Logo von heise online

Suche
  1. Medienbericht

    BND verheimlichte NSA-Hintertür in Überwachungskameras

    NSA-Skandal: BND verheimlichte angeblich NSA-Hintertür in Überwachungskameras

    Bereits 2005 soll der Bundesnachrichtendienst auf eine Hintertür in Überwachungskameras gestoßen sein. Die sendeten wohl Daten an den US-Geheimdienst NSA. Konsequenzen hatte das keine, denn der BND habe das verheimlicht, berichten deutsche Medien.

    10 Kommentare

  2. Google Andromeda

    Android und Chrome OS vereint fürs Google-Notebook

    Google Andromeda: Android und Chrome OS vereint fürs Google-Notebook

    Google will angeblich seine Betriebssysteme verschmelzen. In die Android-Basis sollen Features von Chrome OS integriert werden. Im Herbst 2017 könnte es das erste Notebook von Google mit Andromeda geben.

    18 Kommentare

  3. Zahlen, bitte!

    Das 27-Damen-Problem ist gelöst

    Zahlen, bitte! Das 27-Damen-Problem ist gelöst

    Ein Jahr lang hat das Q27-Projekt massiv parallel gerechnet, um der Welt am Ende eine neue Zahl präsentieren zu können. Hier ist sie: 234.907.967.154.122.528 Lösungen hat das sogenannte 27-Damen-Problem.

    79 Kommentare

  4. Project Shield

    Google schützt Blogger Krebs vor DDoS per IoT-Botnetz

    Schutzschild

    Security-Blogger Brian Krebs war von einem der größten DDoS-Angriffe der Geschichte überrascht worden. Nachdem Akamai die Segel gestrichen hatte, schützt nun Google seine Webseite im Namen der Meinungsfreiheit.

    43 Kommentare

Anzeige
  1. Roboter und Künstliche Intelligenz

    Auf den Schultern von Giganten (enthält Videomaterial)

    Robotik: Auf den Schultern von Giganten

    Professor Norbert Krüger ist sich sicher, dass der Mensch irgendwann in der Lage sein wird, Wesen zu konstruieren, die intelligenter sind als er selbst. Was Immanuel Kant damit zu tun hat, erklärt er im Gespräch.

    48 Kommentare

  2. Schnellstes Fahrrad der Welt

    Eigener Weltrekord übertroffen (enthält Videomaterial)

    Schnellstes Fahrrad der Welt

    Im vergangenen Jahr wurde das Eta der Firma AeroVelo zum schnellsten mit Muskelkraft betriebenen Fahrzeug - in diesem Jahr hat es den eigenen Rekord um ein paar km/h übertroffen.

    77 Kommentare

  3. Facebook und WhatsApp

    Datenschutzbeauftragter verbietet Datenabgleich

    WhatsApp-Logo

    Der Datenschutzbeauftragte Johannes Caspar will Facebook untersagen, Daten von deutschen Whatsapp-Nutzern zu speichern.

    245 Kommentare

  4. Musikindustrie

    Verbände klagen gegen Youtube-mp3

    Youtube

    Youtube-mp3 ermöglicht den kostenlosen Download der Tonspur von Youtube-Clips. Die Musikindustrie zieht dagegen vor Gericht.

    33 Kommentare

  5. Mobilfunk

    Dobrindts fünf Schritte zu 5G

    Mobilfunk: Infrastrukturminister Dobrindt kündigt "5 Schritte zu 5G" an

    Deutschland soll das erste Land mit flächendeckendem 5G-Mobilfunknetz werden. Alexander Dobrindt hat schon eine Strategie.

    50 Kommentare

Anzeige
  1. Rückruf des Galaxy Note 7: erneuter Verkauf in Europa wohl schon im Oktober

    Rückruf des Galaxy Note 7: erneuter Verkauf in Europa wohl schon im Oktober

    Samsung habe in Europa 57 Prozent der wegen Brandgefahr zurückgerufenen Smartphones ausgetauscht, der Verkauf von Neugeräten werde am 28. Oktober wieder aufgenommen, teilte das Unterehmen nun mit.

  2. 1

    Datenspeicherung in Europa soll Cloud-Kontrolle verbessern

    Cloud-Nutzer

    Laut der neu gegründeten Vereinigung Cispe für europäische Cloud-Anbieter sollen in Europa ausgelagerte Dienste und Dateien besseren Datenschutz bieten. Ein Verhaltenskodex verbietet das Abschöpfen und Verkaufen von Daten.

  3. 1

    Europols Internet-Meldestelle nimmt Nutzerkonten ins Visier

    Europols Internet-Meldestelle nimmt Nutzerkonten ins Visier

    Die Internet-Meldestelle von Europol löscht nicht nur Web-Inhalte, sondern analysiert auch komplette Nutzerkonten von sozialen Netzwerken und anderen Internetdiensten.

  4. 1

    JavaLand 2017: Programm verfügbar – jetzt zum Frühbucherrabatt registrieren

    JavaLand 2017: Programm verfügbar ? jetzt zum Frühbucherrabatt registrieren

    Über 100 Vorträge, wieder etliche Community-Aktivitäten und am Abend die Nutzung der Fahrgeschäfte des Phantasialandes sprechen für den Besuch der JavaLand-Konferenz, für die sich Entwickler ab sofort registrieren können.

  5. 35

    Bomben-Bauanleitung auf Twitter und Facebook geteilt: 16 Monate Gefängnis

    Tastatur

    Weil er über seinen Twitter- und Facebook-Account eine Anleitung zum Bombenbau verbreitet hat, muss ein 46-jähriger Mann 16 Monate ins Gefängnis. Das Amtsgericht München sah darin eine Anleitung zur Begehung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat.

  6. 12

    Mediaserver Plex zieht es in die Amazon-Cloud (enthält Videomaterial)

    Mediaserver Plex zieht es in die Cloud

    Der Anbieter des proprietären Streaming-Servers Plex tut sich mit Amazon zusammen, um den Server statt auf einem PC oder NAS direkt in der Cloud zu betreiben; für 60 US-Dollar pro Jahr soll man im Amazon Drive beliebig viele Medien ablegen können.

  7. 17

    Stromnetzbetreiber legen Vorschläge für Stromtrasse SuedLink vor

    Stromnetzbetreiber legen Vorschläge für Stromtrasse SuedLink vor

    Die Stromnetzbetreiber TransnetBW und Tennet haben Vorschläge für die Trassen dargelegt, über die Strom vom windreichen Norden nach Süden transportiert werden soll. Nun werden die betroffenen Gemeinden befragt.

  8. 14

    Google Station: Öffentliche WLANs dank Googles Hilfe

    Google Station

    In Indien hat Google bereits mehr als 50 Bahnhöfen öffentliche WLAN-Zugänge zum Internet spendiert. Nun sollen auch alle möglichen anderen Standorte folgen. Dafür hat das US-Unternehmen eine eigene Plattform eröffnet.

Anzeige
  1. 55

    Differential Privacy: Apple vergräbt Hinweis auf Datensammlung in iOS 10 Update

    Differential Privacy

    Der Konzern erfasst inzwischen zusätzliche Daten von vielen Millionen Nutzern, darunter auch Tastatureingaben. Auf deutschen Systemen fehlt jeder Hinweis auf "Differential Privacy".

  2. 8

    Google agiert unter dem "EU-US Privacy Shield"

    Privacy Shield

    Seit dem 26. September ist Google als Privacy-Shield-zertifiziert ausgewiesen und genießt nun den Schutz des gleichnamigen EU-USA-Abkommens.

  3. 50

    ARD und ZDF stellen App des "Jungen Angebots" bereit

    ARD und ZDF stellen App des "Jungen Angebots" bereit

    ARD und ZDF wollen demnächst ihr "Junges Angebot" auf Sendung bringen. Jetzt schon ist dazu eine App zu sehen.

  4. 53

    Arbeiten an .NET Standard 2.0 laufen

    Arbeiten an .NET Standard 2.0 laufen

    .NET Standard ist ein API-Set, das alle .NET-Plattformen implementieren müssen. Dadurch soll sich Code besser wiederverwenden lassen und die Fragmentierung von .NET verhindert werden.

  5. 17

    IG Metall: Siemens-Beschäftigte enttäuscht über Abbaupläne

    IG Metall: Siemens-Beschäftigte enttäuscht über Abbaupläne

    Zwar habe Siemens zugesagt, alle Produktionsstandorte zu erhalten, doch sorgen sich Siemens-Mitarbeiter vor allem um den Standort Ruhstorf.

  6. 21

    Digitalisierung belastet Familienleben und Gesundheit

    Digitalisierung belastet Familienleben und Gesundheit

    Eine Studie der Universität St. Gallen legt dar, dass die zunehmende Digitalisierung unter anderem zu Erschöpfung und Einschlafschwierigkeiten beitragen kann. Bundesarbeitsministerin Nahles rät aber davon ab, in eine Angststarre zu verfallen.

  7. 4

    Facebook Messenger: Verschlüsselte Chats verfügbar (enthält Bilderstrecke)

    Facebook Messenger

    Mit dem Facebook Messenger kann man jetzt verschlüsselte Chats führen. Das erhöht die Privatsphäre, wirkt sich aber negativ auf den Komfort aus. Und einen verschlüsselten Chat zu starten, ist etwas umständlich.

  8. 46

    Hubble: Neue Hinweise auf Wasserfontänen auf Jupitermond Europa (enthält Videomaterial)

    Hubble: Neue Hinweise auf Wasserfontänen auf Jupitermond Europa

    Mit dem Weltraumteleskop Hubble haben Wissenschaftler neue Hinweise auf Wasserfontänen auf dem Jupitermond Europa gefunden. Eine zukünftige Sonde müsste dann nicht kilometerweit durch Eis bohren, um nach Spuren von Leben zu suchen.

  9. 4

    Vernetzte Mobilität: Autohersteller verbünden sich mit IT-Unternehmen

    Vernetzte Mobilität: Autohersteller verbünden sich mit IT-Unternehmen

    Audi, BMW, Daimler, Ericsson, Huawei, Intel, Nokia und Qualcomm wollen gemeinsam Kommunikationstechnik für vernetzte Mobilität entwickeln, testen und fördern. Dafür haben sie die "5G Automotive Association" gegründet.

Anzeige