Logo von heise online

Suche
  1. Messenger

    WhatsApp hat eine halbe Milliarde Nutzer

    Facebook - WhatsApp

    Der Kauf von WhatsApp durch Facebook für insgesamt 19 Milliarden Dollar hatte zuletzt bei vielen Kunden Sorgen um den Datenschutz ausgelöst. Der Boom des Messaging- und Chat-Dienstes geht aber weiter.

    23 Kommentare

  2. SSL-GAU

    Heartbleed und das Sperrproblem von SSL

    Sicherheitslücke «Heartbleed»

    Nach dem Beseitigen des Heartbleed-Problems sperrten viele Admins vorsorglich ihre SSL-Zertifikate und besorgten sich neue. Trotzdem bedeuten geklaute Server-Schlüssel auch weiterhin ein Problem – denn das Sperren funktioniert eigentlich nicht.

    107 Kommentare

  3. Elektronische Bücher

    Streit über E-Book-Verleih

    Apple

    Durch erweiterte Nutzerrechte für die Online-Ausleihe von E-Books, wie sie Bibliotheken fordern, sehen Verleger und Buchhändler den Markt für elektronische Bücher gefährdet.

    36 Kommentare

  4. Router-Update

    Backdoor nur versteckt?

    Das Netgear-Update soll die mysteriöse Router-Backdoor nicht wie bisher angenommen entfernen, sondern sie lediglich verstecken.

    232 Kommentare

  5. Vorratsdatenspeicherung

    Gute GroKo, böse GroKo ...

    Netzwerk-Kabel

    In der großen Koalition tobt die Schlacht um Einführen oder Verwerfen des anlasslosen Protokollierens von Nutzerspuren.

    88 Kommentare

Anzeige
  1. NetMundial: Weichenstellung für die Internet-Zukunft

    NetMundial: Weichenstellung für die Internet-Zukunft

    Der NSA-Skandal hat die Grundfeste des Internets erschüttert. Jetzt steht eine große Neuordnung an: Die USA geben die Aufsicht über die Internet-Verwaltung ICANN schrittweise ab. Wie sie künftig geregelt wird, ist aber noch völlig offen.

  2. 1

    Werbung mit Testergebnissen ohne Rangfolge erlaubt

    Richterhammer

    Hersteller, die mit Ergebnissen der Stiftung Warentest werben, müssen die Ergebnis-Rangfolge nicht angeben, wenn alle Produkte die gleiche Note erhalten haben.

  3. 25

    Graphen: Das Wundermaterial jetzt auch aus dem Küchenmixer (enthält Bilderstrecke)

    Graphen: Das Wundermaterial jetzt auch aus dem Küchenmixer

    Ein vielseitiger Rohstoff für Computer, Elektronik und Verbundwerkstoffe lässt sich auf überraschend simple Weise in großen Mengen herstellen.

  4. 16

    Smartphone als Unfallwarner

    Smartphone als Unfallwarner

    Eine neue Android-Software soll abgelenkte Handy-Nutzer automatisch auf Gefahren hinweisen.

  5. 56

    iOS 7.1.1 bessert bei Touch ID nach

    iOS 7.1.1

    Apple hat ein erstes Update für iOS 7.1 freigegeben: Neben weiteren Verbesserungen bei der Fingerabdruckerkennung des iPhone 5s verspricht es die Beseitigung von Fehlern und Sicherheitslücken.

  6. 47

    Withings-Aktivitätstracker misst Sauerstoffsättigung

    Withings-Aktivitätstracker misst Sauerstoffsättigung

    Der neue Withings-Aktivitätstracker Pulse O₂ misst nicht nur Puls und Bewegung, sondern auch die Sauerstoffsättigung des Bluts. Obendrein hat Withings die zugehörige App runderneuert.

  7. 129

    Ubuntu 14.04 LTS mit alternativen Desktops

    Ubuntu 14.04 LTS mit alternativen Desktops

    Nach Ubuntu 14.04 LTS sind auch die Ubuntu-Varianten Xubuntu, Kubuntu, Ubuntu Gnome und Lubuntu in Version 14.04 mit Langzeit-Support erschienen. Das bedeutet aber keineswegs immer fünf Jahre Update-Garantie.

  8. 17

    Philips erwartet ein schwieriges Jahr

    Philips erwartet ein schwieriges Jahr

    Zum Jahresanfang lief es noch nicht rund bei Philips: Der starke Euro drückt den Umsatz, China schwächelt und in den USA gibt es handfeste Probleme. Doch Konzernchef van Houten hat auch gute Nachrichten.

  9. 124

    KDE SC 4.13 mit neuer semantischer Suche

    KDE

    Die neueste Version 4.13 des KDE-Desktops bringt neue Funktionen und viele Verbesserungen. Neben vielen Fehlerkorrekturen hat das Entwicklerteam dieser Version eine neue semantische Suche spendiert, von der vor allem die PIM-Suite Kontact profitiert.

  10. 43

    Spammer: Angriffswelle auf AOL-Mail

    Angriffswelle auf AOL-Mail

    Spammer missbrauchen derzeit verstärkt Mail-Accounts von AOL-Nutzern. Die Spam-Mails gehen vor allem an die Kontakte der Betroffenen, was darauf hindeutet, dass die Accounts gehackt wurden.

  11. 6

    HPs CloudSystem 8: "Benutzerfreundlich und offen"

    Hewlett-Packard

    Zielgruppenspezifische Oberflächen und Offenheit bezüglich der Hardware von Drittanbietern sollen HPs ab sofort verfügbares CloudSystem 8 auszeichnen.

  12. 41

    GitHub-Gründer geht nach Mobbing-Skandal

    GitHub-Gründer geht nach Mobbing-Skandal

    Mitgründer Tom Preston-Werner räumt nach einer internen Untersuchung seinen Posten bei GitHub. Eine ehemalige Mitarbeiterin wirft dem Unternehmen vor, Mobbing und Sexismus zu tolerieren.

  13. 63

    AMD erteilt 20-Nanometer-Chips für 2014 eine Absage

    AMD erteilt 20-Nanometer-Chips für 2014 eine Absage

    AMDs Top-Managerin Lisa Su erklärte, dass man derzeit noch am Design der 20-nm-Chips feile. Im Jahr 2014 bleibt 28 nm weiterhin die Basis für AMD-Produkte.

  14. 179

    OpenBSD-Team bereinigt und forkt OpenSSL

    OpenBSD-Team bereinigt und forkt OpenSSL

    OpenSSL ist historisch gewachsen und unübersichtlich. Das OpenBSD-Team hat deshalb einen Fork namens LibreSSL gestartet, der von Ballast befreit werden soll.

  15. 6

    Apple treibt Pläne für mobilen Bezahldienst voran

    Apple treibt Pläne für mobilen Bezahldienst voran

    Der iPhone-Hersteller ist einem Bericht zufolge auf der Suche nach leitenden Mitarbeitern mit Mobile-Payment-Erfahrung. Sie sollen dabei helfen, den Bezahldienst für den Kauf nicht-digitaler Waren auszubauen.

  16. 37

    VKontakte: Gründer Pavel Durov verlässt russischen Facebook-Klon

    VKontakte: Gründer Pawel Durow verlässt russischen Facebook-Klon

    Offenbar wegen Uneinigkeit über die Herausgabe von Nutzerdaten an den russischen Inlandsgeheimdienst hat Pavel Durov seine Führungsposition bei VKontakte aufgegeben. Er und sein Bruder hatten die Facebook-Kopie 2006 gegründet.

  17. 5

    Adobe AIR soll Android-Geräte mit x86-Prozessoren unterstützen

    Adobe kündigt AIR-Unterstützung für Android-Geräte mit x86-Prozessoren an

    Intels Bemühungen um den Android-Markt werden zunehmend ernst genommen. Nun hat Adobe angekündigt, die App-Entwicklung für Android-Geräte mit x86-Prozessoren durch die Adobe Integrated Runtime zu unterstützen.

  18. 68

    Schlechte Notenbewertung im Internet muss nicht gelöscht werden

    Richterhammer

    Schlechte Noten in einem Bewertungsportal müssen nicht gelöscht werden. Sie sind keine üble Nachrede, sondern eine Meinungsäußerung – so ein Urteil.

  19. 12

    Sicherheitslücke beim Netzwerkmonitor Nagios

    Sicherheitslücke im Netzwerkmonitor Nagios

    Der "Nagios Remote Plugin Executor" führt unter Umständen eingeschleuste Befehle aus. Diese Umstände deuten allerdings schon auf eine generell unsichere Konfiguration hin.

  20. 66

    iOS-Jailbreak: Schadsoftware späht Apple-ID aus

    iOS-Jailbreak: Schadsoftware späht Apple-ID aus

    iOS-Nutzer mit Jailbreak haben Malware auf ihren iPhones entdeckt. Die "Unflod Baby Panda" getaufte Schadsoftware liest Benutzernamen und Passwort des Apple-Accounts aus und übermittelt diese an einen Dritt-Server.

  21. Google-Manager de Buhr wird neuer Chef von Twitter Deutschland

    Google-Manager de Buhr wird neuer Chef von Twitter Deutschland

    Zum 1. August soll Thomas de Buhr neuer Managing Director von Twitter Deutschland werden.

  22. 88

    Thunderbolt 2015 mit neuen Steckern, 40 GBit/s und 100-Watt-Ladefunktion Update

    Thunderbolt-Kabel mit Stecker

    Mit der übernächsten CPU-Generation Skylake will Intel auch die Thunderbolt-Schnittstelle auf PCI Express 3.0 umstellen und mit kompakteren Steckern deutlich höhere Leistungen übertragen, ähnlich wie es USB Power Delivery plant.

  23. Teilnehmer an Jubiläumsausgabe von Googles Summer of Code stehen fest

    Teilnehmer an Jubiläumsausgabe von Googles Summer of Code stehen fest

    Mehr Studenten als je zuvor hat Google für sein jährliches Programm zur Förderung von Open-Source-Projekten zugelassen. Sie sollen über den Sommer hinweg 190 sogenannte Mentororganisationen bei ihren Entwicklungen unterstützen.

  24. 78

    Apple vs. Samsung: Gegenrechnung zu Apples Milliarden-Forderung

    Samsung und Apple

    Eine von Samsung angeheuerte Expertin hat argumentiert, die Nutzung von fünf Apple-Patenten sei nur knapp 40 Millionen Dollar Wert – statt der von Apple geforderten Summe von 2,2 Milliarden Dollar.

  25. 41

    Scala 2.11 verabschiedet sich von .NET-Backend

    Scala 2.11 bringt neue Backends und überarbeiteten Compiler

    Seit gut zehn Jahren wächst und gedeiht die Sprache für die JVM nun bereits. In Version 2.11 verabschieden sich die Entwickler unter anderem vom .NET-Backend und machen sich daran, den Compiler in Module aufzuteilen.