Logo von heise online

Suche
  1. Rekordannäherung eines Kometen

    Rendezvous am Mars (enthält Bilderstrecke)

    Ein Komet nähert sich dem Mars auf 140.000 Kilometer – ein Nichts im All. Ein Großaufgebot an Sonden, Marsfahrzeugen und Teleskopen hat das Ereignis verfolgt.

    45 Kommentare

  2. 3D-Figuren in c't

    Ich als Statue (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Wer schon immer mal ein Mini-Me haben wollte, kann das jetzt schnell erledigen: Fast überall gibt es Dienstleister, die mit 3D-Scanner und -Drucker täuschend echte Statuen anfertigen.

    39 Kommentare

  3. Pay for Play?

    Youtuber als Werbeträger

    Dürfen Youtuber Geld von Firmen nehmen, über deren Games sie berichten? Das sorgt für Streit.

    83 Kommentare

  4. "High-End-Audio-Player"

    Der Pono kommt Anfang 2015

    Der über Kickstarter finanzierte Pono Player Neil Young geht nun endgültig an den Start.

    348 Kommentare

  5. DGB

    Kampf den digitalen Billigjobs

    «Coworking»

    Anlässlich des nationalen IT-Gipfels wendet sich der DGB gegen neue prekäre Arbeitsverhältnisse.

    14 Kommentare

  6. Ausweisdokument ohne Chip für radikale islamisten

    Künftig soll der Personalausweis von deutschen radikalen Islamisten, die offenbar in den Kampf ziehen wollen, durch einen Papierausweis ersetzt werden, der deutlich sichtbar vor dieser Person warnt.

    989 Kommentare

Anzeige
  1. Tor-Router Anonabox erst mal vor dem Aus

    Anonabox

    Nachdem eine beträchtliche Anzahl von Interessenten ihre Unterstützung über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter widerrufen hatten, liegt die Kampagne nun erst einmal auf Eis. Es scheint allerdings so, als will der Organisator noch nicht aufgeben.

  2. Mobilfunk-Zustellungsentgelte: EU-Kommission rügt Bundesnetzagentur

    Mobilfunk-Zustellungsentgelte: EU-Kommission rügt Bundesnetzagentur

    Die Bundesnetzagentur wolle für sipgate Wireless bis zu 80 Prozent höhere Terminierungsentgelte genehmigen, als sie in den meisten anderen EU-Mitgliedstaaten üblich sind, kritisiert die EU-Kommission.

  3. 13

    Android 5.0 Lollipop SDK verfügbar (enthält Bilderstrecke)

    Android 5.0 Lollipop SDK verfügbar

    In zwei Wochen sollen die ersten Geräte mit der neuen Version des Betriebssystems auf den Markt kommen und dessen Roll-out für verschiedene andere Geräte beginnen. Mit dem SDK können Entwickler vorhandene Apps überprüfen und bei Bedarf anpassen.

  4. 52

    Google: Kartellamt soll Streit mit Verlegern formal entscheiden

    Google: Kartellamt soll Streit mit Verlegern formal entscheiden

    Google will erreichen, dass das Bundeskartellamt den Kartellrechtsstreit über das Leistungsschutzrecht mit den Verlagen abschließend klärt.

  5. 1

    Ausstellung: Foto-Erinnerungen an die Zukunft (enthält Bilderstrecke)

    Ausstellung: Foto-Erinnerungen an die Zukunft

    In Berlin liefert eine Ausstellung über "Konkrete und Generative Fotografie" eine Zeitreise zu den analogen Ahnen der digitalen Computerkunst.

  6. 51

    GPGMail für Mac OS X 10.10 Yosemite nicht mehr gratis

    GPGMail für Yosemite nicht mehr gratis

    Die aktuelle Version der Verschlüsselungslösung für Apples Postprogramm kommt nicht mit OS X 10.10 zurecht. Ein Update wird es aber nur kostenpflichtig geben können, so die Projektmacher.

  7. 103

    Mac mini: Apple schafft Server ab und verlötet offenbar RAM

    Mac mini: Apple schafft Server ab und verlötet offenbar RAM

    Die Profi-Version des Einsteigerrechners wird künftig nicht mehr angeboten. Auch erste Details zum internen Aufbau wurden bekannt.

  8. 7

    Kernel 3.18-rc1: Linux steigert Netzwerk-Sendeleistung

    Kernel-Log-Logo

    Der nächste Linux-Kernel kann Netzwerkpakete schneller verschicken als bisher. Ferner soll nach vielen Jahren der Entwicklung vielleicht eine Dateisystem-Funktion einziehen, die Live-Medien vieler Linux-Distributionen benötigen.

  9. 18

    Native Instruments warnt vor Problemen mit OS X Yosemite (enthält Videomaterial)

    Native Instruments warnt vor Problemen mit OS X Yosemite

    Apples neues Betriebssystem verursacht einigen Musikprogrammen Probleme. Prominentestes Opfer ist Native Instruments, dessen neue Instrumenten-Sammlung Komplete 10 gerade erschienen ist.

  10. 25

    IBM wird angeblich verlustbringende Chipsparte los Update

    IBM wird angeblich verlustbringende Chipsparte los

    IBM zieht sich laut Medienberichten aus der verlustreichen Produktion von Prozessoren zurück. Der neue Betreiber Globalfoundries werde aber noch mehr als eine Milliarde Dollar von IBM bekommen, hieß es. Entwickeln will IBM die Chips wohl weiterhin selbst.

  11. 12

    SAP: Starkes Cloud-Geschäft, geringere Gewinnaussichten

    SAP

    SAP wächst stark mit seiner Miet-Software in der Cloud. Die Umstellung führt aber erst einmal zu niedrigeren Gewinnerwartungen. Der Konzern sieht sich aber mit seinem Cloud-Geschäft und HANA gut gerüstet für die Zukunft.

  12. 39

    Müll aus dem Meer wird zu Sportgeräten

    Müll aus dem Meer wird zu Sportgeräten

    In Chile recyceln zwei Unternehmer Müll aus dem Ozean zu umweltfreundlichen Skateboards.

  13. 53

    c’t Digitale Fotografie: Aktfotografie meistern

    c’t Digitale Fotografie: Aktfotpgrafie meistern

    Schritt-für-Schritt-Workshop: Profi-Fotograf Pascal Baetens zeigt in der aktuellen Ausgabe c’t Digitale Fotografie, worauf Sie bei einem Akt-Shooting besonders achten sollten. Für Einsteiger entwickelt er einen umfangreichen Leitfaden.

  14. 19

    TSMC plant 16-nm-Produktion im zweiten Quartal 2015

    TSMC plant 16-nm-Produktion im zweiten Quartal 2015

    Intel befindet sich nach eigenen Angaben schon in voller Volumenproduktion mit 14-nm-Trigate-Transistoren. Die Konkurrenten TSMC und Samsung braucht noch ein bisschen, will mit ihren Finfet-Designs aber im nächsten Jahr folgen.

  15. 63

    Mehrheit der Airbnb-Vermietungen in New York soll illegal sein

    Airbnb

    Nach einer Untersuchung des Generalstaatsanwalts des Bundesstaats New York verstoßen 72 Prozent der über die Plattform vermittelten Vermietungen gegen Gesetze. Eine kleine Gruppe von Vermietern sichere sich zudem überproportional hohe Einnahmen

  16. 309

    Bericht: Sparkassen möchten bei Apple Pay mitmischen

    Apple Pay

    Der Dachverband der deutschen Sparkassen soll Interesse geäußert haben, an dem Bezahlsystem des iPhone-Herstellers teilzunehmen.

  17. 17

    Intel will TSX beim Broadwell reparieren

    Als einziger der bislang dokumentierten 57 Fehler trägt der TSX-Fehler im aktuellen Specification Update das Vermerk, dass ein Fix geplant ist.

  18. 202

    Nur geringe Zahlungsbereitschaft für Online-Nachrichten

    Piwik 2.0

    In einer Online-Befragung hat das Statistikportal Statista Webnutzer nach ihrer Bereitschaft gefragt, für Online-Journalismus zu bezahlen. Mit ernüchternden Ergebnissen.

  19. 16

    Was war. Was wird.

    Was war. Was wird.

    Wir. Dienen. Was dann vom Geschwurbel übrig bleibt, sind Datenwellen, aus denen irgendwie erstaunliche Vermögen entstehen, weil unaufhörlich gerührt wird, hat Hal Faber festgestellt.

  20. 68

    VDMA-Chef ruft Betriebe zum Umsteuern auf Industrie 4.0 auf

    VDMA-Chef ruft Betriebe zum Umsteuern auf Industrie 4.0 auf

    Der Landesgeschäftsführer des Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau ermahnt die Firmen, sich in den nächsten fünf Jahren mit dem Thema zu befassen.

  21. 31

    Netzpolitik: Ritterschlags-Rüffel zum 10. Geburtstag

    Netzpolitik: Ritterschlags-Rüffel zum 10. Geburtstag

    Vor 10 Jahren begann Netzpolitik.org damit, Nachrichten mit netzpolitischer Bedeutung zu kommentieren. Aus dem Blog ist eine Art Drehscheibe für viele Projekte geworden, die den Geburtstag munter feierte.

  22. 98

    Kurzfristiger Streik: "Weckruf für Amazon"

    Kurzfristiger Streik: "Weckruf für Amazon"

    Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat Beschäftigte des Online-Versandhändlers Amazon in Leipzig kurzfristig für Samstag zu einem Streik aufgerufen.

  23. 97

    Bitcoin in der Debatte: "Kann ich das meiner Mutter empfehlen?"

    Bitcoin

    Das digitale Geld Bitcoin funktioniert bislang ohne Banken, Zentralbanken und Behörden. Was das für Konsequenzen hat und wie der Staat damit umgehen soll, lotete die SPD-Bundestagsfraktion in einer Diskussionsrunde aus.

  24. 27

    Zank um neue Top Level Domains

    Zank um neue Top Level Domains

    Eine Neuauflage des Streits um die Bewerbungen für generische Top Level Domains zeichnete sich beim Treffen der Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) in Los Angeles diese Woche ab: Geografische Namen sollen besser geschützt werden.

  25. 1

    ICANN an die Leine legen

    ICANN an die Leine legen

    Unter Hochdruck arbeiten die verschiedenen Gremien der Internetadressverwalter und Standardisierer an der Ablösung der US-Aufsicht über die Internet Assigned Numbers Authority (IANA).

Anzeige