Logo von heise online

Suche
  1. BadUSB

    Wenn USB-Geräte bösartig werden

    USB-Stick

    Wer die Firmware eines USB-Sticks kontrolliert, kann den zu einem perfekten Trojaner umfunktionieren. Deutsche Forscher zeigen, dass das komplett via Software möglich ist und sich damit ganz neue Infektions-Szenarien eröffnen.

    104 Kommentare

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift aufgesetzt: Ganz schön real (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Nach ersten Tests der VR-Brille haben wir nun Kollegen gebeten, vor laufender Kamera ihre Eindrücke beim Erwandern virtueller Welten mit der Oculus Rift zu schildern. Bei allen stellte sich sofort das Mittendrin-Gefühl ein, bei einigen auch mehr.

    26 Kommentare

  3. EU-Kartellwächter

    Android im Visier

    Android-Frisur

    Nach der vierjährigen Untersuchung der Suchmaschine könnte sich die EU-Kommission erneut mit Google anlegen.

    30 Kommentare

  4. Weltraumsonde Rosetta

    Rendezvous (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Rund sechs Milliarden Kilometer hat die Weltraumsonde Rosetta schon zurückgelegt. Bald ist der Zielkomet erreicht.

    7 Kommentare

  5. Einmal Afrika und zurück

    Elektroschrott-Streit

    Ein kaputter Fernseher wird auf einem Wertstoffhof abgegeben, taucht erst in Nigeria auf und dann in Deutschland.

    297 Kommentare

Anzeige
  1. T-Mobile US: Franzosen wollen Telekom-Tochter übernehmen

    T-Mobile US: Franzosen wollen Telekom-Tochter übernehmen

    Der französische Provider Iliad hat Interesse an der US-Tochter der Telekom. Für die Mehrheit des wieder profitablen US-Mobilfunkers wollen die Franzosen ein paar Milliarden hinblättern.

  2. 18

    CIA entschuldigt sich für Spähangriff auf Senatscomputer

    CIA

    CIA-Chef John Brennan entschuldigt sich bei zwei Senatoren, die von Agenten des Geheimdienstes ausgespäht wurden. Auf den betroffenen Rechner wurden offenbar auch Dokumente entfernt

  3. 7

    CO2-Fußabdruck: Apple will Lieferkette angehen

    Apple Store New York

    Apples Carbon Footprint wird durch die Produktion bei – überwiegend asiatischen – Auftragsfertigern dominiert. Der Konzern will dem Problem entgegentreten, zuerst aber bei heimischen Zulieferern.

  4. 9

    iOS 8: 1Password demonstriert Integration in Dritt-Apps (enthält Videomaterial)

    iOS 8: 1Password demonstriert Integration in Dritt-Apps

    Durch die Erweiterungen in iOS 8 kann sich der Passwort-Manager nicht nur in Apples Browser einklinken, sondern erlaubt auch Dritt-Apps die Integration durch eine eigene Extension.

  5. 5

    EU-Bericht: Produktpiraterie weiter im Sinkflug

    EU-Bericht: Produktpiraterie weiter im Sinkflug

    EU-Zollbehörden haben 2013 weniger Vorkommnisse mit gefälschten oder illegal kopierten Gütern registriert, auch die dadurch verursachte Schadenssumme ging nach unten. Bei CDs und Handys ist die Entwicklung gegenläufig.

  6. 9

    Angriff auf Videospiele-Hersteller: Hacker haben es auf Quellcode abgesehen

    Spielefirmen-Hacks

    Die Hacker der "Threat Group 3279" sind seit Jahren aktiv und versuchen, Quellcode von Spielen zu stehlen und die Sicherheitsvorkehrungen der dazugehörigen DRM-Systeme zu knacken. Die Gruppe soll aus China stammen.

  7. 21

    Verfassungsrichter: Urteil zu "Recht auf Vergessen" gefährdet Meinungsfreiheit

    «Recht auf Vergessen»

    Bundesverfassungsrichter Johannes Masing hält das Google-Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) für zu weitreichend und eine Gefahr für die Meinungsfreiheit.

  8. 16

    Telekom sucht Ärzte für eGK-Test in Bayern und Sachsen

    Elektronische Gesundheitskarte

    Für den Test der Infrastruktur der elektronischen Gesundheitskarte in der Region Südost sucht die Telekom Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten, die einen Internetanschluss in der Praxis haben.

  9. 12

    BitTorrent verspricht sichere Chats mit "Bleep"

    BitTorrent verspricht sichere Chats mit "Bleep"

    Filesharing-Spezialist BitTorrent entwickelt mit Bleep einen dezentralisierten Messenger. Der Chat-Client verschlüsselt Gespräche und kommt ohne zentralen Server aus.

  10. 106

    Amazon-Kunde muss nicht für schlechte Bewertung zahlen

    Amazon-Paket

    Weil ein Kunde ihn auf Amazon negativ beurteilt hatte, verlangte der Händler Schadenersatz. Dafür sahen die Richter jedoch keine Grundlage.

  11. 97

    Telekom verkündet Preise für Vectoring-Anschlüsse

    Telekom SpeedPort W 920V

    Die Deutsche Telekom hat zum Start des Vectoring-Angebots Details verkündet. Bis Ende des Jahres sollen drei Millionen Haushalte 100 MBit/s im Downstream erhalten können.

  12. 44

    AMD: Sparsame Kaveri-Prozessoren mit einstellbarer Thermal Design Power

    Sparsame Kaveri-Prozessoren mit einstellbarer Thermal Design Power

    Sechs Monate nach Vorstellung der ersten FM2+-CPUs mit 95 Watt TDP schickt AMD nun drei Kombiprozessoren mit 65 Watt ins Rennen.

  13. 24

    Visa-Datenbank der USA fällt aus

    Visa-Datenbank der USA fällt aus

    Die Datenbank für Visa der USA ist kurzzeitig ausgefallen und arbeitet seitdem mit eingeschränkter Kapazität. Touristen sind hiervon nicht betroffen, für Reisende, die sich länger in den USA aufhalten wollen, kann es zu Schwierigkeiten kommen.

  14. 5

    Forschen an der elastischen Cloud

    Forscher führen Prototyp eines Elastic Cloud-to-Cloud-Netzes vor

    Schnelles Umschalten auf Reserve-Ressourcen beim Ausfall ganzer Rechenzentren ist bisher noch Zukunftsmusik. Wie es künftig funktionieren soll, führten Wissenschaftler von IBM, AT&T und ACS jetzt vor.

  15. 7

    Wikimedia-Foundation akzeptiert Bitcoin-Spenden

    Wikimedia-Foundation akzeptiert Bitcoin-Spenden

    Wer die Stiftung hinter der Online-Enzyklopädie Wikipedia unterstützen will, kann das jetzt auch mit dem Kryptogeld Bitcoin tun.

  16. 95

    Mann erschwindelt Hardware für über 300.000 Dollar in Apple Stores

    Apple-Logo

    Einem Mann aus Florida soll es gelungen sein, insgesamt 42 Mal in den Läden des iPhone-Herstellers ohne Geld einzukaufen. Der Trick: Er ließ sich eine eigentlich gesperrte Kreditkarte nachträglich von Apple-Mitarbeitern freischalten.

  17. 40

    Großbritannien erlaubt autonome Autos im Straßenverkehr (enthält Bilderstrecke)

    Großbritannien erlaubt autonome Autos im Straßenverkehr

    Die britische Regierung hat den Startschuss für Tests mit Roboterfahrzeugen in bis zu drei Städten ab Januar 2015 gegeben. Sie will die Verkehrsregeln anpassen und Weltspitze in der fahrerlosen Technik werden.

  18. 167

    Russland will Zugriff auf Quellcode von Apple und SAP

    Russland will Zugriff auf Apple-Quellcode

    Der russische Kommunikationsminister Nikolai Anatoljewitsch Nikiforow verlangt von den Unternehmen, ihre Software offenzulegen, um Spionage auszuschließen.

  19. 5

    Runtastic bringt eigenen Aktivitätstracker

    Runtastic bringt eigenen Aktivitätstracker

    Das mit Fitness-Apps bekannt gewordene Unternehmen erweitert sein Sortiment um einen Aktivitätstracker, der in Verbindung mit der Runtastic-App auf dem gekoppelten Smartphone zum Second Screen wird.

  20. 9

    Kostenloses Facebook-Internet für Sambia

    Facebook koppelt «Messenger»-Chat auch in Deutschland von App ab

    Die vom Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ins Leben gerufene Organisation Internet.org bietet im südafrikanischen Sambia kostenloses Internet mittels einer eigenen App an.

  21. 1

    CODE_n: CeBIT widmet sich dem Internet der Dinge

    CODE_n: CeBIT widmet sich dem Internet der Dinge

    Beim Innovationswettbewerb für junge Unternehmen dreht sich 2015 alles um das Internet der Dinge. Auch mit dem neuen Ausstellungsbereich Scale 11 will sich die CeBIT verstärkt um Startups kümmern.

  22. 49

    Wikileaks veröffentlicht australische geheime gerichtliche Anordnung

    Wikileaks veröffentlicht australische geheime gerichtliche Anordnung

    Wikileaks hat die sogenannte Super-Injunction eines australischen Gerichtes veröffentlicht. In den Augen von Wikileaks-Gründer Julian Assange widerspricht die Geheimhaltungsklausel der richterlichen Verfügung dem öffentlichen Interesse.

  23. 94

    Privatkopie wird legal in Großbritannien

    Privatkopie wird legal in Großbritannien

    Nach langjährigem Streit hat das britische Parlament eine Verordnung abgesegnet, durch die die Nutzerfreiheiten im Copyright in den Bereichen Privatkopie, Zitieren und Parodie ohne Vergütungspauschale erweitert werden.

  24. 75

    Crowdfunding-Projekt will Tablet-MacBook bauen

    Crowdfunding-Projekt will Tablet-MacBook bauen

    Der Anbieter Modbook, der bereits zuvor aus regulären MacBooks Stiftrechner gemacht hatte, versucht es nun mit einer Kickstarter-Kampagne. Das Modbook Pro X basiert auf dem Retina-MacBook-Pro mit 15-Zoll-Schirm. Kostengünstig wird der Spaß nicht.

  25. 5

    Panasonic senkt Verlust bei Unterhaltungselektronik

    Panasonic senkt Verlust bei Unterhaltungselektronik

    Insgesamt verbuchte der japanische Elektronikkonzern in dem Ende Juni abgeschlossenen ersten Geschäftsquartal einen Konzerngewinn von umgerechnet 275 Millionen Euro.

  26. 51

    Beats entlässt vor Übernahme durch Apple Mitarbeiter

    Nach Übernahme durch Apple: Beats entlässt Mitarbeiter

    Vor dem 1. August wird einem Medienbericht zufolge bis zu 200 Beats-Mitarbeitern gekündigt. Sie kommen angeblich vor allem aus der Verwaltung. Entwicklern und Kreativpersonal sollen dagegen Jobs in Cupertino angeboten worden sein.

  27. 56

    Neues Apple TV kommt offenbar erst nächstes Jahr

    Bericht: Neues Apple TV erst im nächsten Jahr

    Cupertino kommt in den Verhandlungen mit den Inhalteanbietern nicht voran. Der seit Jahren in der Gerüchteküche kursierende "Apple-Fernseher" lässt weiter auf sich warten.

  28. 3

    MacBook Air: Apple tauscht defekte Firmware aus

    MacBook Air: Apple tauscht defekte Firmware aus

    Das von der Firma zurückgezogene EFI-Update, das bei manchen Mac-Besitzern schwerwiegende Probleme verursachte, liegt nun in einer fehlerbereinigten Version vor.

  29. 137

    Die Deindustrialisierungs-Drohung: US-Energie lockt deutsche Konzerne

    Die Deindustrialisierungs-Drohung: US-Energie lockt deutsche Konzerne

    Treiben die hohen Strompreise immer mehr deutsche Firmen und Jobs ins Billig-Energieland USA? Die neue Ökostrom-Förderung hat die Pläne vieler Unternehmen vorerst entschärft. Doch ob gekürzte Investitionen zu Hause am Ende nicht doch in Abwanderung umschlagen, bleibt offen.

  30. 29

    Google Hangouts für Unternehmen

    Google Chrome

    Damit der Chat- und Videotelefonie-Dienst Hangouts auch bei professionellen Nutzern Abnehmer findet, nimmt Google die Plattform in ihre Business-Umgebung auf und lässt sie für Unternehmen zertifizieren.

  31. 26

    Gewinnsprung für Sony

    Gewinnsprung für Sony

    Für das klare Gewinnplus des japanischen Elektronikkonzerns sorgten unter allem die Spielesparte und das Filmgeschäft, während die Mobilsparte rote Zahlen schrieb.

  32. 61

    Saar-Uni bietet erstmals Studiengang "Cybersicherheit" an Update

    Saar-Uni bietet erstmals Studiengang "Cybersicherheit" an

    In sechs Semestern sollen die Studierenden als "Angreifer, Verteidiger und Forscher in einer Person" ihr Handwerk lernen.

  33. 8

    RTL Group kauft Vermarkter für Onlinevideo-Werbung

    RTL Group kauft Vermarkter für Onlinevideo-Werbung

    Die RTL-Sendergruppe zahlt 144 Millionen US-Dollar für die 65 Prozent Mehrheitsanteile an SpotXchange.

  34. 13

    Amazon-Technikchef: Sicherheit hat oberste Priorität

    Amazon-Technikchef: Sicherheit oberste Priorität

    Seit mittlerweile acht Jahren betreibt der E-Commerce-Riese seinen Cloud-Dienst AWS. Für Chief Technology Officer Werner Vogels ist das erst der Anfang, wie er im Interview mit Technology Review sagte.

  35. 257

    Gewinneinbruch bei Smartphone-Marktführer Samsung

    Samsung

    Besonders bei teuren Smartphone-Modellen spürt Samsung zunehmenden Gegenwind von Anbietern günstigerer Geräte. Vor allem chinesische Produzenten setzen den Smartphone-Marktfüher in Schwellenländern unter Druck.

  36. 687

    Was taugen E-Bikes wirklich? Update

    Was taugen E-Bikes wirklich?

    Prüfinstitute stellen immer wieder erhebliche Mängel bei E-Bikes fest – und fordern mehr Professionalität beim Bau der Räder. Die Hersteller werfen den Prüfern unrealistische Bedingungen vor. Wer hat Recht?