Logo von heise online

Suche
  1. MWC

    Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge (enthält Bilderstrecke)

    Neue Android-Flaggschiffe am Sonntag: Samsungs Galaxy S6 kommt in zwei Varianten, eine davon mit gebogenem Display.

    374 Kommentare

  2. MWC

    HTC One M9 mit 20-MP-Kamera statt Ultra-Pixel (enthält Bilderstrecke)

    HTC bleibt beim Metall-Look, das One M9 unterscheidet sich optisch nur in der Farbe von den Vorgängern. Technisch hat sich nur wenig geändert.

    30 Kommentare

  3. Neue TLDs

    .app geht an Google, .gmbh in die USA

    Google-Logo

    Ganze 25 Millionen US-Dollar zahlt Google für .app. Auch .gmbh wurde am Freitag versteigert, an wen ist unbekannt.

    121 Kommentare

  4. SSDs in der Praxis

    Nicht zuverlässiger als Festplatten

    Samsung SSD 840 offen

    Die schnelle SSD-Technik hat Tücken: Laut Kroll Ontrack ist die Datenrettung bei ihnen schwieriger und gelingt seltener.

    316 Kommentare

  5. Google-Pläne

    Neue Firmenzentrale unter Glas (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Auch der Internetriese Google plant eine neue futuristische Firmenzentrale und hat die zugehörigen Anträge eingereicht.

    73 Kommentare

  6. Kommentar pro FCC-Regeln

    "Netzneutralität ist ein Gemeingut"

    Die FCC hat eindeutige Regeln für ein offenes Internet niedergeschrieben. Gut so, denn offenbar haben einige Manager vergessen, dass ihre Firmen lediglich Nutznießer staatlich finanzierter IT-Forschung sind, meint Dušan Živadinovic.

    38 Kommentare

  7. Kommentar contra FCC-Regeln

    "Der Markt kann das besser"

    Nun gibt es also endlich Klarheit: Das Internet ist gerettet. Frei und offen soll es bleiben – indem ihm neue Regeln aufgepfropft werden. Moritz Förster von der iX kann der FCC-Entscheidung nur wenig abgewinnen.

    259 Kommentare

Anzeige
  1. 3

    Sofortbilder vom mobilen Polaroid-Drucker

    Sofortbilder vom mobilen Polaroid-Drucker

    Der Polaroid Zip Mobile Printer ist so groß wie ein Smartphone und nimmt über Bluetooth Druckaufträge von einer Android- oder iOS-App entgegen. So will Polaroid das früher so beliebte Sofortbild wieder salonfähig machen.

  2. 1

    MWC: BlackBerry Experience auf Android, iOS und Windows Phone

    MWC: BlackBerry Experience auf Android, iOS und Windows Phone

    BlackBerry formuliert eine Vision: Zukünftig soll es BlackBerry-Lösungen nicht nur auf der eigenen Hardware-Plattform, sondern auch auf Android, iOS und Windows Phone geben.

  3. 2

    MWC: BlackBerry Messenger mit Wunschkennzeichen und ohne Werbung

    MWC: BlackBerry Messenger mit Wunschkennzeichen und ohne Werbung

    BlackBerry erweitert die Monetarisierung von BBM um zwei weitere Optionen: Custom PINs und BBM ohne Werbung. Zugleich gibt es neue Features für Android und iPhone.

  4. 8

    MWC: BlackBerry bringt SecuSUITE und WorkLife auf Samsung Smartphones

    MWC: BlackBerry bringt SecuSUITE und WorkLife auf Samsung Smartphones

    BlackBerry bringt zwei Kronjuwelen in die Partnerschaft mit Samsung ein. SecuSuite soll in Zukunft auch Sprache, SMS und Datenverkehr von Samsung-Smartphones verschlüsseln. WorkLife soll die Trennung privater und geschäftlicher Nutzung ermöglichem.

  5. 2

    Zweites Service Release für Eclipse Luna

    Zweites Service Release für Eclipse Luna

    Das zweite Service-Release für Eclipse 4.4 steht zum Download bereit. Derzeit sind die Entwickler der verbreiteten IDE noch auf der Suche nach einem Namen für das auf übernächste Groß-Release.

  6. 8

    MWC: Mehr Geräte, mehr Märkte für Firefox OS

    MWC: Mehr Geräte, mehr Märkte für Firefox OS

    Mozilla baut das Ökosystem seines Firefox OS weiter aus. Auf dem Mobile World Congress stellte es neue Geräte mit seinem Betriebssystem vor - und eine völlig neue Gerätekategorie.

  7. 4

    MWC: Android-Smartphone Alcatel OneTouch Idol 3 in zwei Größen

    Alcatel OneTouch: Neues Highend-Modell Idol 3 in groß und sehr groß

    Die größere Variante Alcatel OneTouch Idol 3 mit 5,5-Zoll-Display bietet nahezu High-End-Ausstattung für 300 Euro. Für 70 Euro weniger gibt es die 4,7-Zoll-Variante.

  8. 2

    MWC: Microsoft und Qualcomm für Frühleser

    MWC: Microsoft und Qualcomm für Frühleser

    Um 8:30 am Montag Morgen beginnen Microsoft und Qualcomm ihre Pressekonferenzen. Erstere bringen vielleicht neue Lumia-Smartphones oder Details zur HoloLens-Datenbrille, letztere zeigen neue Snapdragon-Prozessoren. TechStage berichtet live.

  9. 6

    MWC: Fitnessarmband HTC Grip trackt per GPS

    HTC Grip: Fitnessarmband mit GPS-Empfänger

    HTC kooperiert für sein erstes Wearable mit dem Sportartikel-Hersteller Under Armour. Das Fitnessarmband Grip hat ein Touch-Display und GPS - die Laufzeiten klingen eher mau.

  10. 13

    MWC: Spielen in VR: HTC und Valve arbeiten an VR-Brille Vive

    HTC und Valve bauen VR-Brille Vive

    HTC und Valve wollen bei Virtual Reality mitmischen: Die VR-Brille HTC Vive soll die Hardware-Technik von HTC mit der Spiele-Plattform Steam kombinieren. Eine Developer-Edition kommt schon im Frühjahr.

  11. 9

    MWC: Metall-Smartwatch und Langlauf-Fitnesstracker von Huawei (enthält Videomaterial)

    MWC: Metall-Smartwatch und Langlauf-Fitnesstracker von Huawei

    Gleich drei Wearables hat Huawei präsentiert: Die schlichtweg "Watch" genannte Smartwatch kommt mit rundem OLED-Display und Metallgehäuse. Das Fitnessarmband Talk Band B2 soll trotz Displays 5 Tage mit einer Akkuladung auskommen.

  12. 3

    MWC: Acer aktualisiert Fitnessbandserie Leap

    Acer aktualisiert Fitnessbandserie Leap

    Die Fitnessarmbänder von Acer gehören zu den günstigsten auf dem Markt: Das neue Leap+ kostet 80 Euro und soll per App mit Android, iOS und Windows Phone sprechen.

  13. 29

    Studie: Zweifel am Datenschutz durch Behörden und Unternehmen

    Studie: Zweifel am Datenschutz durch Behörden und Unternehmen

    Behörden und Unternehmen müssen mehr für den Datenschutz unternehmen, finden die Teilnehmer an einer aktuellen europäischen Sicherheitsstudie. In Deutschland gilt das Misstrauen vor allem Technologiekonzernen und Social-Media-Seiten.

  14. 292

    MWC: Windows Phone erreicht mit Acer Liquid M220 neue (Preis-)Tiefen Update

    Acer Liquid M220: Windows Phone erreicht neue (Preis-)Tiefen

    Acer kehrt zu Windows Phone zurück. Das Acer Liquid M220 markiert jedoch den unteren Rand des Windows-Phone-Spektrums: Für 80 Euro bietet es nur magere Hardware-Ausstattung.

  15. 5

    Rahmenbedingungen für sichere Regierungs-Clouds

    ENISA legt Sicherheitsrahmen für Regierungs- und Verwaltungs-Clouds vor

    Nach eingehender Analyse der in EU-Mitgliedsstaaten eingesetzten Regierungs-Clouds hat die europäische Sicherheitsbehörde eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Beschaffung und sicheren Nutzung von Cloud-Services veröffentlicht.

  16. 62

    Ikea-Möbel mit drahtlosen Handy-Ladestationen

    Ikea-Möbel mit drahtlosen Handy-Ladestationen

    Der Möbelhersteller Ikea will drahtlose Ladestationen in seine Möbel integrieren. Lampen und Tische mit Qi-Ladefunktion sollen schon ab April erhältlich sein.

  17. 31

    Was war. Was wird. Von inneren Drängen, äußeren Zwängen und 32 IP-Anfragen

    Was war. Was wird. Von inneren Drängen, äußeren Zwängen und 32 IP-Anfragen

    Man achte Michel Foucault, meint Hal Faber, die Einführung in das Panopticon der umfassenden Überwachung ist aktueller denn je. Da sollte sich auch der "artgerechte Journalismus" mal darauf besinnen.

  18. 95

    Mediathek View: Version 9 hat ein Herz für alte Hardware

    Mediathek View: Version 9 hat ein Herz für alte Hardware

    Version 9 von Mediathek View bietet nun Optionen für schwache Hardware. Außerdem hat der TV-Sendungs-Downloader für öffentlich-rechtliche Mediatheken zeitgesteuertes Herunterladen gelernt.

  19. 32

    "Robear": Experimenteller Pflegeroboter wird gefühlvoller (enthält Videomaterial)

    Experimenteller Pflegeroboter wird leichter wendiger und gefühlvoller

    Dank feinerem Übersetzungsverhältnis und besseren Sensoren soll die dritte Generation eines experimentellen Krankenpflege-Roboters die Patienten weniger ruppig handhaben.

  20. 70

    LLVM und Clang 3.6 verbessern Kernel- und Windows-Unterstützung

    LLVM und Clang 3.6 verbessern Windows- und Kernel-Unterstützung

    Die neuen Versionen von LLVM Compiler Infrastructure und Clang erweitern den Support für moderne C/C++-Standards und verbessern die Unterstützung für Windows. Zudem bringen sie alles mit, um nun auch Linux-Kernel zu übersetzen.

  21. 72

    Telekom will umprogrammierbare SIM-Karte in vernetzten Geräten

    Telekom will umprogrammierbare SIM-Karte in vernetzten Geräten

    Wer heute seinen Mobilfunk-Anbieter wechseln will, braucht dafür eine neue SIM-Karte. Dabei gibt es inzwischen Technologien, die eine Neuprogrammierung per Funk ermöglichen. Die Deutsche Telekom will solche "eSIMs" jetzt etablieren.

  22. 88

    MWC: Samsung Galaxy S6 im Live-Blog am Sonntag (enthält Videomaterial)

    MWC: Samsung Galaxy S6 im Live-Blog am Sonntag

    Samsung führt am Sonntag das Galaxy S6 vor, das nächste Top-Modell der Android-Smartphones. Ein 5,5-Zoll-Display wird es wohl haben, und vielleicht gibt es eine zweite Version mit abgerundetem Display. TechStage berichtet Live ab 18:30 am 1. März.

  23. 336

    Paywall: Süddeutsche zieht im Internet Bezahlschranke hoch

    Paywall: Süddeutsche zieht im Internet Bezahlschrank hoch

    Die Süddeutsche Zeitung will ihre Inhalte künftig nur noch begrenzt kostenlos online freigeben. Nutzer können dann einige Artikel einsehen, bevor sich die Bezahlschranke senkt. Davor können sie aber fast alle Artikel der gedruckten Zeitung online lesen.

  24. 63

    KDE-Office-Paket Calligra Suite 2.9 fertig (enthält Bilderstrecke)

    Calligra Gemini 2.9.0

    Das Calligra-Team hat Version 2.9.0 seiner freien Office-Suite veröffentlicht. Mit dabei ist erstmals das Modul Calligra Gemini. Verbesserungen und neue Funktionen gibt es auch für Kexi, Words und Sheets zu vermelden.

  25. 141

    Mitfahr-Dienst Uber: Expansion in Deutschland gerät ins Stocken Update

    Uber

    Der bislang in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Düsseldorf verfügbare Fahrdienstvermittler Uber will sein Angebot vorerst nicht auf weitere Städte ausdehnen. Bei einem Preis von 35 Cent je Kilometer lohne sich ein weiterer Ausbau kaum.

Anzeige