Logo von heise online

Suche
  1. Strategiespiel-Hit XCOM 2

    Spaß unter Windows, Frust für Mac und Linux (enthält Bilderstrecke)

    Strategie-Hit XCOM 2: Spaß unter Windows, Frust auf Mac und Linux

    Auch wenn XCOM 2 anders als die meisten Spiele parallel für Windows, Mac und Linux erschienen ist, kommt nur bei Microsoft-Nutzern wirklich Spaß auf. Das hat c't im ausführlichen Test ermittelt, der auch zeigt, wie schwer der Kampf gegen die Aliens ist.

    133 Kommentare

  2. Schweizer Bundesverwaltung

    Beamte manipulieren Wikipedia-Texte

    Sperrung von Nutzerkonten

    Schweizer Beamte sind bei Wikipedia aktiv – in manipulativer Weise. Das berichtet eine Schweizer Tageszeitung. Wikipedia sperrte deshalb schon mehrmals den IP-Adressblock der Bundesverwaltung.

    111 Kommentare

  3. Skylake-Overclocking

    Katz- und Mausspiel zwischen Intel und Mainboard-Herstellern

    Übertakten

    Das Übertakten per Basistakt von beliebigen Skylake-Prozessoren war nur ein kurzes Intermezzo. Mit einem Microcode-Update schiebt Intel dem inzwischen wieder einen Riegel vor.

    179 Kommentare

  4. Mars-Rover Curiosity

    360-Grad-Blick vom Roten Planeten (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Mars-Rover Curiosity: 360-Grad-Blick des Roten Planeten

    Die NASA hat ein neues 360-Grad-Panorama von der Mars-Oberfläche veröffentlicht. Der Clip zeigt die Namib-Düne aus der Sicht des Mars-Rovers Curiosity, der seit mehr als drei Jahren den Roten Planeten erforscht.

    33 Kommentare

  5. Disney

    "Star Wars" beschert Rekordgewinn (enthält Bilderstrecke)

    "Star Wars" beschert Disney Rekordgewinn

    Die Sternenkrieger-Saga füllt Disneys Kassen und steigert den Markenwert mit dem höchsten Quartalsgewinn der Firmengeschichte.

    35 Kommentare

  6. Botnetz stillgelegt

    Banking-Trojaner Dyre geht die Puste aus

    Banking-Trojaner Dyre geht die Puste aus

    Nach einer Razzia wurde das Botnetz des viel genutzten Banking-Trojaners Dyre inzwischen anscheinend stillgelegt.

    23 Kommentare

  7. Rubik's-Cube-Roboter

    Neuer Weltrekord vielleicht unterboten (enthält Videomaterial)

    Rubik's-Cube-Roboter: Neuer Weltrekord ist da – und vielleicht schon unterboten

    Seit Tagen liegt der offizielle Weltrekord für die maschinelle Lösung bei 0,9 Sekunden – jetzt soll er schon geknackt sein.

    103 Kommentare

  8. Teslas Motor stottert

    Elektroauto-Pionier unter Druck (enthält Bilderstrecke)

    Tesla

    Elon Musk war bislang stets ein Liebling der Wall Street. Obwohl hohe Entwicklungs-und Expansionskosten häufig für Verluste sorgten, feierte die Börse seinen Elektroauto-Pionier Tesla. Doch nun hat der Wind gedreht.

    94 Kommentare

Anzeige
  1. Patchday: Adobe sichert Flash und Photoshop ab

    Patchday: Adobe sichert Flash und Photoshop ab

    Neben den üblichen kritischen Lücken in Flash schließt die Firma diesmal auch eine kritische Lücke in Photoshop und Adobe Bridge. Auch Adobe Experience Manager und Connect erhalten Updates.

  2. 1

    Populärer OS-X-Updater Sparkle mit problematischer Sicherheitslücke

    Populärer OS-X-Updater Sparkle mit problematischer Sicherheitslücke

    Angreifer können dem Installer unter Umständen fremden Code unterjubeln, weil Ressourcen unverschlüsselt angefordert werden. Eine neue Version behebt das Problem.

  3. Cloud-Dienste: Google bringt Konkurrenten für Amazons AWS Lambda

    Google bringt still und leise AWS-Lambda-Konkurrenten ins Spiel

    Die Google Cloud Functions sollen ein einfache Schnittstelle zum Ausführen von Code im Cloud-Dienst bieten, mit der. Nutzer nicht zuvor ein passendes System einrichten und Hardware oder VM reservieren müssen.

  4. 5

    Filesharing: Anti-Piraterie-Gruppe geht gegen Streaming-Technik von The Pirate Bay vor

    Pirate Bay

    Seit einigen Tagen bietet The Pirate Bay Videostreams illegaler Inhalte direkt im Browser an und nutzt dafür Technik von Pocorn Time. Das versucht eine niederländische Anti-Piraterie-Organisation nun zu unterbinden.

  5. 8

    Patchday: Microsoft stopft 6 kritische Lücken, lässt alte Internet-Explorer-Versionen im Regen stehen

    Patchday: Microsoft stopft 6 kritische Lücken, lässt alte IE-Versionen im Regen stehen

    Es ist wieder einmal Zeit zum Updaten für Microsoft-Anwender. Wer noch ältere Versionen des Internet Explorer im Einsatz hat, muss jetzt schleunigst handeln.

  6. 3

    Microsoft Office 365 mit langsamerem Release-Zyklus erhältlich

    Office

    Die Unternehmensfassung von Microsoft Office 365 können IT-Administratoren wahlweise in einer seltener aktualisierten Variante installieren. So bleibt mehr Zeit, neue Features vor dem Einsatz zu prüfen.

  7. 16

    Hunderte bislang unbekannte Galaxien hinter der Milchstraße entdeckt (enthält Videomaterial)

    Hunderte bislang unbekannte Galaxien in unser kosmischen Nachbarschaft entdeckt

    Dank eines neuartigen Empfängers an einem australischen Radioteleskop haben Astronomen Hunderte bislang unbekannte Galaxien in unserer kosmischen Nachbarschaft gefunden. Deren Masse könnte erklären, warum unsere Galaxis in diese Richtung rast.

  8. 23

    Mobile Packstation: Google lässt sich autonomen Paketlieferwagen patentieren

    Mobile Packstation: Google lässt sich autonomen Paketlieferwagen patentieren

    Der E-Commerce brummt und wird sich wohl noch ausweiten. Google meint in einem nun erteilten Patent, dem mit einem neuen Liefersystem entsprechen zu können.

  9. 29

    Autonomes Hausboot für Hoyerswerda

    Autonomes Hausboot für Hoyerswerda

    Auf einem See in der Lausitz wollen Forscher ein neuartiges Schwimmhaus testen, das nahezu vollständig autark ist.

  10. 19

    US-Geheimdienstdirektor: Das Internet der Dinge als Spionage-Hilfe

    Nest

    Das Internet der Dinge gilt als einer der größten Trends der nahen Zukunft. Smarte, ans Internet angebundene Geräte erleichtern aber nicht nur das Leben, sondern auch die Überwachung, meint der Geheimdienstkoordinator der USA.

  11. 28

    Anmaßung von Copyright: Warner bietet 14 Millionen Dollar "Happy-Birthday"-Rückzahlungen

    Leuchtreklame "Happy Birthday"

    Warner/Chappell verzichtet auf Tantiemen für "Happy Birthday" und zahlt bis zu 14 Millionen US-Dollar zurück – wenn ein US-Gericht das akzeptiert. Auch ausländische Geschädigte sollten Geld zurückbekommen. Der Text könnte gemeinfrei werden.

  12. 16

    Keine Adware beim Download: SourceForge stellt DevShare-Programm ein

    SourceForge stellt DevShare-Programm ein

    Kurz nach der SourceForge-Übernahme hat der neue Besitzer das umstrittene DevShare-Verfahren offiziell beendet. Dieses bot die Möglichkeit, Softwareprojekte mit Adware zum Download zu bündeln.

  13. 8

    Twitter auf Facebooks Spuren: Nutzer gegen extreme Tweets

    Twitter

    Nicht nur Facebook hat ein Problem mit Hasskommentaren, auch bei Twitter werden Tweets mit beleidigenden, hasserfüllten Inhalten abgesetzt. Twitter hat nun einen "Safety Council" gegründet, der Nutzern den Rücken stärken soll. Denn die sollen es richten.

  14. 12

    Umgerüstet: Raspbian mit experimenteller OpenGL-Unterstützung (enthält Bilderstrecke)

    Umgerüstet: Raspbian mit experimenteller Open-GL-Unterstützung

    Mit einem neuen Release der Linux-Distribution Raspbian für den Raspberry Pi bringen die Entwickler vor allem vorinstallierte Programme auf den aktuellen Stand. Einzige Ausnahme ist die experimentelle Integration des OpenGL-Treibers.

  15. 56

    "Wanted": Amazons erste deutsche Serie mit Matthias Schweighöfer

    "Wanted": Amazons erste deutsche Serie mit Matthias Schweighöfer

    Matthias Schweighöfer soll als kreativer Kopf vor und hinter der Kamera der ersten von Amazon selbst produzierten deutschen Serie zum Erfolg verhelfen. 2017 soll die in Berlin gedrehte Geschichte zu sehen sein.

  16. 39

    Suma-Kongress: Die De-Monopolisierung des Netzes

    Gefahren aus dem Netz

    Auf dem diesjährigen Suma-Kongress werden Strategien entwickelt, wie die Monopole amerikanischer Internet-Riesen gebrochen werden können. Zum Beispiel könnten nationale Suchmaschinen-Projekte dazu beitragen.

  17. 64

    Vermeintliches Flash-Update installiert Mac-Malware (enthält Videomaterial)

    Adobe Flash Update

    Mit einem angeblichen Flash-Update sollen Nutzer zur Installation von Schad-Software gebracht werden. Um die OS-X-Schutzfunktion Gatekeeper zu umgehen, setzen die Angreifer auch auf ein Apple-Entwickler-Zertifikat.

Anzeige