Logo von heise online

Suche
  1. Kommentar

    Goldene Smartwatches statt ordentlicher Workstations

    Apple ist zu einer Möchtegern-Luxusmarke verkommen, die sich nicht mehr um die Wünsche der Profi-Kunden schert, kommentiert Martin Fischer.

    336 Kommentare

  2. Bitte 10 Bit!

    Apple sperrt sich gegen 10-Bit-Farbwiedergabe

    Professionelle Bildbearbeitung mit 10-Bit-Farben auf dem Mac? Fehlanzeige! Apple sperrt sich seit Jahren gegen die 10-Bit-Darstellung.

    899 Kommentare

  3. Android-Flaggschiff

    Sony Xperia Z4 vorerst nur in Japan

    Auch wenn Sonys neues Top-Smartphone seinem Vorgänger ähnelt, finden sich Unterschiede: So hat es eine Octa-Core-CPU und eine hochauflösende Frontkamera.

    23 Kommentare

  4. Wearables

    Googles großes Update für Android Wear

    Google hat für sein Wearables-Betriebssystem ein großes Update angekündigt, dass eine Reihe interessanter neuer Funktionen bringt.

    15 Kommentare

  5. Agentur für Arbeit

    Bundesweiter Systemausfall

    In den Arbeitsämtern sind bundesweit die Computer ausgefallen. Noch ist nicht ganz klar, woran es lag, aber es gibt wohl einen Verdacht.

    295 Kommentare

  6. Smartphones

    Nokia-Comeback im nächsten Jahr? (enthält Bilderstrecke)

    Wenn 2016 die Markenrechte wieder nach Finnland zurückkehren, könnte es neue Smartphones von Nokia geben.

    43 Kommentare

  7. AMD-CEO

    Windows 10 schon Ende Juli

    Hat sich die AMD-Chefin verplappert? Windows 10 werde noch im Juli 2015 erhältlich sein, sagte sie vor Analysten.

    82 Kommentare

  8. Netzneutralität

    BMWi-Experten für Regulierungsferien

    Experten im Wirtschaftsministerium sollten Möglichkeiten erörtern, wie Investitionen in den Netzausbau unterstützt werden können. Das Ergebnis ist das Übliche: Weniger Wettbewerb.

    42 Kommentare

  9. Parlamentarischer Schnellschuss

    Vorratsdatenspeicherung im Eiltempo

    Server

    Die große Koalition hat sich darauf verständigt, die neue Vorratsspeicherung noch vor der Sommerpause im Bundestag im Schnelldurchlauf verabschieden zu wollen.

    232 Kommentare

Anzeige
  1. 13

    Geplantes IT-Sicherheitsgesetz lässt Fragen offen

    Netzausbau - Internet

    Experten haben bei einer parlamentarischen Anhörung den Entwurf für ein IT-Sicherheitsgesetz teils als nötigen ersten Schritt bezeichnet, aber auch auf Probleme hingewiesen.

  2. 48

    Mindestumsatz oder Einschränkung: Valve will gegen Spam-Accounts vorgehen

    Spamschutz durch Umsatzschwelle auf Steam

    Steam Accounts sind jetzt erst ab einem Umsatz von 5 US-Dollar voll nutzbar. Wer weniger in seinen Account investiert, kann bei Greenlight nicht mehr abstimmen und den Browserchat nicht benutzen.

  3. 64

    HBO Now wirft Geoblockaden-Umgeher raus

    HBO Now wirft Geoblockaden-Umgeher raus

    Einigen Nutzern, die über Proxy- oder VPN-Dienste auf das Programm des US-Senders HBO zugegriffen haben, soll in Kürze der Zugang abgedreht werden. Aus dem deutschen iTunes Store wurde Game of Thrones wieder entfernt.

  4. 28

    Google will neues Netzwerk-Protokoll fürs Web

    Serverschrank

    Nach längeren Experimenten mit der TCP-Alternative Quic plant Google, dieses Protokoll bei der IETF als Standard einzureichen.

  5. 10

    Sprachassistentin Cortana für Android portiert (enthält Videomaterial)

    Sprachassistentin Cortana für Android portiert

    Dem italienischen Hacker-Team OrangeSec ist es eigenen Aussagen zufolge gelungen, Microsofts Cortana-API für Googles mobiles Betriebssystem Android zu portieren.

  6. 14

    OnePlus One ab sofort ohne Invites erhältlich

    OnePlus One ab sofort ohne Invites erhältlich

    Hersteller OnePlus bietet sein Smartphone One dauerhaft ohne Einladungen an und gewährt einen 75-prozentigen Rabatt auf Zubehör. Der Nachfolger OnePlus 2 soll jedoch erneut nur über Invites vertrieben werden.

  7. 132

    Atom-Endlagerung könnte erst 2170 abgeschlossen sein

    Atom-Endlagerung könnte erst 2170 abgeschlossen sein

    Wird der hochradioaktive Atommüll jemals in Deutschland endgelagert? Neue Zeitprognosen zeigen, dass ein Abschluss des Kapitels noch über 150 Jahre dauern kann. Die Frage ist: Wer soll das bezahlen?

  8. 6

    Sprache "Picture": 3D-Gesichter mit 50 Zeilen Code

    Sprache "Picture": 3D-Gesichter mit 50 Zeilen Code

    Forscher des Massachusetts Institute of Technology haben eine probabilistische Programmiersprache vorgestellt, in der sie mit weniger als 50 Zeilen Code einen Algorithmus zur Rekonstruktion eines 3D-Modells aus Bildern von Gesichtern schreiben konnten.

  9. 72

    Weißes Haus über bisher unbekannte Flash- und Windows-Lücken infiltriert

    Hacker

    Russische Cyber-Spione sollen über das Zusammenspiel von bisher unbekannten Sicherheitslücken in Adobe Flash und Windows in diplomatische Einrichtungen eingedrungen sein und sensible Informationen abgegriffen haben.

  10. 21

    Elon Musk wollte Tesla offenbar an Google verkaufen (enthält Bilderstrecke)

    Bericht: Elon Musk wollte Tesla offenbar an Google verkaufen

    Fast hätte Google den Autohersteller übernommen, doch dann setzte bei Tesla ein Absatzboom ein und der Aktienkurs verdoppelte sich in wenigen Wochen, geht aus einem Bloomberg-Bericht hervor.

  11. 105

    Android vs. iPhone: Blutige Schlägerei nach Streit um besseres Smartphone

    Bericht: Apple und Samsung sprechen wieder in Patentstreit

    Markentreue bis auf Blut: In den USA eskalierte ein Streit zwischen zwei Männern, welches Smartphone das bessere sei. Beide griffen sich mit zerbrochenen Flaschen an und kamen ins Krankenhaus.

  12. 92

    Proteste gegen Freihandelsabkommen: TTIP, das kriegt ihr nie! (enthält Bilderstrecke)

    Proteste gegen Freihandelsabkommen: TTIP, das kriegt ihr nie!

    Am Wochenende gab es 734 Protestaktionen in 46 Ländern auf fünf Kontinenten gegen das Trans-Atlantic Trade and Investment Partnership (TTIP) und das Canada EU Trade Agreement (CETA).

  13. 43

    Deutsche Bahn und Deutsche Bank drängen auf die Apple Watch

    Deutsche Bahn und Deutsche Bank drängen auf die Apple Watch

    Am Montag haben die beiden Konzerne ihre iOS-Apps angepasst, um Zugverbindungen und den Kontostand künftig auch auf der Uhr anzuzeigen.

  14. 11

    Darknet-Suchmaschine Memex: DARPA legt Projekt-Bausteine als Open Source offen

    Memex: DARPA legt Bausteine seiner Suchmaschine offen

    Die US-Forschungsbehörde hat die Teile unter Open-Source-Lizenzen veröffentlicht, aus denen die spezialisierte Suchmaschine für das "Darknet" besteht. Auch die Entwickler des Tor-Projektes haben beim Bau des Systems geholfen.

  15. 27

    Smart Home: Hersteller legt eigene Steuerzentralen lahm

    Smart Home: Schiefgelaufenes Update legt Steuerzentralen lahm

    Das US-Unternehmen Wink erlebt derzeit ein PR-Desaster: Am Wochenende stellten ihre Smart-Home-Hubs nach einem Problem auf Herstellerseite ihren Dienst ein - und noch immer bemüht sich die Firma, alle Geräte wieder zum Laufen zu bringen.

  16. 29

    "Rootpipe"-Lücke in OS X besteht offenbar weiter

    OS X Yosemite

    Trotz Patch in der letzten Yosemite-Version scheint die Rechteausweitung nicht behoben zu sein. Schadcode soll die Lücke schon 2014 ausgenutzt haben. Ein Blogger zeigt unterdessen eine Möglichkeit auf, den Bug auch in früheren OS-X-Versionen zu fixen.

  17. 9

    Stoffkreationen aus dem 3D-Drucker (enthält Videomaterial)

    Stoff aus dem 3D-Drucker

    Kleben statt nähen - Disney Research hat einen neuen 3D-Drucker zur Verarbeitung von Stoffen entwickelt. Auch leitfähige Stoffe können damit direkt in Textilien eingearbeitet werden.

  18. 10

    OpenGL: Red Hat wird Mitglied der Khronos Group

    OpenGL: Red Hat wird Mitglied der Khronos Group

    Um in Zukunft mehr Einfluss auf die Weiterentwicklung von Standards aus dem Bereich der 3D-Grafik nehmen zu können, tritt Red Hat dem Konsortium hinter OpenGL und Vulkan bei.

  19. 132

    Analysten: Apple-Chef Cook "preiswert" – trotz 65 Millionen Dollar Gehalt im Jahr

    Cook besucht Seele-Werk

    Gerechnet auf die Gewinne, die Apple generiert, ist der Apple-Chef kostengünstig, heißt es in einer Bloomberg-Untersuchung. Microsoft-Boss Satya Nadella bekommt ebenfalls gute Noten.

  20. 44

    Debian wählt neuen Projektleiter

    Debian wählt neuen Projektleiter

    Das Debian-Projekt hat den langjährigen Debian-Entwickler Neil McGovern zum neuen Projektleiter gewählt. Im August trifft sich die Debian-Community in Heidelberg.

  21. 5

    Programmiersprache R in Version 3.2 veröffentlicht

    Programmiersprache R in Version 3.2 veröffentlicht

    Für die aktuelle Version der vor allem für statistische Berechnungen gedachten Programmiersprache haben die Entwickler unter anderem den Byte-Compiler aktualisiert und die Performance der Engine verbessert.

  22. 151

    Google will Seiten ohne Mobil-Optimierung abwerten

    Google will Seiten ohne Mobil-Optimierung abwerten

    Kommt auf die Betreiber von Webseiten ein "Mobilegeddon" zu? Unter diesem Begriff steht die Befürchtung etlicher Webmaster, von Google künftig abgestraft zu werden, weil ihre Sites auf Smartphones und Tablet-Computern keine gute Figur machen.

  23. Konfigurationsmanagement: Entwickler führen Collections mit Puppet 4 ein

    Entwickler führen Collections mit Puppet 4 ein

    Um sicherzustellen, dass alle Komponenten zum Einsatz des Systemkonfigurationswerkzeugs vorhanden, aktuell und aufeinander abgestimmt sind, gibt es mit der vierten Hauptversion mit Puppet Collections ein Package Repository.

  24. 33

    Apples Entwicklerkonferenz WWDC: Lotteriegewinner und Systemneuheiten

    Entwicklerkonferenz WWDC: Apple benachrichtigt "Lotteriegewinner"

    Auch in diesem Jahr erhielt man Tickets für die iOS- und OS-X-Developer-Konferenz in San Francisco nur mit viel Glück. Auf der Konferenz wird u.a. die Vorstellung von iOS9 und Mac OS X 10.11 erwartet.

  25. 119

    Genetisch veränderte Bakterien stoppen Hungergefühl

    Genetisch veränderte Bakterien stoppen Hungergefühl

    Manche Menschen essen zu viel, weil ihnen Stoffe fehlen, die Sättigung signalisieren. Ihnen und auch von anderen Krankheiten Betroffenen könnte mit speziellen Bakterien geholfen werden.

  26. 8

    Zeitung: Rüstungskonzern Raytheon steigt ins IT-Geschäft ein

    Zeitung: Rüstungskonzern Raytheon steigt ins IT-Geschäft ein

    Der US-amerikanische Konzern will laut einem Zeitungsbericht Websense übernehmen und für Banken und den Einzehandel Cyberabwehr anbieten.

  27. 16

    Newskrümel: Über Streaming und Staatsgewalt (enthält Videomaterial)

    Newskrümel: Über Streaming und Staatsgewalt

    Nachdem wir uns von den Aprilscherzen erholt haben, schauen wir, was in Übersee seither links und rechts des Nachrichtenstroms liegen geblieben ist: Biometriewahn in Pakistan, teure Notizen eines tragischen Helden und Facebook-User in US-Gefängnissen.

  28. 31

    Kaufen statt Kopieren: Chinas Tech-Konzerne auf Einkaufstour

    Cybermacht China

    "Internet-Plus" ist das Schlagwort der Regierung in Peking für mehr Zuschüsse und weniger Regulierung. Diese Strategie dürfte den innovativen Tech-Firmen viel Geld in die Kassen spülen. Sie gehen bereits auf Einkaufstour.

  29. 4

    iX-Workshop zu VMwares vSphere 6 soll Umstieg erleichtern

    iX-Workshop zu VMwares vSphere 6 soll Umstieg erleichtern

    Die neue Version der Virtualisierungslösung von VMware unterscheidet sich signifikant vom Vorgänger. Ein zweitägiger Workshop soll beim Umstieg helfen.

Anzeige