Logo von heise online

Suche
  1. Allgemeinen Relativitätstheorie

    Gravitationswellen: Wer hat's gefunden? (enthält Bilderstrecke)

    Gravitationswellen - wer hat's gefunden?

    Der Nachweis der Gravitationswellen gelang über die Signatur miteinander verschmelzender schwarzer Löcher. Aber wer waren die Glücklichen, die diese als erste entdeckt haben? Ein c't-Hintergrund plaudert aus dem Nähkästchen der Gravitationsphysik.

    89 Kommentare

  2. Einstein hatte Recht

    Forscher weisen Gravitationswellen nach (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Nobelpreiswürdig: Forscher weisen Gravitationswellen nach

    Nach Jahrzehnten der Suche meinen Forscher nun, erstmals Gravitationswellen nachgewiesen zu haben. Die hatte Albert Einstein vor 100 Jahren in der Allgemeinen Relativitätstheorie prognostiziert – aber nicht gedacht, dass ein Nachweis möglich ist.

    860 Kommentare

  3. Transparente und multi-laterale Geheimdienste

    Die Geheimdienste, die Meta-Daten und die Crypto-Wars

    Transparente und multi-laterale Geheimdienste

    Die Top Geheimdienstler aus Europa und den USA gelobten bei der Münchner Sicherheitskonferenz Transparenz, verlangten aber auch mehr Kompetenzen und eine "Lösung für das Verschlüsselungsproblem" - vor allem wegen des Terrornetzwerks Islamischer Staat.

    68 Kommentare

  4. Foto-Verwaltung

    Google verkündet Aus für Picasa

    Google verkündet Aus für Picasa

    Google wird Picasa nicht mehr weiterentwickeln und sich stattdessen auf Google Fotos konzentrieren. Die Picasa Webalben werden im Mai dicht gemacht.

    124 Kommentare

  5. Netzwerk-Sicherheit

    Scans und Workarounds zu Ciscos ASA-Lücke

    Vermehrte Scans und Workarounds zur Ciscos ASA-Lücke

    Angreifer sammeln Infos zu verwundbaren Systemen, während Verteidiger mit den Tücken des Updates kämpfen.

    32 Kommentare

  6. Microsoft

    Februar-Update führt zu Problemen in Office 2013

    Microsofts Februar-Update führt zu Problemen in Office 2013

    Der neueste Patch kann so stark Word bremsen, dass sich das Programm nicht mehr nutzen lässt. Bislang ist der Fehler nur in Office 2013 aufgetreten.

    113 Kommentare

  7. Drohnen-Technik

    Quadcopter vom US-Militär mit wahnsinniger Geschwindigkeit (enthält Videomaterial)

    Quadcopter vom US-Militär mit wahnsinniger Geschwindigkeit

    Das US-Militär hat eine Drohne entwickelt, die mit 70 Kilometern pro Stunde durch Korridore fliegt und dabei selbstständig Hindernissen ausweicht. Der Quadcopter soll zur Aufklärung in Gebäuden eingesetzt werden.

    105 Kommentare

  8. Mach's gut, Philae

    DLR verabschiedet sich von Rosettas Kometen-Lander (enthält Bilderstrecke)

    Mach's gut Philae: DLR verabschiedet sich von Rosettas Kometen-Lander

    Die Mission des Roboters Philae auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerassimenko wurde weltweit verfolgt. Jetzt heißt es: Tschüss, Philae!

    114 Kommentare

  9. Krypto-Trojaner

    Ransomware-Virus legt Krankenhaus lahm (enthält Videomaterial)

    Ransomware-Virus legt Krankenhaus lahm

    Ein Computervirus hat die IT des Lukaskrankenhauses in Neuss infiziert. Patientendaten sollen dank Backup in Sicherheit sein.

    566 Kommentare

Anzeige
  1. 3

    Vor 140 Jahren: Die Erfindung des Telefons, oder vielmehr: ein Patentantrag mit großer Wirkung (enthält Bilderstrecke)

    Vor 140 Jahren: Die Erfindung des Telefons, oder vielmehr: ein Patentantrag mit großer Wirkung

    Nicht nur das Internet hat viele Väter, auch das Telefon hat eine bunte Entstehungsgeschichte: Vor 140 Jahren reichte Alexander Graham Bell ein Patent auf ein Telefonsystem ein. Es bildete die Grundlage für den Erfolgszug des Telefons.

  2. 126

    Kommentar: Linux ist und bleibt ein Gaming-Desaster

    Kommentar: Linux ist und bleibt ein Gaming-Desaster

    Natürlich gibt es inzwischen zahlreiche Spiele auch für das offene Betriebssystem. Aber Linux-Fans sollten sich keine falschen Hoffnungen machen: Eine echte Gaming-Alternative zu Windows wird Linux auch künftig nicht, ist sich Martin Fischer sicher.

  3. 16

    Vor 70 Jahren: Amerika lernt den ersten elektronischen Universalrechner ENIAC kennen

    Vor 70 Jahren: Amerika lernt den ersten elektronischen Universalrechner ENIAC kennen

    Heute vor 70 Jahren wurde die strenge Geheimhaltung um den Computer ENIAC gelüftet. Amerika erfuhr durch einen Zeitungsartikel, dass ein neues Kapitel der Rechentechnik angebrochen war.

  4. 17

    Was war. Was wird. Vom Patriotismus, Pasta und Podemos.

    Feuer, Hass

    Man erschreckt beim Blick in das, was Einstein als "gutes normales Bürgergemüt" beschrieb und das er des tierischen Hasses und Massenmordes für fähig hielt. Es braucht aber keine Gelegenheit, um Hass zu machen, befürchtet Hal Faber.

  5. 18

    MoMA bietet kostenlosen Fotokurs an

    MoMa bietet kostenlosen Fotokurs an

    Das New Yorker Museum of Modern Art hat den Online-Kurs "Seeing Through Photographs" kostenfrei ins Netz gestellt.

  6. 40

    Verschlüsselungs-Trojaner: mp3-Variante von TeslaCrypt

    Verschlüsselungs-Trojaner: mp3-Variante von TescalCrypt

    Seit gestern gehen Leser-Hinweise auf verschlüsselte Dateien mit der Endung .mp3 in der Redaktion ein. Die scheint eine neue Variante des Verschlüsselungs-Trojaners TeslaCrypt zu erzeugen.

  7. 19

    New York: Follower für einen Tag bestellen (enthält Bilderstrecke)

    Gelbes "Follow Me"-Auto (Flughafen)

    Wer schon immer einen Follower haben oder einer sein wollte, kann sich nun online bewerben. Es winkt ein echter Follower für einen Tag, vorerst aber nur in New York City.

  8. 44

    Erdbeben-Früherkennung über Android-App

    Erdbeben-Früherkennung über Android-App

    In Erdbeben-gefährdeten Gebieten ist Früherkennung wichtig zum Schutz der Bevölkerung, seismische Einrichtungen dafür sind aber teuer. Eine Forschergruppe hat nun eine Android-App vorgestellt, die Erdbeben rechtzeitig und kostengünstig erkennt.

  9. 58

    WISO: Preisschwankungen im Online-Handel willkürlich

    Verbrauchermagazin WISO

    Einer Analyse des Verbrauchermagazins WISO zufolge gibt es für das Auf und Ab der Preise von Waren im Internet keine nachvollziehbaren Gesetzmäßigkeiten.

  10. 41

    Thüringens Verfassungsschützer Kramer in der Kritik

    Nachrichtenverschlüsselung

    Wegen seiner Forderung, dass Nachrichtendienste die Verschlüsselung von Nachrichten und E-Mails umgehen können sollten, muss sich der Chef des Thüringer Verfassungsschutzes Stephan Kramer scharfe Kritik gefallen lassen.

  11. 8

    c't uplink 10.5: Streaming statt TV, Spiele für Linux, Haftung für Weblinks (enthält Videomaterial)

    c't uplink 10.5: Trends 2016, Laptop mit Wasserkühlung, Rise of the Tomb Raider

    Wer schaut denn noch fern? In der aktuellen Folge c't uplink sprechen wir über Netflix, Amazon, Sky und andere Streaming-Dienste. Außerdem geht es ums Zocken auf Linux-Rechnern und ein neues Urteil zur Haftung bei Hyperlinks.

  12. 49

    Welttag des Radios in Zeiten von Spotify und Co.

    Welttag des Radios in Zeiten von Spotify und Co.

    Drei von vier Deutschen schalten täglich das Radio ein. Unter jüngeren Hörern hat der Hörfunk es jedoch schwerer. Am kommenden Samstag ist Welttag des Radios – ein Blick in die Zukunft und in die Vergangenheit.

  13. 59

    Verzicht auf eigene Rechenzentren: Netflix setzt auf die AWS-Cloud Update

    Flexibel und Innovativ: Netflix streamt aus der AWS-Cloud

    Ganze sieben Jahre hat der Prozess gedauert, nun hat Netflix seine Migration in die AWS-Cloud abgeschlossen. Neben erheblich niedrigeren Kosten gefällt den Verantwortlichen vor allem die in vielfacher Hinsicht hohe Flexibilität des Dienstes.

  14. 243

    iPhone-Defekt: Fehler 53 führt zu erster Sammelklage

    iPhone Touch ID

    Apple hätte Nutzer vorab darüber informieren müssen, dass eine iOS-Sicherheitsfunktion iPhones mit Fingerabdrucksensor lahmlegen kann, argumentieren die Kläger.

  15. 54

    Telekom-Mediencenter heißt jetzt "MagentaCloud"

    Deutsche Telekom

    Die Telekom hat ihren Cloud-Speicher für Privatkunden zu Strato umgezogen und in diesem Zuge in "MagentaCloud" umbenannt.

  16. 131

    VW-Skandal: EU-Staaten geben grünes Licht für laue Abgastests (enthält Bilderstrecke)

    Auspuff, VW, Volkswagen, Abgas-Skandal

    Der EU-Rat hat ohne weitere Aussprache einen Verordnungsentwurf abgesegnet, wonach Dieselfahrzeuge in "realen Tests" Stickoxid-Grenzwerte zunächst um bis zu 110 Prozent überschreiten können sollen.

  17. 37

    Taptic Engine in iPhone und Apple Watch: Haptik-Spezialist Immersion verklagt Apple

    Taptic Engine

    Immersion erachtet drei Patente rund um haptisches Feedback durch Apples Force Touch- und 3D-Touch-Technik als verletzt. Das Unternehmen fordert deswegen auch einen Einfuhrstopp für iPhone und Apple Watch von der US-Handelsbehörde.

Anzeige