Logo von heise online

Suche
  1. Analyse

    Google investiert langfristig

    Google

    Trotz Rekordgewinns im ersten Quartal ist die Google-Aktie gefallen. Die großen Investoren hatten noch Bessereres erwartet. Und sie wollen lieber jetzt mehr als später.

    10 Kommentare

  2. SSL-GAU Heartbleed

    Router-Firmen beruhigen

    Die meisten Router-Hersteller geben an, ältere OpenSSL-Versionen zu nutzen. Dass Nutzer sicher sind, wird aber oft nicht belegt. Die müssen also selbst die Geräte testen.

    53 Kommentare

  3. Elektroautos

    Millionen Euro für die Katz? (enthält Bilderstrecke)

    Auf Deutschlands Straßen fahren mehr Trabis als Elektroautos. Trotz Millionen für die Forschung die mühsam und die Autokäufer zögerlich.

    163 Kommentare

  4. Vorratsdatenspeicherung

    CDU und CSU geben nicht auf

    Manfred Weber, Vize der EVP, hat die EU-Kommission aufgefordert, rasch einen neuen Vorschlag zur Vorratsdatenspeicherung zu machen.

    92 Kommentare

  5. Verdeckte Recherche

    Zalando zeigt RTL-Journalistin an

    Zalando

    Die Staatsanwaltschaft Erfurt ermittelt wegen des Verdachts auf Verrat von Betriebsgeheimnissen gegen eine Reporterin von RTL.

    256 Kommentare

Anzeige
  1. 1

    Sony verkauft 7 Millionen Playstation 4 (enthält Bilderstrecke)

    Sony verkauft 7 Millionen Playstation 4

    Zum 6. April hat Sony die Marke von sieben Millionen verkauften Spielkonsolen erreicht. Dabei räumt das Unternehmen ein, Schwierigkeiten mit der hohen Nachfrage zu haben.

  2. 4

    Schutzummantelung für sensible Apple-Netzteile

    Schutzummantelung für sensible Apple-Netzteile

    MacBook-Stromversorgungen gehen schnell mal kaputt. Zu schnell, findet ein amerikanischer Erfinder – und hat einen Schutzschild aus Kunststoff entwickelt.

  3. 9

    Playstation 4: Kommende Firmware 1.70 mit Videoeditor – und ohne HDCP (enthält Videomaterial)

    PlayStation PS4

    Sony hat einen Ausblick auf die kommende Firmware-Version für seine Spielkonsole Playstation 4 gegeben. Die Schwerpunkte sollen der Videoeditor "SHAREfactory" und eine Deaktivierungsfunktion für den HDMI-Kopierschutz bilden.

  4. 52

    6,2 Millionen US-Dollar für "Highend-iPod" Pono

    6,2 Millionen US-Dollar für "High-End-iPod" Pono

    Das Projekt des Musikers Neil Young hat seine Kickstarter-Kampagne höchst erfolgreich abgeschlossen. Dazu passt, das Apple angeblich HD-Musik über iTunes vertreiben will.

  5. 31

    Megaupload: Kim Dotcom bekommt Autos, Geld und Schmuck zurück

    Megaupload: Kim Dotcom bekommt Autos, Geld und Schmuck zurück

    Als Kim Dotcom Anfang 2012 ins Visier der US-Justiz kam, sah die Lage brenzlig aus für den Internet-Millionär. Doch das Verfahren zur Auslieferung zieht sich immer noch hin – und Dotcom könnte nun bald wieder in seinen geliebten Autos herumfahren.

  6. 43

    Piratenpartei: Zombie-Walk gegen TTIP

    Piratenpartei: Zombie-Walk gegen TTIP

    Zum friedensbewegten Ostermarsch gibt es für Berliner eine Alternative: Die Piratenpartei ruft zu einem Zombie-Walk am Ostersamstag auf. Start ist am Brandenburger Tor inmitten der Touristen-Zombies.

  7. 14

    Hyundai kündigt erstes Auto mit CarPlay an (enthält Bilderstrecke)

    Hyundai kündigt erstes Auto mit CarPlay an

    Die neue US-Version des i40 soll noch in diesem Jahr Apples Fahrzeugintegration erhalten. Billig wird das nicht.

  8. 18

    NSA-Skandal: Lavabit-Gründer verliert Berufungsverfahren

    Lavabit

    Weil er sich nicht nur juristisch, sondern auch mit Tricks gegen den Überwachungswunsch von US-Behörden gewehrt hatte, ist Snowdens E-Mail-Anbieter der Gerichtsmissachtung für schuldig befunden worden. Eine Berufung dagegen ist gescheitert.

  9. 13

    RWE will Smartphone-Thermostat Nest vermarkten

    RWE will Smartphone-Thermostat Nest vermarkten

    Die britische Tochter des deutschen Energieriesen soll die Heizungssteuerung der inzwischen zu Google gehörenden Firma erstmals in Europa anbieten. Sie lässt sich per iOS- oder Android-Gerät kontrollieren.

  10. 26

    Yahoo will zur Hauptsuchmaschine auf dem iPhone werden

    Yahoo will zur Hauptsuchmaschine auf dem iPhone werden

    Die Chefin des Portal-Betreibers, Marissa Mayer, will Apple davon überzeugen, Google auszutauschen. Dafür soll sie einen "geheimen Plan" haben.

  11. 5

    Start-up will größte Gendatenbank der Welt aufbauen

    Die größte Gendatenbank der Welt

    In den USA entsteht eine neue Firma, die die bislang umfangreichste Sammlung an Genom- und Mikrobiomdaten für die Medizin erfassen will.

  12. 18

    Fernwartung: Android App for Chrome Remote Desktop

    Google Chrome

    Für die Fernwartung von Laptops oder Desktops hat Google seine Chrome-App auf Android portiert. Das Werkzeug ist kostenlos und funktioniert mit Windows, Mac, Linux und Chromebooks.

  13. 56

    Amazon-Mitarbeiter in Bad Hersfeld und Leipzig legen die Arbeit nieder

    Amazon-Mitarbeiter in Bad Hersfeld und Leipzig legen die Arbeit nieder

    Verdi fordert weiterhin für die Beschäftigten einen Tarifvertrag nach den Konditionen des Einzel- und Versandhandels, den Amazon nicht will.

  14. 25

    Microsoft stellt Patch für WSUS-Probleme mit Windows 8.1 Update bereit

    Microsoft stellt Patch für WSUS-Probleme mit Windows 8.1 Update bereit

    Mit neuen Installationsmedien soll das Verteilen des Updates nun klappen. Außerdem erhalten Volumenlizenz-Kunden eine längere Frist zum Einspielen des Updates.

  15. 11

    Starker Euro bremst SAP auch zu Jahresbeginn aus

    SAP

    SAP hat im ersten Quartal ungewöhnlich stark zugelegt. Üblicherweise nehmen die Softwarekonzerne gegen Ende des Jahres am meisten Geld ein. Doch ungünstige Wechselkurse haben den Wachstumsschub gedämpft - und das dürfte sich erst mal so fortsetzen.

  16. 16

    Blogsoftware Wordpress 3.9 erschienen

    Blogsoftware Wordpress 3.9 erschienen

    Die neue Version der Blogsoftware Wordpress bringt unter anderem einen überarbeiteten Editor und bessere Werkzeuge zur Bildbearbeitung.

  17. 9

    Erdbebensichere Netzwerke: Mit Mathematik zu robusteren Netzen

    Mit Mathematik zu robusteren Netzen

    Japanische Forscher haben eine Netzgeometrie entwickelt, die Ausfallsicherheit auch bei Erdbeben verspricht.

  18. 41

    SSL-GAU Heartbleed: Verhaftung nach Hack der kanadischen Steuerbehörde

    Ein blutendes Ahornblatt.

    In Zusammenhang mit dem Hack der kanadischen Steuerbehörde wurde der 19-jährige Stephen A. S. verhaftet. Ihm drohen 20 Jahre Haft.

  19. 22

    Gewinneinbruch bei IBM

    IBM-Deutschlandzentrale

    Vor allem das Hardware-Geschäft drückte dem IT-Konzern im ersten Quartal auf das Ergebnis.

  20. 66

    Google enttäuscht Anleger mit Quartalszahlen

    Google

    Der Umsatzzuwachs des Internetkonzerns ist im ersten Quartal geringer ausgefallen als von Analysten erwartet.

  21. 79

    Thüringer Datenschützer überprüfen Zalando

    Thüringer Datenschützer überprüfen Zalando

    In einer RTL-Reportage über die Arbeitsbedingungen wurde gezeigt, wie Mitarbeiter mit ihren Leistungsdaten konfrontiert wurden. Deshalb werden nun Thüringer Datenschützer aktiv.

  22. 7

    Freeware- und Indie-Spieletipps zur Wochenmitte (enthält Videomaterial)

    Freeware- und Indie-Spieletipps zur Wochenmitte

    Auf Mobilgeräten als einsamer Wolf durchs Land streifen, mit einer kleinen Sonde Bomben entschärfen, Dogfights im winzigen Pixelflieger überstehen und sich mal wie ein Tetromino fühlen.

  23. 26

    Telekom eröffnet neues Cyber-Abwehrzentrum in Bonn

    Telekom eröffnet neues Cyber-Abwehrzentrum in Bonn

    Bundesinnenminister Thomas de Maizière und Telekom-CEO Timotheus Höttges haben in Bonn das neue Cyber-Abwehrzentrum eröffnet, mit dem die Telekom "vor die Lage" kommen will.

  24. 46

    Heartbleed: BSI sieht keinen Grund für Entwarnung

    Sicherheitslücke «Heartbleed»

    Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik sieht beim "Heartbleed Bug" weiteren Handlungsbedarf. Kleinere Websites sind nach wie vor verwundbar, auch nehmen Angreifer jetzt andere Dienste ins Visier.

  25. 3

    EU-Projekt soll Netzwerkzeuge zur Bürgerbeteiligung entwickeln

    EU-Projekt soll Netzwerkzeuge zur Bürgerbeteiligung entwickeln

    Die von der EU-Kommission mit 2,5 Millionen Euro geförderte Initiative D-CENT arbeitet an offenen, dezentralen und datenschutzfreundlichen digitalen Instrumenten für direkte Demokratie und wirtschaftliche Partizipation.