Logo von heise online

Suche
  1. Getty Images und Copyright

    Fotografin klagt auf Zahlung von einer Milliarde Dollar

    Fotografin verklagt Getty Images auf Zahlung von einer Milliarde Dollar

    Das könnte teuer für Getty Images werden: Eine Fotografin, der die US-amerikanische Bildagentur eine Abmahnung geschickt hatte, hat den Spieß umgedreht und verlangt nun sehr viel Geld von Getty Images.

    275 Kommentare

  2. WhatsApp

    Spuren gelöschter Chat-Einträge auf dem iPhone

    WhatsApp hinterlässt auf dem iPhone Spuren gelöschter Chat-Einträge

    Der Sicherheitsexperte Jonathan Zdziarski warnt vor einer gravierenden Sicherheitslücke in der iOS-Version des Messengers WhatsApp. Demnach bleiben gelöschte Chats weiterhin auf dem Gerät gespeichert.

    69 Kommentare

  3. Windows 10 Anniversary Update

    Ausschalten der Web-Suche nur noch mit Bastelei

    Windows 10

    Microsoft beweist, dass das Image von Windows 10 in Sachen Datenschutz immer noch ein bisschen schlimmer werden kann. Der neueste Streich: Das Ausschalten der Web-Suche wird frickeliger.

    617 Kommentare

  4. Kommentar zum Ende des Gratis-Upgrades

    Das geht wirklich besser, Microsoft! (enthält Bilderstrecke)

    Windows 10

    Wenn etwas ganz Tolles gratis ist, sollte man meinen, dass es den Leuten nicht aufgezwungen werden muss. Microsoft sah das offenbar anders – und dürfte damit die einen oder anderen aufgeschlossenen Kunden vergrault haben.

    870 Kommentare

Anzeige
  1. Pokémon Go

    Taxi-Flatrate für Spieler (enthält Bilderstrecke)

    Taxi-Flatrate für Pokémon-Go-Spieler

    Mit einem Marketing-Gag wollte ein Taxi-Unternehmen aus Manchester den aktuellen Hype um das Mobil-Spiel Pokémon-Go für die Bekanntheit der Firma nutzen. Jetzt scheint daraus ein tragfähiges Geschäftsmodell zu werden.

    28 Kommentare

  2. c't uplink 12.9

    Fitness-Uhren, Raspberry-Pi-Alternativen, Darknet (enthält Videomaterial)

    c't uplink 12.9: Fitness-Uhren, Raspberry-Pi-Alternativen, Darknet

    Im aktuellen c't uplink geht es um die dunklen Ecken des Internets. Wir haben außerdem Sport-Uhren mit Fitness-Tracker-Funktionen getestet und uns nach Alternativen für den Raspberry Pi umgeschaut.

    19 Kommentare

  3. #heiseshow

    Wie schnell müssen Nachrichten sein? (enthält Videomaterial)

    heiseshow, #heiseshow

    Während des Amoklaufs in München überschlug sich das Internet mit Informationsbrocken zur Tat. Um mitzuhalten, übernahmen die viele Medien – ob geprüft oder nicht. Aber warum diese Hatz?

    104 Kommentare

  4. Weltrekordversuch

    Mit dem Elektroauto rund durch Europa (enthält Bilderstrecke)

    Weltrekordversuch: Mit dem Elektroauto rund durch Europa

    Zwei Schweizer sind aufgebrochen, um 22.800 km mit einem Elektroauto durch Europa zu fahren. Damit wollen sie einen neuen Guiness-Weltrekord aufstellen.

    290 Kommentare

Anzeige
  1. 2

    Was war. Was wird. Vom Schutzbedarf und anderen Bedürfnissen

    Was war. Was wird. Die Moritat vom Quäntchen Glück und Quäntchen Pech

    10 bis 100 Mal größer als das "Surface Web" soll das "Deep Web" sein, zu dem das schlimme Darknet gehört, aber auch das "private Web". Hal Faber ist da etwas skeptisch – auch dazu, wie der Rechtsstaat abgekocht wird.

  2. 19

    HTML-Injection-Lücke erlaubte Zertifikatsklau bei Comodo

    HTML-Injection-Lücke erlaubte Zertifikatsklau bei Comodo

    Eine Lücke im Zertifikats-Bestellsystem der Certification Authority Comodo erlaubte es Angreifern, sich SSL-Zertifikate für fremde Websites ausstellen zu lassen, was Man-in-the-middle-Lauschangriffe auf deren Traffic ermöglicht.

  3. Microsoft Imagine Cup 2016: "Dann lernen wir daraus" (enthält Bilderstrecke)

    Sieger des ImageCup 2016 stehen fest

    In dieser Woche fand in Redmond das Finale des Imagine Cup 2016 statt. An dem von Microsoft ausgerichteten Programmierwettbewerb nahmen Studenten aus 34 Ländern teil.

  4. 55

    SwiftKey zeigt Vorschläge fremder Nutzer

    Swiftkey zeigt Vorschläge fremder Nutzer

    Nutzer des alternativen Smartphone-Keyboards SwiftKey haben Wortvorschläge fremder Nutzer erhalten. Neben Wörtern in anderen Sprachen sollen auch fremde E-Mail-Adressen darunter gewesen sein.

  5. 153

    Deutsche sehen Autopilot im Pkw nach wie vor mit Skepsis

    Deutsche sehen Autopilot im Pkw nach wie vor mit Skepsis

    Auch ohne den tödlichen Unfall eines Tesla-Fahrers hätten die Deutschen großes Unbehagen gegenüber digitalen Helfern im Auto. Hauptgründe sind laut einer Umfrage die Selbsteinschätzung zum fahrerischen Können und der Spaß am Fahren.

  6. 86

    Russischer Geheimdienst meldet schweren Fall von Cyberspionage

    Russischer Geheimdienst meldet schweren Fall von Cyberspionage

    Wenige Tage nach den schweren Angriffen gegen die Demokratische Partei in den USA, hinter denen Experten den russischen Geheimdienst vermuten, sieht sich dieser nun bei einem neuen Angriff in der Opferrolle.

  7. 48

    Batteriefabriken für E-Autos bald auch in Europa? (enthält Bilderstrecke)

    Batteriefabriken für E-Autos bald auch in Europa?

    Die Akkus für Elektroautos könnten künftig auch in Europa gebaut werden, verkündete Tesla-Chef Elon Musk. Deutsche Autobauer machen sich schon länger für eigene Batteriefabriken in Deutschland stark.

  8. 4

    Hoffnung für ALS-Kranke: Roboter nur mit den Augen steuern

    Hoffnung für ALS-Kranke: Roboter nur mit den Augen steuern

    Die Nervenkrankheit ALS schließt Menschen immer weiter im eigenen Körper ein - bis hin zur kompletten Lähmung. Mit einem Roboter wollen Forscher dieses Schicksal etwas erleichtern.

Anzeige
  1. 109

    Selbstfahrende Busse für vier Städte, aber nicht in Deutschland (enthält Videomaterial)

    2 Shuttles

    Vier europäische Städte führen vollautomatische Shuttles ein. Dabei greifen sie auf Erfahrungen des EU-Projekts CityMobil2 zurück. Deutsche Kommunen sind nicht dabei. Der Projektkoordinator wirft Deutschland Verzögerungstaktik vor.

  2. 76

    Australier übernehmen deutschen Internetknoten ECIX

    Netzwerk

    Der australische Netzdienstleister Megaport übernimmt mit den Knoten ECIX und OM-NIX insgesamt 48 Standorte in Europa. ECIX ist der zweitgrößte deutsche Internetknoten nach dem DE-CIX in Frankfurt.

  3. 57

    Zeitung: Apples harte Verhandlungstaktik schadet TV-Plänen

    Apple

    Seit Jahren arbeitet der iPhone-Hersteller an einem TV-Streaming-Dienst, ist mit verschiedenen Plänen jedoch gescheitert. Apples Auftreten soll bei den Programmanbieter nicht ankommen, heißt es nun.

  4. Microsoft: Azure Logic Apps sind allgemein verfügbar

    Azure Logic Apps sind allgemein verfügbar

    Microsoft hat die im März angekündigte Integration Platform as a Service zur Verbindung verschiedener Dienste durch eine Art Flussdiagram nun allgemein freigegeben.

  5. 10

    VR-Spiel: Minecraft erscheint demnächst für Oculus Rift

    VR-Spiel: Minecraft erscheint demnächst für Oculus Rift

    Die Beta zur Windows 10 Edition von Minecraft feiert ihren ersten Geburtstag. In den nächsten Wochen soll das Spiel Support für die Virtual-Reality-Brille Oculus Rift bekommen.

  6. 89

    Vereinigte Arabische Emirate: Gesetz gegen VPN- und Proxy-Verbindungen

    Netzwerk, Kabel, Switch, Foundry Networks

    Die Nutzung von VPN-und Proxy-Verbindungen soll in den Vereinigten Arabischen Emiraten offenbar ab sofort per Gesetz untersagt werden. Das zugrunde liegende Gesetz ist aber etwas unklar, berichtet der Register.

  7. 17

    Paypal: Lastschrift-Störung bestand europaweit

    PayPal-Schild

    Der Bezahldienst hat die Störung, wegen der offenbar tausende Nutzer nicht per Lastschrift bezahlen konnten, behoben. Die gelöschten Bankkonten können nun reaktiviert werden.

  8. 20

    Neuronales Netz generiert aus Zeichnungen Porträt-Fotos

    Neuronales Netz generiert aus Zeichnungen Porträt-Fotos

    Neurowissenschaftler einer niederländischen Universität haben mit einem neuronalen Netz aus gezeichneten Gesichtern fotorealistische Bilder erstellt. Nur bei der Farbgebung trafen die Ergebnisse nicht immer ganz zu.

  9. 86

    Stephen Colbert ist nicht Stephen Colbert ist nicht Stephen Colbert (enthält Videomaterial)

    Stephen Colbert ist nicht Stephen Colbert ist nicht Stephen Colbert

    Stephen Colbert hat Ärger mit Comedy Central. Colbert hatte in seiner Talkshow auf dem Sender CBS sein Alter Ego Stephen Colbert aufleben lassen. Daraufhin hat Comedy Central seine Anwälte losgeschickt.

Anzeige