Logo von heise online

Suche
  1. "Flagship Killer"

    Android-Smartphone OnePlus 2 ab 340 Euro (enthält Bilderstrecke)

    Der chinesische Hersteller OnePlus hat den Nachfolger seines überraschend erfolgreichen Smartphones OnePlus One vorgestellt. Einfach kaufen kann man aber auch das OnePlus 2 nicht.

    53 Kommentare

  2. Kickstarter

    3D-Laserscanner fürs Smartphone (enthält Videomaterial)

    Statt auf Fotoserien und Fotogrammetrie setzt der Scanner-Spezialist Matter and Form bei seinem neuen 3D-Scanner für Smartphones auf Lasertechnik.

    15 Kommentare

  3. "Die Mutter aller Android-Schwachstellen"

    Stagefright macht Android per Kurznachricht angreifbar

    95 Prozent aller Android-Smartphones sollen sich durch "die Mutter aller Android-Schwachstellen" attackieren lassen. Angreifer können die Geräte unbemerkt durch eine MMS-Nachricht in eine Wanze verwandeln.

    485 Kommentare

  4. KI-Forscher

    Verbot autonomer Waffen gefordert

    Wissenschaftler und Tech-Prominente fordern eine weltweite Ächtung autonomer Waffen.

    139 Kommentare

  5. Hollywood

    Schmierkampagne gegen Google

    Google-Logo

    Google will belegen, wie Filmstudios mit politischer Hilfe eine Rufmordinitiative planten.

    105 Kommentare

  6. 160 Zeichen

    Hat die SMS eine Zukunft?

    SMS-Schreiben war gestern

    Die SMS prägte die Kommunikation der Nuller Jahre. Nun wird sie von Messenger-Apps überrollt.

    167 Kommentare

  7. Windows 10

    Updates ausblenden mit Microsoft-Tool (enthält Bilderstrecke)

    Offiziell werden Updates in Windows 10 ohne Möglichkeit zur Gegenwehr eingespielt. Microsoft bietet allerdings selbst ein Tool an, das den Zwang umgeht.

    159 Kommentare

  8. Windows 10

    Das ist neu, das ist besser, das ist schlechter (enthält Bilderstrecke)

    Besitzern von Windows 7 und 8.1 spendiert Microsoft ab 29. 7. das kostenlose Upgrade auf Windows 10. Auf Anwender kommen viele Neuerungen zu. Microsoft schneidet aber auch alte Zöpfe ab, berichtet c't in einem Schwerpunkt.

    1436 Kommentare

Anzeige
  1. Hacker-Forum Darkode ist zurück

    Hacker-Forum Darkode ist zurück

    Darkode, ein Malware-Marktplatz für Cyberkriminelle, wurde nach einer Polizeirazzia wiederbelebt und setzt nun auf verschärfte Sicherheitsvorkehrungen.

  2. 2

    Honeynet-Projekt analysiert Gefahren für Industrie 4.0

    Cyberangriffe

    Acht Monate lang beobachteten Experten des TÜV SÜD, welche Angriffe von wo aus auf ihr simuliertes Wasserwerk erfolgten. Ihre Erkenntnisse sollten arglose Unternehmen spätestens jetzt wachrütteln.

  3. 64

    Tausende Apps scheffeln mit unsichtbarer Werbung Geld

    Tausende Apps scheffeln mit unsichtbarer Werbung Geld

    Mittels einer neu entdeckten Betrugsmasche sollen Online-Ganoven bis Ende des Jahres mehr als eine Milliarde US-Dollar einsacken. Die Gewinne generieren Apps auf mobilen Geräten, indem sie vom Nutzer unbemerkt Werbung in hoher Frequenz laden.

  4. Razer kauft Softwaresparte von Ouya

    Razer kauft Softwaresparte von Ouya

    Die Software-Anteile des Anbieters für die gleichnamige Android-Spielekonsole Ouya gehen an Razer. Der Hersteller für Spiele-Peripherie will mit deren Hilfe seine eigenen Android-Konsolen weiterentwickeln.

  5. 8

    Kommentare auf YouTube: Google verzichtet auf Google+-Zwang

    Youtube: Google verzichtet auf Google+-Zwang

    YouTuber brauchen bald keinen Account bei Google+ mehr, um Inhalte zu posten oder Kommentare abzugeben. Das soziale Netzwerk soll sich derweil sich auf seine Kernaufgaben konzentrieren – Streams, Fotos und Sharing.

  6. 41

    Apple Music nach einem Monat angeblich bei 10 Millionen Abonnenten

    Apple Music

    Einem Fachblog zufolge konnte Cupertinos neuer Musikdienst schnell User gewinnen. Unterdessen kündigte der Konzern neue Exklusivinhalte von Rolling-Stones-Rocker Keith Richards an.

  7. 19

    Parallels Desktop 11 bringt Cortana-Zugriff für Macs

    Cortana

    Microsofts Sprachassistentin für Windows 10 soll über die nächste Version der OS-X-Virtualisierungslösung auf Macs systemweit zur Verfügung stehen, geht aus entfleuchten Unterlagen von Parallels hervor.

  8. 2. Konferenz zur Cyber Security Challenge: Das Programm steht

    Cyber Security Challenge

    Die Gefahren und andererseits die Möglichkeiten zum Schutz und der Prävention vor Cyberangriffen sind das zentrale Thema der 2. Konferenz zur Cyber Security Challenge Germany Mitte September in Berlin.

  9. 31

    Transparentes Nanopapier erzeugt selbst Energie

    Transparentes Nanopapier

    Mit einem nahezu durchsichtigen Nanopapier wollen Wissenschaftler den Weg hin zu in Papier eingebetteter Elektronik ebnen. Dabei haben sie das Material so modifiziert, dass es keiner externen Stromquelle bedarf.

  10. 16

    Sensornetzwerk aus dem Tierreich warnt vor Naturkatastophen

    Storch

    Forscher statten Fische, Vögel, Ziegen und bald vielleicht sogar Insekten mit Sensoren aus, um ein Frühwarnsystem für Vulkanausbrüche, Erdbeben oder Epidemien zu schaffen.

  11. 64

    Steinalte Lücken im PHP File Manager bringen Server in Gefahr Update

    PHP File Manager: Log-In

    Seit mehreren Jahren schlummern im PHP File Manager diverse Schwachstellen und es gibt sogar eine Backdoor. Weil der Hersteller nicht reagiert, bleiben die Kunden angreifbar – darunter zahlreiche große Konzerne.

  12. 7

    Was wirklich wahr war. Die Auflösung des ersten Teils des Sommerrätsels.

    Die erste Runde ist vorbei und nun auch keine missratene Frage mehr offen: Hal Faber hat alle Antworten. Und reichlich Gehacktes: Spaß mit dem Hacking Team und seinen Hackern.

  13. "Venture Bus": Auf Startup-Tour durch Afrika

    Venture Buses

    Demnächst tourt wieder der "Venture Bus" durch Afrika und bringt potenzielle Gründer aus aller Welt zusammen. Teilnehmer können sich noch bewerben.

  14. 485

    Bundesregierung will Radwege für E-Bikes öffnen

    Schild Radweg

    Das Bundesverkehrsministerium hat nichts dagegen, wenn Radwege für elektrifizierte Fahrräder freigegeben werden. Die Sonderspuren sollen aber nicht verbreitert werden.

  15. 9

    OnePlus Two: Smartphone-Launch in Virtual Reality

    OnePlus 2 VR-Launch

    Die Veranstaltung zur Markteinführung des OnePlus Two kann man mit einer VR-Halterung fürs eigene Smartphone auch als Rundum-Video mit Headtracking anschauen. Die erforderliche Android-App gibt's im Play Store.

  16. 90

    Elektronische Gesundheitskarte: Feldtest muss verschoben werden

    Elektronische Gesundheitskarte

    Der für das vierte Quartal geplante Praxistest der elektronischen Gesundheitskarte muss auf nächstes Jahr verschoben werden. Die Industrie kann die benötigten Anschlussgeräte nicht termingerecht liefern.

Anzeige