Logo von heise online

Suche
  1. Kommentar

    Bananen-Software für Spieler? Überlastete Server? Schluss damit!

    Spieler haben sich daran gewöhnt, dass Spielestudios unfertige Beta-Versionen zum Vollpreis verkaufen. Das ist knallhart kalkuliert und zeigt, dass sich Spielestudios nicht um ihre Kunden scheren, kommentiert Martin Fischer.

    121 Kommentare

  2. Syrian Electronic Army

    Meta-Hack stört hunderte Webseiten

    Auf hunderten großer Webseiten erschien am Donnerstag die Meldung "You have been hacked". Ursache war eine Kommentarfunktion von Gigya.

    4 Kommentare

  3. EU contra Google

    Ja zur Entflechtung von Suchmaschinen

    Das EU-Parlament hat mit Ja gestimmt: Suchmaschinen sollten von anderen Diensten getrennt werden, heißt es mit Blick auf Google.

    250 Kommentare

  4. Festplatten

    100 TByte sollen 2025 erhältlich sein

    Die Techniken SMR, HAMR, BPM und HDMR sollen die Datendichte auf Magnetscheiben auf rund 10 Terabit pro Quadratzoll steigern.

    132 Kommentare

  5. Polar Sea 360°

    Mit der Oculus Rift in die Arktis (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Für eine TV-Dokumentation über die Nordwestpassage wagt sich Arte nicht nur geografisch auf unbekanntes Terrain: Erstmals produziert der Sender 360-Grad-Filme, die das begleitende Web-Angebot bereichern.

    18 Kommentare

Anzeige
  1. Durchwachsen: Familien-PC von Aldi (enthält Bilderstrecke)

    Familien-PC von Aldi im Kurztest

    Flotte CPU und Grafik, ausreichend RAM und attraktiver Preis: Aldi hat kurz vor Weihnachten einen Allround-PC für die ganze Familie im Angebot. c't hat überprüft, ob er nur auf dem Papier oder auch unterm Baum glänzt.

  2. 2

    NSA-Ausschuss: BND dehnt strategische Aufklärungsbefugnisse deutlich aus

    BND in Pullach

    Ein früherer Sachgebietsleiter des BND hat eingeräumt, dass der Geheimdienst seine gesetzlich eingeschränkten Überwachungsbefugnisse mit Segen von oben nutzt, um "Routine"-Kommunikation zu erfassen und weiterzuleiten.

  3. 6

    Intel stärkt seine Anti-ARM-Armee für Server

    Intel Public Roadmap Server 2H 2014

    Unter dem Namen Xeon D-1500 sollen 2015 System-on-Chips für Mikroserver und Storage-Systeme kommen, die nach Spekulationen bis zu 8 Broadwell-Kerne enthalten - bei 35 bis 45 Watt nomineller Leistungsaufnahme.

  4. 1

    Browser: Opera Mini bekommt Beta-App für Android

    Browser: Opera Mini bekommt Beta-App für Android

    Über die neue Opera-App können Beta-Versionen des mobilen Browsers Opera Mini ab sofort schon vor dem finalen Release ausprobiert werden. Opera Mini 8 hat ein neues Design und zusätzliche Funktionen im Gepäck.

  5. 2

    BGH: Neuauflage für Streit über Slot-1-Karten für Nintendo-Spielekonsole

    BGH: Neuauflage für Streit um Adapter für Nintendo-Spielekonsole

    2012 hatte Nintendo eine deutsche Firma auf Urheberechtsverletzung wegen Adapterkarten für den DS-Handheld verklagt. Der Streit wanderte vom OLG München zum BGH und zum EuGH – jetzt wird er wieder ans OLG München verwiesen.

  6. 7

    Bessere Arbeitsbedingungen für Apples Sicherheitspersonal gefordert

    Tim Cook

    Der Bürgerrechtler Jesse Jackson hat Apple-Chef Tim Cook aufgefordert, die Arbeitsbedingungen des Wachpersonals zu verbessern. Bislang ist ein Subunternehmen mit den Schutzaufgaben betreut.

  7. 19

    Vero: Raspbmc-Macher kündigt eigenen Media-Player an

    Vero: Raspbmc-Macher kündigt eigenen Media-Player an

    Vero fällt im Vergleich zu ähnlichen Video-Abspiellösungen zwar recht teuer aus, soll sich jedoch durch seine Offenheit und den mehrjährigen Support von der Konkurrenz abheben.

  8. 12

    Streit um Hybrid-Router: Viprinet erwirkt Einstweilige Verfügungen gegen Telekom

    Streit um Hybrid-Router: Viprinet erwirkt einstweilige Verfügung gegen Telekom

    Die Deutsche Telekom behauptete, als erster Anbieter Hybrid-Router auf den Markt zu bringen, die LTE und DSL verbinden. Viprinet, ein Hersteller von Bündelungsroutern, war da anderer Meinung – das Landgericht Köln ebenfalls.

  9. 8

    BitTorrent produziert erste eigene Serie

    BitTorrent produziert erst eigene Serie

    Die Peer-to-Peer-Plattform will im kommenden Jahr mit "Children Of The Machine" ihre erste eigene Webserie veröffentlichen; ähnlich wie bei Netflix sollen alle Episoden auf einmal verfügbar sein.

  10. 72

    Minority Report auf bayrisch: Musterbasierte Verbrecherjagd mit Precobs angeblich erfolgreich

    Precobs: Musterbasierte Verbrecherjagd in Bayern angeblich erfolgreich

    Alarm in Planquadrat xy: Die Polizei fährt los und verhaftet den Täter womöglich noch vor der Tat. Der Einsatz des Pre Crime Observation Systems in München und Mittelfranken ist nach Aussagen des bayerischen Innenministers vielversprechend angelaufen.

  11. 3

    Neue Aktien bringen Telekom Austria eine Milliarde Euro

    Logo der Telekom Austria Group

    Nach der kostspieligen Ersteigerung von LTE-Frequenzen musste der mehrheitlich mexikanische Konzern bei seinen Aktionären Geld einsammeln. Nun sollen noch Subventionen folgen.

  12. 11

    Higgs Hunter: Internetnutzer als Teilchenjäger fürs CERN (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Higgs Hunter: Internetnutzer als Teilchenjäger

    Menschliche Augen sollen erkennen, was Computern entgeht: Ein wissenschaftliches Projekt bittet Internetnutzer um Mithilfe auf der Suche nach kleinsten Teilchen.

  13. Groupware Tine 2.0 mit besserer Unterstützung für Apple-Kalender

    Groupware Tine 2.0 mit besserer Unterstützung für Apple-Kalender

    Die neue Version der quelloffenen Groupware bietet laut Hersteller vollständige Kompatibilität mit dem Kalender von Mac OS X.

  14. 5

    Gopro plant Mini-Drohnen mit eingebauter Kamera (enthält Bilderstrecke)

    Bericht: Gopro plant den Verkauf von Mini-Drohnen mit eingebauter Kamera

    Gopro plant den Verkauf von leichtgewichtigen Comsumer-Drohnen, die mit hauseigenen Kameras bestückt sind – das berichtet das Wall Street Journal. Ende 2015 soll der Verkauf beginnen.

  15. 31

    Zielgerichtete Werbung: Twitter will installierte Apps erfassen Update

    Twitter

    Alles für die Reklamekunden: Mittels "App Graph" sammelt der Kurznachrichtendienst unter iOS und Android künftig, welche Anwendungen vorhanden sind. Technische Details sind noch rar – unter iOS müsste Twitter wohl tricksen.

  16. Infineon verdoppelt Gewinn – Wachstum künftig aber schwächer

    Infineon verdoppelt Gewinn – Wachstum künftig aber schwächer

    Es ist gut gelaufen für den Chipspezialisten Infineon, Umsatz und Gewinn legten im abgelaufenen Geschäftsjahr kräftig zu. Das Wachstum soll weitergehen – allerdings schwächer als bisher.

  17. 43

    Fehlstart für Assassin's Creed Unity: Ubisoft-Chef entschuldigt sich

    Fehlstart für Assassin's Creed Unity: Ubisoft-Chef entschuldigt sich

    Das Abenteuerspiel Assassin's Creed Unity strotzte beim Spielstart nur so vor Fehlern und Abstürzen. Nun entschuldigt sich der Ubisoft-CEO und schenkt jedem Season-Pass-Käufer ein aktuelles Spiel.

  18. 24

    Spionage-Trojaner: Kostenloses Check-Tool für Regin-Infektionen Update

    Kostenloses Check-Tool für Regin-Infektionen

    Antiviren-Programme erkennen zwar die bekannten Samples des Spionageprogramms, hinter dem vermutlich NSA und GCHQ stehen. Ein kostenloses kleines Tool identifiziert auch die verschlüsselten Container, die es anlegt.

  19. 166

    Kommentar: Neue SI? Die Maßeinheiten und die Lebenswelt

    Kommentar: Maßeinheiten und Lebenswelt

    Auch wenn die Verabschiedung der neuen SI-Einheiten erstmal verschoben ist – die Erneuerung der Grundkonstanten wird dennoch kommen. Was heißt das für die tägliche Laufstrecke oder die richtige Mehlmenge für einen Kuchen, fragt sich Jörg Friedrich.

  20. 35

    Protest gegen BND vor dem Reichstag (enthält Bilderstrecke)

    Protest gegen BND vor dem Reichstag

    Die Forderung des BND nach weiteren 300 Millionen Euro, um mit anderen Geheimdiensten "auf Augenhöhe" agieren zu können, stößt nicht auf Gegenliebe der netzpolitischen Organisationen. Sie organisierten ein Happening in schneidender Kälte.

  21. 94

    Firefox will besser suchen

    Firefox will besser suchen

    Mozillas Browser wird künftig den schnellen Wechsel zwischen Suchmaschinen erlauben - was wohl nicht zufällig kurz nach dem Yahoo-Deal bekannt wird.

  22. 4

    Innovationskongress "Intelligente Energie" von Technology Review (enthält Videomaterial)

    Innovationskongress "Intelligente Energie" von Technology Review

    Der Strukturwandel in der Energiebranche geht über die Installation von Solar- und Windkraftanlagen hinaus. Die Energielandschaft steht vor der umfassenden Digitalisierung. Dies ist Thema des zweiten Innovationskongresses von Technology Review.

  23. 107

    Bayerns Finanzminister Söder verspricht freies WLAN im ländlichen Raum

    Bayerns Finanzminister Söder verspricht freies WLAN im ländlichen Raum

    Finanzbehörden, Burgen, Schlösser und sogar die Schiffe der staatlichen Seenschifffahrt will Söder mit öffentlichem WLAN ausrüsten. In weiteren Schritten sollen alle bayerischen Kommunen am "Bayernnetz" teilnehmen.

  24. 131

    Trotz Pech und Problemen: Airbus setzt mit A400M auf Höhenflüge (enthält Bilderstrecke)

    Trotz Pech und Problemen: Airbus setzt mit A400M auf Höhenflüge

    Nach mehrjähriger Verspätung soll die Bundeswehr im Dezember ihren ersten Airbus-Militärtransporter erhalten. Der europäische Flugzeugbauer betrat mit dem Flieger Neuland. Trotz aller Probleme, kriegt Airbus mit dem Flieger wirtschaftlich noch die Kurve?

  25. 75

    Apple verrät mehr Details zur Apple Watch: Telefonieren am Handgelenk

    Apple verrät mehr Details zur Apple Watch: Telefonieren am Handgelenk

    Auf seiner Website liefert der iPhone-Hersteller nun weitere Hinweise, wie die Uhrenfunktion seiner Smartwatch funktioniert, wie sie sportliche Aktivitäten misst und wie die Kommunikation über das Gerät abläuft.

  26. 124

    Krypto-Messenger Threema für Windows Phone erschienen

    Krypto-Messenger Threema für Windows Phone erschienen

    Ab sofort ist eine Windows-Phone-Variante des Messengers Threema verfügbar, der Nachrichten Ende-zu-Ende verschlüsselt.

  27. 17

    Sprache für das Internet der Dinge

    Das Internet der Dinge lernt verstehen

    Das Start-up Wit.ai nutzt Crowdsourcing, um Spracherkennungsalgorithmen zu trainieren. So sollen Smartphones, Haushaltselektronik und sogar Drohnen aufs Wort gehorchen.

  28. 22

    Doov Nike V1: Android-Smartphone mit ungewöhnlicher Klapp-Kamera

    Doov Nike V1: Android-Smartphone mit ungewöhnlicher Klapp-Kamera

    Der chinesische Hersteller Doov verbaut in seinem Smartphone Nike V1 nur eine rückwärtige 13-Megapixel-Kamera, dennoch lassen sich mit dem Handy auch Selfies erstellen.

  29. 96

    Kim Dotcoms Gerichtsanhörung vertagt

    Kim Dotcoms Gerichtsanhörung vertagt

    Eine gerichtliche Anhörung in Neuseeland darüber, ob Dotcom wieder ins Gefängnis muss, wurde am Donnerstag in Auckland vertagt.

  30. 23

    Entwickler des Staatstrojaner-Scanners Detekt: Keine Konkurrenz für Antivirenprogramme

    Entwickler des Staatstrojaner-Scanners Detekt: Keine Konkurrenz für Antivirenprogramme

    Detekt soll vor verborgener Software der Firmen Hacking Team und Finfisher warnen, mit denen einige Staaten kritische Journalisten und Bürgerrechtler überwachen. Über Risiken und unerwartete Nebenwirkungen äußerte sich nun der Chefentwickler.

  31. 69

    EU vs. Google: EU-Parlament will Vormachtstellung bei Suchmaschinen brechen

    Internet-Suchmaschinen

    Wer in Europa etwas im Internet sucht, setzt häufig auf Google. Google ist zu mächtig, fürchtet die EU-Kommission. Seit Jahren prüft die Brüsseler Behörde Auflagen. Nun mischt sich das Europaparlament ein - was wiederum den US-Kongress alarmiert.

  32. 52

    Trotz Streik-Zeit: Amazon nimmt weniger Weihnachtsaushilfen als 2013

    Amazon

    Scharen von Saisonkräften arbeiten alljährlich während des umsatzstarken Weihnachtsgeschäfts bei Amazon. Obwohl weitere Streiks der Gewerkschaft Verdi drohen, hat der Branchen-Riese diesmal sogar weniger Aushilfen als im Vorjahr eingeplant.

  33. 267

    Wie man Designerdrogen macht

    Wie man Designerdrogen macht

    Der Biochemiker Dr. Z ist der weltweit produktivste Entwickler legaler Rauschmittel. Statt Designerdrogen zu verbieten, sollte man sie lieber als willkommene Entspannungsmittel sehen, fordert er.

Anzeige