Logo von heise online

Suche
  1. Verschlüsselung

    Mozilla will HTTP ausrangieren

    Mozilla hat angekündigt, unsicheres HTTP in Zukunft nicht mehr unterstützen zu wollen. Neue Firefox-Features sollen dann nur noch Seiten zugänglich sein, die per HTTPS verschlüsselt übertragen wurden.

    611 Kommentare

  2. Microsoft bestätigt

    Windows 10 ohne Media Center

    Für Windows 10 wird es kein Update mehr für das Windows Media Center geben. Anwender müssen auf alternative Software zur TV- und DVD-Wiedergabe zurückgreifen.

    305 Kommentare

  3. Ausprobiert

    Microsofts Augmented-Reality-Brille HoloLens (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Auf Microsofts Entwicklerkonferenz Build konnte man die Augmented-Reality-Brille Hololens einmal ausprobieren und sich einen Eindruck verschaffen, wie weit die Entwicklung der HoloLens gediehen ist.

    146 Kommentare

  4. VideoDays

    Das Treffen der YouTube-Community (enthält Videomaterial)

    Sie werden bejubelt wie Rockstars: Wenn Y-Titty, Bullshit TV, DieLochis, PietSmiet, Joyce Ilg und zig weitere deutsche YouTuber geballt auftreten, sind Horden von Teenagern nicht weit. Wir haben uns unters ziemlich junge Volk gemischt.

    66 Kommentare

  5. Tesla Powerwall

    Energiespeicher für zu Hause

    Der Elektroauto-Hersteller Tesla stellte einen Akku für Privathaushalte vor, der durch den vermehrten Einsatz von Solar- und Windkraft verursachte Schwankungen im Netz ausgleichen soll. Tesla kooperiert mit der Hamburger Firma Lichtblick.

    742 Kommentare

  6. WhatsApp durchleuchtet

    Vorbildliche Verschlüsselung weitgehend nutzlos

    Um die Frage zu beantworten, wie vertrauenswürdig die von WhatsApp seit einigen Monaten eingesetzte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung ist, hat c't sie unter die Lupe genommen: Zwar setzt WhatsApp die richtige Technik ein, viel nützt das aber trotzdem nicht.

    353 Kommentare

Anzeige
  1. 4

    Mit PC-Spielen gegen Lerndefizite

    PC-Spiele gleichen Lerndefizite aus

    Neuroforscherin Andrea Goldin will herausfinden, ob sich mittels PC-Spielen Fehlzeiten ausgleichen und die Schulleistung verbessern lassen.

  2. 21

    Veränderte Fernseh-Gewohnheiten: Konflikt um Kabel-TV-Tarife in Nordamerika

    Fernseher zeigt Skyline mit Wolkenkratzern

    Weil immer mehr Haushalte auf Kabel-TV verzichten, suchen US-Kabelbetreiber nach neuen Vertragsmodellen. Sie landen vor Gericht. In Kanada versucht sich indes die Regulierungsbehörde an der Erneuerung.

  3. 1

    Sonderheft c't Web ab sofort im Handel

    Sonderheft c't Web ab sofort im Handel

    Ob Sie einen neuen Webauftritt ins Leben rufen oder Ihre alte Website aufpolieren möchten: Unser Sonderheft liefert Ihnen dazu viele Anregungen, die Sie sofort in die Praxis umsetzen können.

  4. 22

    Hickhack um Virtual-Reality-Apps für Samsungs Gear VR (enthält Bilderstrecke)

    Hickhack um Virtual-Reality-Apps für Samsungs Gear VR

    Einige Gear-VR-Apps sind nur für das Samsung Galaxy S6 (Edge) erhältlich, Besitzer des Note 4 schauen in die Röhre - und sind sauer. Einer der Gründe dafür: Performance-Probleme mit Android 5.0 und Adreno-Grafikprozessor.

  5. 7

    Behördenfunk: Sepura kauft Teltronic

    Behördenfunk: Sepura kauft Teltronic

    Bewegung beim Behördenfunk: Für 127 Millionen Euro kauft die britische Sepura den spanischen Anbieter Teltronic.

  6. 70

    Wie alt seh ich heute aus? Update

    wie alt seh ich heute aus?

    Microsoft-Forscher richten einen Webservice zur Alters- und Geschlechtserkennung ein.

  7. 127

    Samsung Galaxy S6, das RAM und Android 5.1.1

    Samsung Galaxy S6, das RAM und Android 5.1.1

    Ein Speicherproblem macht seit Wochen von sich reden, Android 5.1.1 soll es beseitigen.

  8. 106

    Internet-Unternehmer Dave Goldberg plötzlich gestorben

    nternet-Unternehmer Dave Goldberg plötzlich gestorben

    Mit nur 47 Jahren ist der Internet-Unternehmer Dave Goldberg - Ehemann der operativen Facebook-Chefin Sheryl Sandberg - gestorben.

  9. 13

    Verbraucherzentralen warnen vor Aufweichung der Datenschutzregeln

    CeBIT 2015

    Nur wenige Verbraucher glauben, dass sie von der EU-Datenschutzreform profitieren werden. Verbraucherschützer befürchten, dass Unternehmen die neuen Vorgaben zur Datennutzung missbrauchen werden.

  10. 162

    Heute ist Tag der Pressefreiheit, Deutschland nur auf Platz 12

    Heute ist Tag der Pressefreiheit, Deutschland nur auf Platz 12

    Finnland ist weiterhin das Land mit der größten Pressefreiheit, Deutschland liegt auf Platz 12, die USA auf Platz 49.

  11. 54

    Was war. Was wird. Vom digitalen Prekariat, weißen Spionen und schwarzen Schafen

    Schafe

    "Heraus zum Kampftag der Arbeiterklasse!" gellte es nur halblaut durch die Straßen. Das digitale Prekariat wundert sich über seine schwarzen Schafe. Deren in der Wolle weißen Brüder und Schwestern erfahren ihre ganz eigene Reinwaschung, bemerkt Hal Faber.

  12. 45

    Microsoft kauft Stifttechnik von N-trig

    Microsoft Surface 3

    Microsoft übernimmt die Stylus-Technik des israelischen Herstellers N-trig, die unter anderem beim Eingabestift vom Surface 3 Pro verwendet wird. Offenbar kommt Microsoft dabei deutlich günstiger weg, als bisher berichtet.

  13. 22

    WikiLeaks offen für neue Enthüllungen

    WikiLeaks offen für neue Enthüllungen

    Das Whistleblower-Portal WikiLeaks hat nach mehrjähriger Abschottung jetzt wieder ein Werkzeug freigeschaltet, mit dem man sensible Dokumente hochladen kann, ohne dadurch seine Anonymität zu gefährden.

  14. 59

    Cyanogen sucht nach größeren Partnern

    Cyanogen sucht nach größeren Partnern

    Die Zusammenarbeit zwischen dem Custom-ROM-Entwickler Cyanogen und dem Smartphone-Hersteller OnePlus hat ein holpriges Ende genommen. Nun will Cyanogen wachsen und zusammen mit größeren chinesischen Herstellern den internationalen Markt erobern.

  15. 11

    Presse: Friedhelm Loh neuer Bitkom-Chef

    Presse: Firiedhelm Loh neuer Bitkom-Chef

    Der Unternehmer Friedhelm Loh soll nächster Vorstand des Branchenverbands Bitkom werden, berichtet das Magazin Wirtschaftswoche mit Verweis auf verbandsinterne Quellen.

  16. 117

    Der Klick zum Glück? Geschäft mit Singlebörsen ist umkämpft

    Partnersuche im Internet

    Das Internet verbindet - auch Menschen auf der Suche nach Liebe, Erotik und Partnerschaft. Den vielen Online-Singlebörsen in Deutschland beschert das Millionen-Umsätze. Doch neue Spieler wie Tinder machen das Geschäft für die Etablierten kniffliger.

  17. 289

    Reboot hilft gegen Stromausfall: Software-Fehler bei Boeing 787 Dreamliner

    Boeing 787 Dreamliner: Software-Bug kann zu Kontrollverlust führen

    Ein Fehler in der Software kann dazu führen, dass in Flugzeugen des Typs Boeing 787 Dreamliner die gesamte Elektronik ausfällt. Die Lösung des Problems klingt wie der Rat eines Hotline-Mitarbeiters.

  18. 17

    Das EU-Parlament und die Folgen des NSA-Skandals: Vorsicht mit der IT-Sicherheit

    SSL

    Eigentlich sollen die IT-Systeme des Europa-Parlaments, der Abgeordneten und der Parlamentsmitarbeiter in der Folge der Snowden-Enthüllungen gegen Angriffe von Geheimdiensten besser abgesichert werden. Das zieht sich aber hin.

  19. 35

    Tag der Pressefreiheit: Mit Sicherheitsgesetzen und Gewalt gegen Kritiker

    Stacheldraht vor Mobilfunkmast

    Die Organisation "Freedom House" schlägt Alarm: Die Arbeit von Journalisten weltweit werde immer stärker von Regierungen, Milizen, Kriminellen und neuen Medieneigentümern eingeschränkt. Der Europarat stößt ins gleiche Horn.

  20. 20

    US-Kongress will Daten-Sammelwut der NSA einschränken

    US-Kongress will Daten-Sammelwut der NSA einschränken

    Der US-Geheimdienst NSA soll in Zukunft keine Telefon-Metadaten mehr speichern dürfen. Stattdessen sollen die Daten zukünftig bei privaten Telefongesellschaften liegen. Der Gesetzesentwurf wird als entscheidender Reformschritt bewertet.

  21. 119

    BND-Affäre bringt Regierung in Erklärungsnot

    BND

    Der BND half dem US-Geheimdienst NSA wohl dabei, die EU-Kommission, die französische Regierung und andere europäische Stellen auszuspähen. Für die Bundesregierung ist das sehr unangenehm.

  22. 122

    Kim Dotcom: Habe Hollywoods Lobby-Power unterschätzt

    Kim Dotcom vor stattlichem Haus

    Kim Dotcom bereut. Zum Beispiel, dass Megaupload nicht in Lobbying in Washington investiert hat. Und seine eigene Medienpräsenz in jüngeren Jahren. Das gab er im Interview mit der c't preis. Megaupload bereitet ihm jedoch kein schlechtes Gewissen.

  23. 3

    Freeware- und Indie-Spieletipps fürs Wochenende (enthält Videomaterial)

    Freeware- und Indie-Spieletipps fürs Wochenende

    Diesmal sind Sie in den etwas anderen Spieletipps aus der c't-Redaktion einem Königsmörder auf der Spur, finden sich in einem Zelda-artigen Retro-RPG wieder und müssen Haken lösen.

  24. 136

    Kosmische Strahlung könnte Gehirn von Astronauten schaden

    Kosmische Strahlung könnte Gehirn von Astronauten schaden

    Eine bemannte Mars-Mission dauert Jahre: Welche gesundheitlichen Auswirkungen solch ein langer Aufenthalt im All hat, ist unklar. Eine Studie zeigt nun, welche Schäden das Gehirn dabei erleiden könnte.

  25. 75

    Simfy schränkt Angebot ein und verweist auf Deezer

    Simfy schränkt Angebot ein und verweist auf Deezer

    Nutzern des Musikstreaming-Portals steht ab dem 1. Mai nur noch eine eingeschränkte Auswahl an Titeln zur Verfügung. Als Alternative schlägt Simfy den Wechsel auf Deezer vor.

Anzeige