Logo von heise online

Suche
  1. Nokia

    Keine Pläne für Rückkehr ins Handy-Geschäft (enthält Bilderstrecke)

    Nokia

    Seit einer Woche kursiert das Gerücht, die Finnen wollten in das Handygeschäft zurückkehren. Nun haben sie es dementiert. Doch eine Hintertür lässt sich das Unternehmen bei der Erklärung offen.

    25 Kommentare

  2. Retro Computing

    Nachfolger des C64 soll als MEGA65 erscheinen

    Er ist nie erschienen, doch nun verhelfen einige Entwickler dem Commodore 65 auf die Beine. Mit dem MEGA65 soll ein neuer 8-Bit-Computer erscheinen, der seinen Heimrechner-Vorgänger übertrifft.

    213 Kommentare

  3. 25 Jahre Weltraumteleskop Hubble

    Ein Universum in bunt (enthält Bilderstrecke)

    Am 24. April 1990 wurde das Weltraumteleskop Hubble ins All geschossen. Nach einem holprigen Start lieferte es Astronomen in nie gekannter Qualität Einblicke ins Universum. Der Öffentlichkeit gab es farbenfrohe Aufnahmen, die das Bild vom All prägen.

    161 Kommentare

  4. Algorithmen

    Online-Trolle automatisch erkennen

    Tippen, Tastatur

    Viele Internet-Seiten haben das Problem, dass manche Nutzer gezielt störende oder beleidigende Kommentare hinterlassen. Ein neuer Algorithmus könnte den Trollen automatisiert das Leben schwerer machen.

    274 Kommentare

  5. Ende mit Knall

    NASA-Sonde Messenger soll auf Merkur fallen

    Mehr als zehn Jahre lang hat die NASA-Sonde Messenger den Merkur erkundet und Forscher mit Fotos und Daten begeistert. Zweimal wurde die Mission verlängert. Jetzt soll sie aber ihr Ende finden – mit einem Sturz auf den Planeten.

    117 Kommentare

  6. Regulierungskooperation

    Krach in TTIP-Verhandlungen

    Bei den Verhandlungen zum Freihandelsvertrag TTIP zeigen sich immer wieder tiefe Gräben, jüngst beim Genfood.

    161 Kommentare

  7. Apple Watch

    Ausgepackt und eingerichtet (enthält Videomaterial)

    Die Redaktion der Mac & i hat ihre ganz normal bestellte Apple Watch erhalten, ausgepackt und installiert.

    600 Kommentare

  8. Vor 45 Jahren

    Das CeBIT öffnet in Halle 1 (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    1970 eröffnete das "Centrum für Büro- und Informations-Technik" der Hannover Messe, die Keimzelle der späteren CeBIT.

    122 Kommentare

Anzeige
  1. 4

    NSA-Überwachung: Zu geheim fürs US-Geheimgericht

    NSA-Logo

    Nun freigegebene Dokumente in den USA zeigen, wie problematisch die große Geheimhaltung rund um eines der bekanntesten NSA-Überwachungsprogramme war. Es wurde sogar vor der Mehrheit der Richter am geheimen Spionagegericht FISC versteckt.

  2. 7

    dpunkt.verlag übernimmt deutschsprachiges O'Reilly-Programm

    dpunkt.verlag übernimmt deutschsprachiges O'Reilly-Programm

    Das Kölner O'Reilly-Büro wird geschlossen. Von Juli 2015 an übernimmt der zu Heise gehörende dpunkt.verlag das deutschsprachige Buchprogramm des großen US-amerikanischen Verlags.

  3. 40

    Neue AV-Receiver mit mehreren HDCP-2.2-geschützten HDMI-Eingängen

    Neue AV-Receiver mit mehreren HDCP-2.2-geschützten HDMI-Eingängen

    Onkyo hat die ersten Audio/Video-Receiver der Generation 2015 angekündigt.Die 4K60-tauglichen Modelle haben im Unterschied zu den Vorgängern nicht mehr nur einen HDMI-Eingang, der den HDMI-Kopierschutz in der Fassung 2.2 unterstützt.

  4. Qt Creator 3.4 mit Neuerungen für Refactoring und Tests

    Qt Creator 3.4 mit Neuerungen für Refactoring und Tests freigegeben

    Die auf Qt-Nutzer ausgelegte Entwicklungsumgebung ist in der Professional- und Enterprise-Version mit neuen Testmöglichkeiten ausgestattet. Darüber hinaus hat es auch in Sachen Codeergänzung und Refactoring Änderungen gegeben.

  5. 2

    Halbleiter-Ausrüster: Applied Materials und Tokyo Electron fusionieren doch nicht

    Applied Materials und Tokyo Electron fusionieren doch nicht

    Die vor anderthalb Jahren angekündigte Fusion der beiden Hersteller von Halbleiter-Produktionsmaschinen scheitert anscheinend an den Einwänden der Wettbewerbshüter.

  6. 69

    Skype kommt auf die Apple Watch

    Skype kommt auf die Apple Watch

    Mit einem Update für die iPhone-App schafft es Microsofts Kommunikationsdienst erstmals auf die Computeruhr aus Cupertino – mit eingeschränkten Möglichkeiten.

  7. Bosch schließt Übernahme von ProSyst ab

    Bosch schließt Übernahme von ProSyst ab

    Bosch will den Middleware-Anbieter und OSGi-Experten ProSyst über kurz oder lang in der eigenen Software- und Systementwicklungseinheit aufgehen lassen.

  8. 25

    Ext4 soll bei Linux 4.1 selbst verschlüsseln können

    Neuheiten von Linux 4.1 jetzt absehbar

    Ext4 soll demnächst Dateisysteminhalte verschlüsseln können. Der Radeon-Treiber unterstützt auch eine für 4K-Displays wichtige Funktion. Der IPC-Dienst Kdbus wurde vorerst nicht integriert.

  9. 137

    Salz, Fracking oder Atommüll? Neue Probleme bei Endlagersuche

    Salz, Fracking oder Atommüll? Neue Probleme bei Endlagersuche

    Vor 20 Jahren rollten die ersten Castor-Behälter nach Gorleben. Die Bundesregierung will sich die Endlager-Option im dortigen Salzstock offen halten und die Salzförderung weiter verbieten. Das wirft heikle Fragen auf für andere mögliche Endlagerregionen.

  10. 31

    Digitale Medien und die User: Von wegen dümmer!

    Von wegen dümmer

    Kritiker warnen, dass digitale Technologien unsere Intelligenz beeinträchtigen. Doch jetzt zeigen Studien, dass die neuen Medien ganz neue Lernformen ermöglichen und unsere kognitiven Fähigkeiten steigern können.

  11. 13

    c't Digitale Fotografie: Lichtstarke Weitwinkel, Produktfoto-Tricks

    c't Digitale Fotografie: Lichtstarke Weitwinkel, Produktfoto-Tricks

    Ab 27. April ist die neue c't Digitale Fotografie am Kiosk, unter anderem mit Tests von lichtstarken Weitwinkel-Objektiven und Tipps zur Produktfotografie.

  12. 25

    Erdbeben in Nepal: Google und Facebook richten Personensuche ein

    Erdbeben in Nepal: Google und Facebook richten Personensuche ein

    In Nepal haben Erdbeben für schwere Verwüstungen gesorgt und viele Menschenleben gefordert. Bei der Suche nach Angehörigen in der Region wollen Facebook und Google helfen, während Openstreetmap seine Karten aktualisieren will.

  13. 33

    Vintage Computer Festival: Computern ohne Trinkbecherhalter

    Vintage Computing Festival: Computern ohne Trinkbecherhalter

    Vom 1. bis 3. Mai findet in München das 16. VCFE statt, das Festival für die Freunde älterer Rechner. Die unverzagten Hobbyisten alter Schule zeigen diesmal die "Bits von unten".

  14. Zukunftskongress "Shaping Future": Visionen von der Pinnwand

    Zukunftskongress "Shaping Future": Visionen von der Pinnwand

    In Berlin hat am Freitag ein Workshop des Fraunhofer Center for Responsible Research and Innovation stattgefunden, bei dem 25 Nicht-Fachleute über "Beziehungen mit Maschinen" im Jahr 2053 nachdachten.

  15. 62

    Ukraine will Zwischenlager neben Tschernobyl-Reaktor bauen

    Ukraine baut ein Zwischenlager neben Tschernobyl-Reaktor

    Die Explosion im Atomkraftwerk Tschernobyl vor genau 29 Jahren gilt als eine der größten ökologischen Katastrophen weltweit. Trotzdem setzt die Ukraine weiter auf Kernkraft – und will in der Sperrzone ein Zwischenlager für radioaktive Abfälle errichten.

  16. 50

    Goldrausch in "Liberland"

    Nationalflagge von Liberland

    EU-kritisch, Steuer-kritisch, 300.000 Untertanen: Ein neoliberaler Tscheche gründet einen Staat und alle wollen dabei sein.

  17. 119

    BND-Skandal: Kanzleramt angeblich seit vielen Jahren informiert

    BND-Skandal: Kanzleramt angeblich seit Jahren informiert

    Einem Medienbericht zufolge weiß das Bundeskanzleramt seit 2008, dass die NSA dem BND massenhaft illegale Spionageziele unterschieben wollte. Die für die Geheimdienstkontrolle zuständigen Parlamentarier waren erst vergangene Woche informiert worden.

  18. 137

    Geocaching kann Vogelbrut gefährden

    Geocaching kann Vogelbrut gefährden

    Naturschützer sind besorgt, dass die zunehmende Verbreitung des Geocaching dazu führt, dass gefährdete Vogelarten in ihrem Brut- und Jagdverhalten gestört werden.

  19. 65

    "Shiny Flakes": Verdächtigter schweigt weiter

    "Shiny Flakes": Verdächtigter schweigt weiter

    Im Fall des in Leipzig aufgeflogenen Online-Handels mit Drogen sitzt der 20-jährige Verdächtige weiter in Untersuchungshaft und macht ebenso wie der ebenfalls inhaftierte 51-jährige Kurierfahrer von seinem Recht auf Aussageverweigerung Gebrauch.

  20. 29

    SAP-Gründer Dietmar Hopp wird 75

    SAP-Gründer Dietmar Hopp wird 75

    Standardsoftware, Fußball und Biotechnologie, das sind die Dinge, mit denen sich SAP-Gründer Dietmar Hopp beschäftigt. Mit vielen prominenten Gästen feiert er heute seinen 75. Geburtstag auf einem Golfplatz.

  21. 43

    Bericht: Russische Hacker lasen nichtgeheime E-Mails Obamas

    Bericht: Russische Hacker lasen nichtgeheime E-Mails Obamas

    Russische Hacker sollen sich Zugang zu E-Mail-Archiven des Weißen Hauses verschafft haben.

  22. 333

    Debian 8 Jessie mit Systemd und aktualisiertem Kernel

    Debian 8 Jessie mit Systemd und aktualisiertem Kernel

    Trotz Turbulenzen hat das Debian-Projekt das neue Stable Release in nur zwei Jahren fertiggestellt. Systemd hat SysV-Init als Standard-Init-Dienst abgelöst und ein für Debian-Verhältnisse junger Kernel sorgt für gute Hardware-Unterstützung

  23. 30

    Was war. Was wird. Von Selektoren, Blabla und dem alltäglichen analogen Denken

    Überwachung, Kamera

    Der Weg der Disruptierenden zum Ruf nach einem Führer scheint nicht weit. Und der Widerstand? Wenn die Gesellschaft in die Hände digitaler Führer fällt, helfen manchmal nur analoge Gegenmittel , und wenn es Taubenscheiße ist, meint Hal Faber.

  24. 137

    Vorratsdatenspeicherung: FDP-Chef Lindner fordert erneut Schutz von Daten

    Vorratsdatenspeicherung: FDP-Chef Lindner fordert erneut Schutz von Daten

    Auf dem Landesparteitag der FDP Sachsen-Anhalt kritisierte der Bundesvorsitzende erneut die von der großen Koalition beschlossene Einführung der Vorratsdatenspeicherung.

  25. 343

    Wissenschaftlich belegt: Die fiesesten Geräusche

    Wissenschaftlich belegtt: Die fiesesten Geräusche

    Die Mücke in der Nacht, das piepende Müllfahrzeug. Alltagsgeräusche können richtig nervig sein. Längst befassen sich auch Wissenschaftler mit dem fiesen Lärm. Und es gibt meistens nur eine Abhilfe: Ohren zu!

Anzeige