Logo von heise online

Suche
  1. Windows-10-Datensammelei für frühere Windows-Versionen?

    Angebliche "Schnüffel-Updates" für Windows 7 und 8.1

    Microsoft Surface

    Nachdem Windows 10 für seine Datensammelei teils hart kritisiert wird, bringen einige Updates auch Windows 7 und 8.1 als Schnüffel-Software in Verruf. Schaut man sich die Updates genauer an, bleibt von den Vorwürfen nicht viel übrig.

    148 Kommentare

  2. Intels Active Management Technology

    Risiken bei Intels Fernwartungstechnik AMT

    Datenschutz, Netzwerk, Sicherheit

    Das BSI rät dazu, die Konfiguration von Notebooks und Desktop-PCs mit Intels AMT zu prüfen: Bei manchen dieser Rechner können Angreifer die Fernwartung aktivieren.

    11 Kommentare

  3. Assistenzsysteme

    Viele Fahrer lassen Hightech im Auto ungenutzt

    Neuwagen sind heutzutage mit Technik vollgestopft. Doch die Fahrer nutzen vieles davon überhaupt nicht – zumindest in den USA, wie eine Umfrage ergeben hat.

    447 Kommentare

  4. NSA und XKeyscore

    BND als Dienstleister des Verfassungsschutzes

    Der Skandal erreicht den Bundestag

    Nach der Veröffentlichung einer Übereinkunft zwischen der NSA und den deutschen Nachrichtendiensten steht die Rolle des Bundesnachrichtendienstes auf dem Prüfstand.

    13 Kommentare

  5. Anonymisierungsdienst

    Beschleuniger für Tor

    Tor

    HORNET heißt eine Idee Schweizer Forscher, die Onion Routing einen Geschwindigkeits-Kick geben soll.

    6 Kommentare

  6. Radeon R9 Nano

    AMDs Kampfzwerg mit 4K-Leistung

    Maximale 3D-Leistung, wenig Lärm und eine superkompakte Bauform verspricht AMD.

    152 Kommentare

  7. YouTube, Netflix & Co.

    Online-Videos immer beliebter

    TV, Fernsehen, Unterhaltungselektronik

    17 Prozent der Online-Zeit für Videoinhalten; die meisten Nutzer geben aber kein Geld dafür aus.

    20 Kommentare

Anzeige
  1. EU-Datenschutzreform: Industrie lehnt Klausel gegen NSA-Spionage ab

    Vorratsdatenspeicherung

    Ein Dachverband der IT-Wirtschaft bestürmt den europäischen Gesetzgeber, einen Paragrafen aus der geplanten Datenschutzverordnung zu streichen, wonach Konzerne persönliche Informationen nicht einfach an Drittstaaten ausliefern dürften.

  2. 15

    Facebook: Eine Milliarde Nutzer an einem Tag

    Facebook: Eine Milliarde Nutzer an einem Tag

    "Das ist erst der Anfang, die ganze Welt zu vernetzen", meinte Facebook-Chef Marc Zuckerberg anlässlich der Marke von einer Milliarde Nutzer an einem einzigen Tag.

  3. Pioneer Awards: EFF ehrt Caspar Bowden posthum

    Autogramm Caspar Bowdens

    Den Kampf gegen den Krebs hat Caspar Bowden verloren. Der Kampf für Privates und Datenschutz geht weiter. Die Electronic Frontier Foundation ehrt Bowden mit ihrem Pioneer Award.

  4. 8

    Netzsperren: Österreichs Provider fordern gesetzliche Regelung

    User vor Website The Pirate Bay

    Hunderte Aufforderungen für Netzsperren und IP-Beauskunftungen bekommen Österreichs ISP wöchentlich. Sie fordern, dass eine richterliche Instanz darüber entscheidet.

  5. 16

    Honor Band: Das Wearable ohne Namen

    Honor Band

    Das Honor Band sieht wie eine Smartwatch aus, ist aber in Wirklichkeit ein Fitnessband mit rundem Display.

  6. 61

    Nächstes iPhone (und mehr) am 9. September

    "Hey Siri, give us a hint"

    Apple hat soeben eine Einladung an Medienvertreter verschickt. Das diesjährige Smartphone-Event findet in zwei Wochen statt. Auch andere Hardware könnte kommen.

  7. 28

    Huawei Honor 7 kommt nach Deutschland

    Huawei Honor 7

    Huawei verkauft das Honor 7 ab sofort auch in Deutschland. Das Android-Smartphone bietet für 350 Euro ein ziemlich üppiges Hardware-Paket.

  8. 25

    US-Bundesstaat erlaubt Polizei-Drohnen mit nicht-tödlicher Bewaffnung

    Polizei-Drohne

    Ein Gesetzentwurf, der den polizeilichen Einsatz von Drohnen beschränken sollte, hat sich in sein Gegenteil verkehrt: In North Dakota darf die Polizei ihre UAVs nun mit nicht-tödlichen Waffen ausstatten.

  9. 10

    Google: EU-Wettbewerbsvorwürfe sind falsch

    Google-Logo

    Im Streit mit Google sind der EU-Kommission vor allem die prominent platzierten Treffer aus der Preissuchmaschine Google Shopping ein Dorn im Auge. In dem Wettbewerbs-Verfahren hat der US-Konzern nun seine Sicht der Dinge vorgelegt.

  10. 189

    Seitensprung-Portal Ashley Madison: Millionen Männer, fast keine Frauen

    Statistik Ashley Madison

    Der Hack des Seitensprung-Portals enthüllt: Männer, die dort angemeldet waren hatten wohl kaum eine Chance, ihre Partner zu betrügen. So wenige Frauen hätten die Seite genutzt, dass eine wirkliche Affäre fast ein Ding der Unmöglichkeit war.

  11. 12

    "Divinity: Original Sin 2": Rollenspiel-Projekt erreicht Kickstarter-Ziel nach nur zwölf Stunden (enthält Bilderstrecke)

    Divinity: Original Sin 2

    Nach der erfolgreichen Finanzierung von Divinity: Original Sin kehrt Entwickler Larian Studios mit dem Nachfolger Divinity: Original Sin 2 auf die Crowd-Funding-Plattform Kickstarter zurück.

  12. 35

    Linux: Verfügbarkeit der Grsecurity-Erweiterung wird eingeschränkt

    Grsecurity

    In Zukunft soll nur noch die Entwicklerversion der Linux-Sicherheitserweiterung Grsecurity öffentlich zum Download stehen. Die stabile Version soll es nach Streitereien mit Embedded-Firmen nur noch für Sponsoren geben.

  13. 78

    "Landesverrat"-Ermittlung gegen Netzpolitik.org: Kanzleramt war seit April im Bilde

    Bundeskanzleramt in Berlin

    Der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, hat das Bundeskanzleramt bereits im Frühjahr über die Anzeigen gegen Netzpolitik.org informiert. Bisher hieß es, die Affäre sei dort erst jüngst aufgeschlagen.

  14. 133

    Viele neue Logos für universelle USB-Buchsen

    USB

    Eine Buchse für alles: Hört sich toll an, sorgt aber für Verwirrung. Nun sollen zahlreiche Logos Klarheit schaffen, an welche USB-Ports man welche Geräte anschließen darf.

  15. 24

    Phisher greifen iranische Aktivisten an, umgehen Googles Multifaktor-Anmeldung

    Phisher greifen iranische Aktivisten an, umgehen Googles Multifaktor-Anmeldung

    Eine Serie von Phishing-Angriffen hat es anscheinend auf iranische Aktivisten und Dissidenten abgesehen. Auch eine hochrangige Mitarbeiterin der EFF wurde angegriffen.

Anzeige