Logo von heise online

Suche
  1. Bahn prüft

    Bund will kostenloses Internet in Zug und Bahnhof

    Bahnverkehr

    Es ist keine leichte Aufgabe: Störungsfreies Internet selbst bei Tempo 300 und im Tunnel. Die Bahn ringt um technische Lösungen. Da setzt ihr Eigentümer noch eine Forderung drauf.

    304 Kommentare

  2. NSA-Skandal

    US-Lauscher in Wien

    In Wien wurde nun schon die dritte mutmaßliche Spionagestelle der USA ausführlich dokumentiert. Damit fehlt aber immer noch eine.

    105 Kommentare

  3. Bremer Staatsrat

    Neuer BKA-Chef

    Der parteilose Bremer Staatsrat beim Senator für Inneres Holger Münch soll im Dezember Jörg Zierckes Nachfolge antreten.

    36 Kommentare

  4. Harvard-Projekt

    Exoskelett als Hose

    In Harvard wurde ein Gerät entwickelt, das Menschen beim Laufen unterstützt, ohne die Bewegung zu stören.

    45 Kommentare

  5. Datenschutz-Offensive

    US-Behörden wütend auf Apple und Google

    Vergangene Woche haben Apple und Google mehr Datenschutz für Mobilgeräte mit iOS und Android angekündigt. US-Strafverfolger sind alarmiert. Sie wollen auf einen Zugriff nicht verzichten.

    192 Kommentare

  6. Astro-Fotograf 2014

    Auswahl der besten Himmelsfotos (enthält Bilderstrecke)

    Die Gewinner des Wettbewerbs Astronomy Photographer of the Year 2014 stehen fest. Auch ein Deutscher ist unter ihnen. heise Foto zeigt die Siegerbilder und auch ein paar, die nicht ausgezeichnet wurden.

    38 Kommentare

Anzeige
  1. Paypal experimentiert mit Bitcoinakzeptanz

    PayPal

    Lange wurde darüber spekuliert, nun wagt Paypal den vorsichtigen Schritt ins kalte Wasser: Über eine neue Partnerschaft mit Bitcoin-Bezahldienstleistern will der Bezahlriese Händlern Bitcoinakzeptanz ermöglichen.

  2. 44

    Google baut Rechenzentrum in den Niederlanden

    Serverschrank

    Bis 2016 soll Googles neues Rechenzentrum an der Ems-Mündung in Betrieb gehen. Der Konzern lässt sich das 600 Millionen Euro kosten.

  3. 25

    Bitcoin-Mining: US-Handelsaufsicht lässt Butterfly Labs schließen

    Bitcoin-Mining: US-Handelsaufsicht lässt Butterfly Labs schließen

    Butterfly Labs ist ein Hersteller von Hardware fürs Bitcoin-Mining, der für seine miserable Lieferpolitik und verprellte Kunden berüchtigt ist. Nun hat die US-Handelsaufsicht FTC die Reißleine gezogen.

  4. 4

    Kopfgeld auf Sicherheitslücken im Blackphone ausgelobt

    Blackphone-Bugs

    Das Blackphone will die Privatsphäre des Nutzers schützen, da kommen Sicherheitslücken nicht gelegen. Deswegen haben der Hersteller des Handys und die Macher der Silent-Circle-Apps jetzt eine Belohnung für das Finden von Lücken ausgeschrieben.

  5. 56

    Erste Vorabversion der Linux-Distribution Fedora 21

    Erste Vorabversion der Linux-Distribution Fedora 21

    Das Fedora-Projekt strukturiert sich um und veröffentlicht nun Distributions-Varianten, die es speziell für Workstations, Server oder Clouds ausgelegt hat.

  6. 57

    DisplayPort-Signale fließen über USB-Kabel

    VESA schickt DisplayPort-Signale über USB-Kabel

    Der kommende Typ-C-Stecker ist nicht nur für USB-Datentransfers geeignet: Das Standardisierungsgremium VESA gab nun bekannt, dass man die Stecker auch für DisplayPort-Signale nutzen werde.

  7. 12

    Ableton Live unterstützt Retina-Displays unter Mac OS X

    Ableton Live unterstützt Retina-Displays unter Mac OS X

    Die Digital Audio Workstation von Ableton sieht in der neuesten Beta-Version nicht mehr so krümelig aus, wenn man sie auf hochauflösenden Displays startet.

  8. 33

    Konfliktmetalle aus Afrika: Gold ist das Hauptproblem (enthält Bilderstrecke)

    Konfliktmineralien-Interview

    Die Elektronikindustrie verbannt Konfliktmetalle aus Afrika aus ihren Lieferketten. Das wird den Krieg im Kongo aber nicht beenden, denn der Goldschmuggel lässt sich kaum verhindern, erklärt die Rohstoffexpertin Gudrun Franken im Interview.

  9. 33

    Bundesgerichtshof: Ärzte müssen Online-Bewertungen dulden Update

    Bundesgerichtshof: Ärzte müssen Online-Bewertungen dulden

    Der BGH hat die Klage eines Arztes abgewiesen, der seinen Eintrag im Bewertungsportal Jameda.de löschen lassen wollte. Die Richter befanden, dass die informationelle Selbstbestimmung der Kommunikationsfreiheit unterliegt.

  10. 5

    Adobe kauft Anbieter mobiler Bildbearbeitung Aviary

    Adobe kauft Anbiter mobiler Bildbearbeitung Aviary

    Adobe hat den Anbieter mobiler Bildbearbeitung Aviary übernommen. Das soll die Entwicklung eigener Mobil-Apps für Kreative befeuern.

  11. Citrix übernimmt Start-up Virtual

    Citrix übernimmt das Start-up-Unternehmen Virtual

    Citrix will mit Virtuals Technik dazu beitragen, dass App-Entwickler sowohl den Aufwand zum Testen als auch ihren Mobilgeräte-Fundus deutlich reduzieren können.

  12. 35

    Philips spaltet sich auf: Licht und Gesundheit künftig getrennt

    Philips spaltet sich auf: Licht und Gesundheit künftig getrennt

    Ein eigenständiges Unternehmen soll künftig Lichtsysteme produzieren, ein zweites Gesundheits- und Verbraucherelektronik. Der Markt drängt die Niederländer zum Handeln: Für 2014 müssen sie erst einmal ihre Gewinnziele kassieren.

  13. 104

    EU-Kommission: Almunia droht Google mit härterem Vorgehen

    Google

    EU-Kommissar Almunia fordert im laufenden Wettbewerbsverfahren gegen Google weitere Zugeständnisse vom Suchmaschinenriesen. Wenn der Konzern nicht darauf eingeht, könnte eine milliardenschwere Strafe drohen.

  14. 32

    Mesa 10.3 bringt 3D-Treiber für Raspberry Pi und Nvidias Tegra K1

    Mesa 10.3 bringt 3D-Treiber für Raspberry Pi und Nvidias Tegra K1

    Die OpenGL-Bibliothek bringt nun einen 3D-Treiber für den Grafikkern des Raspberry Pi mit. Durch Mitarbeit von Nvidia unterstützt der Nouveau-Treiber nun auch den Grafikkern des Tegra K1.

  15. 1

    Europäische Länder wollen sich für Öffnung der ITU stark machen

    Europäische Länder wollen sich für Öffnung der ITU stark machen

    In wenigen Wochen findet in Korea wieder die Bevollmächtigtenkonferenz der Internationalen Fernmeldeunion (ITU) statt. Wenn es dort nach den Europäern geht, soll sich die ITU in Internetfragen mehr öffnen.

  16. 28

    Juristen: Anti-Terror-Datei muss nachgebessert werden

    Juristen: Anti-Terror-Datei muss nachgebessert werden

    Rechtsexperten haben in einer Anhörung im Bundestag den Abgeordneten teils große, teils kleinere Korrekturen am Regierungsentwurf zur Änderung der Anti-Terror-Datei empfohlen. An manchen Stellen knirsche es gewaltig.

  17. 92

    Bundesländer untersagen mehr als 100 Glücksspiele im Internet

    Bundesländer untersagen mehr als 100 Glücksspiele im Internet

    Viele Glücksspielunternehmen halten sich nicht an die Verbote für den deutschen Markt. Daher wollten die Länder den Zahlungsverkehr zu diesen ausländischen Anbietern blockieren.

  18. 140

    Linux: Beta von Opensuse 13.2 erschienen

    Beta von Opensuse 13.2

    Sechs Wochen vor der geplanten Fertigstellung haben die Opensuse-Entwickler eine Beta der kommenden Version 13.2 mit viel aktueller Software veröffentlicht.

  19. 366

    Microsoft zerschlägt sein Sicherheits-Team

    Microsoft zerschlägt sein Sicherheits-Team

    Im Zuge der vor einigen Monaten bekannt gemachten Stellenstreichungen will das Unternehmen seine Trustworthy Computing Group auflösen. Die verbleibenden Mitarbeiter wandern in andere Abteilungen.

  20. 22

    Google Chrome unterstützt iOS-8-Erweiterungen

    Google Chrome unterstützt iOS-8-Erweiterungen

    Die jüngste Version von Googles Browser für iPhone und iPad bindet Extensions von anderen Apps ein und sorgt für Kompatibilität mit iOS 8.

  21. 131

    Erster Blick auf die Linux-Distribution OzonOS (enthält Videomaterial)

    Anwendungslauncher in OzonOS

    Das Numix-Projekt und Nitrux S. A. haben eine erste Alphaversion ihrer Linux-Distribution OzonOS veröffentlicht. Auf dem Desktop setzt das Fedora-Derivat auf die Gnome-basierte Atom-Shell mit Erweiterungen wie einem Dock.

  22. 179

    Berlin bekommt Kennzeichenscanner

    Facebook-Party

    In Berlin soll der Einsatz von Kennzeichenscannern durch eine Änderung des Sicherheitsgesetzes möglich werden. Der anlassbezogene Einsatz der Technik soll nach der Gesetzesvorlage zum "polizeiliche Standardrepertoire" gehören.

  23. 297

    iPhone 6 Plus: Einzelberichte über verbogene Geräte

    iPhone 6 Plus: Einzelberichte über verbogene Geräte

    Das 5,5-Zoll-iPhone eines Nutzers hat sich angeblich beim Transportieren in der vorderen Hosentasche leicht verbogen. Ähnliche "Bentgate"-Berichte gab es einst schon beim iPhone 5.

  24. 62

    USA: Millionenstrafe für Bitcoin-Schneeballsystem

    Bitcoins

    Über 730.000 Bitcoins an Anlegergeldern soll ein US-Amerikaner mit einem Schneeballsystem angelockt haben, das Zinsen von sieben Prozent pro Woche versprach. Nun verurteilte ihn ein US-Gericht dafür zu über 40 Millionen US-Dollar Strafe.

  25. 205

    Tropico 5 jetzt auch für Linux

    Tropico 5 unter Linux

    Mit eiserner Faust als Diktator einen kleinen Inselstaat regieren, kann man ab sofort auch unter Linux und Mac OS. Der Publisher Kalypso Media Digital hat sein Aufbaustrategiespiel Tropico 5 jetzt auch für diese Betriebssysteme veröffentlicht.

Anzeige