchs.

  11. 24

    Kabinettsklausur: Wirtschaft fordert Tempo in Digitalpolitik

    Kabinettsklausur: Wirtschaft fordert Tempo in Digitalpolitik

    Das Internet wird für Bürger und Firmen immer wichtiger. Deshalb will auch die Bundesregierung in ihrer Klausur beraten, wie die Entwicklung schneller vorankommen kann. Die Branche sieht Handlungsbedarf.

  12. 116

    Spiele und Anwendungen: Softwarewettbewerb für Ataris 8-Bitter

    Spiele und Anwendungen: Softwarewettbewerb für Ataris 8-Bitter

    Nicht nur unterhaltsame Spiele, sondern auch Produktivanwendungen können Entwickler dieses Jahr beim ABBUC-Softwarewettbewerb einreichen. Die Veranstaltung findet seit 2003 statt.

  13. 158

    Hacker stahlen mehr als 20 GByte Daten bei Schweizer Rüstungsbetrieb

    Hacker stahlen mehr als 20 GByte Daten bei Schweizer Rüstungsbetrieb

    Ein staatseigener Rüstungsbetrieb und das Schweizer Verteidigungsministerium sind zum Ziel von Hackern geworden. Zumindest ein Angriff war erfolgreich.

  14. 70

    Mit PGP-Verschlüsselung: Webmailer Roundcube 1.2.0 erschienen

    E-Mail, Verschlüsselung, PGP

    Ausgabe 1.2.0 des freien Webmailers Roundcube enthält mehrere neue Funktionen. Mit an Bord ist die Unterstützung von PGP für den Server und die Browser-Clients.

  15. 148

    Erster Robocop patrouilliert in kalifornischem Einkaufszentrum (enthält Videomaterial)

    Erster Robocop patrouilliert in kalifornischem Einkaufszentrum

    Im Stanford-Shoppingzentrum in Palo Alto schiebt seit Kurzem ein automatisierter "Wachmann" von Knightscope Dienst. Er soll Mobiltelefone orten und bis zu 300 Kfz-Kennzeichen pro Minute einlesen können.

  16. 44

    Vodafone: Bundesdatenschutzbeauftragte hält Infos zur "freiwilligen Vorratsdatenspeicherung" zurück

    Vodafone: Bundesdatenschutzbeauftragte hält Infos zur "freiwilligen Vorratsdatenspeicherung" zurück

    Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff hat auf ein Informationsfreiheitsersuchen hin einen Bericht zu Kontrollbesuchen bei Vodafone nur mit geschwärzten Zahlen zur Datenspeicherung herausgegeben.

  17. 220

    Polizeiliche Kriminalstatistik: Volksverhetzung im Web nimmt stark zu

    Polizeiliche Kriminalstatistik: Volksverhetzung nimmt stark zu

    Die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik weist überwiegend einen Rückgang von Straftaten aus, die über das Internet begangen wurden. In einzelnen Deliktsbereichen wie der Volksverhetzung ist die Entwicklung aber gegenläufig.

Anzeige