Logo von heise online

Suche
  1. Internet-Traffic

    Android baut Dominanz weiter aus

    Internet-Traffic: Android baut Dominanz aus

    Android verursacht mehr Web-Traffic als alle anderen Mobilbetriebssysteme zusammen. Auf Apple-Geräte entfällt nur noch etwa ein Drittel des Datenverkehrs und Windows Phone dümpelt im einstelligen Prozentbereich vor sich hin.

    129 Kommentare

  2. Raumgleiter

    Firma hinter der Mikrowellenrakete ist pleite (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Firma hinter der Mikrowellenrakete ist pleite

    Die Firma Escape Dynamics wollte Raumgleiter mithilfe von Mikrowellen ins All schicken und damit die Kosten für Starts drücken. Von Anfang an stand das Unternehmen auf technisch wackeligen Füßen, nun ist es bankrott.

    86 Kommentare

  3. Transmediale

    Die Blockchain soll Marx und das Kapital verbinden

    Transmediale: Die Blockchain soll Marx und das Kapital verbinden

    Die Blockchain gilt Vordenkern in Politik und Finanzwirtschaft vermehrt als Wundermittel. Das Bitcoin zugrunde liegende Konzept könne helfen, Missbildungen des Kapitalismus auszumerzen, waren sich Experten auf dem Medienfestival Transmediale einig.

    127 Kommentare

  4. Windows 10

    Gratis-Upgrade per Doppelklick verhindern

    Upgrade auf Windows 10 per Doppelklick verhindern

    Microsoft beschreibt inzwischen einen offiziellen Weg, um das Windows-10-Gratis-Upgrade von Windows 7 und 8.1 fernzuhalten. Wir haben die Methode in eine Datei gesteckt, die sich einfach anwenden lässt.

    533 Kommentare

  5. Billigkabel

    Gefahr durch minderwertige USB-Typ-C-Kabel (enthält Videomaterial)

    Gefahr durch minderwertige USB-Typ-C-Kabel

    Bei USB-Adaptern von Typ A auf die neue Typ-C-Buchse gibt es viel Ramschware. Wie gefährlich das ist, zeigt der Fall eines Google Entwicklers, bei dem ein Billigkabel ein Chromebook Pixel zerstört hat.

    213 Kommentare

  6. Spielegrafik

    Grafikeffekte am Beispiel von "Rise of the Tomb Raider" erklärt (enthält Videomaterial) (enthält Bilderstrecke)

    Grafikeffekte: Am Beispiel von "Rise of the Tomb Raider" erklärt

    Seit ein paar Tagen reden alle nur noch von Laras Haaren. Doch nicht nur die Haarsimulation "Pure Hair" beeindruckt, auch verbesserte Ambient Occlusion, Hardware-Tessellation et cetera hieven Spiele auf ein neues grafisches Niveau.

    158 Kommentare

  7. Kameradrohne

    Unterlassungsanspruch bei Überflug

    Gericht: Unterlassungsanspruch bei Überflug eines Grundstücks mit Kameradrohne

    Der Grundstücksinhaber kann einen Piloten abmahnen, der sein Grundstück mit einer Kameradrohne überflogen hat.

    217 Kommentare

  8. Unreal Engine 4

    Level bauen in der virtuellen Realität (enthält Videomaterial)

    Unreal Engine 4: Level bauen in der virtuellen Realität

    Mit dem "VR Editor" für die Unreal Engine 4 sollen sich künftig Level für VR-Spiele in der virtuellen Realität bauen lassen.

    30 Kommentare

  9. NASA-Sonde New Horizons

    Eisberge auf Plutos Stickstoff-Gletschern (enthält Bilderstrecke)

    NASA-Sonde New Horizons: Eisberge auf Plutos Stickstoff-Gletschern

    Wie auf der Erde gibt aus auf Pluto Eisberge, nur bewegen die sich auf ganz anderem Untergrund: Stickstoff-Gletschern.

    29 Kommentare

Anzeige
  1. 54

    Maru: PC-Desktop im Android-Handy

    Maru: PC-Desktop im Android-Handy

    Maru ist eine Android-Version, die auf einem externen Monitor einen mit Maus und Tastatur bedienbaren PC-Desktop anzeigt. Maru konkurriert so mit Microsofts Continuum und Ubuntu Phone, bietet aber eine größere Auswahl an Desktop-Anwendungen.

  2. 15

    Survival-Spiel H1Z1 wird in zwei Teile aufgeteilt

    Survival-Spiel H1Z1 wird in zwei Teile aufgeteilt

    Das Zombie-Survival-Spiel H1Z1 enthielt bislang zwei Modi, einen Survival-Modus und einen Shooter. Beide sollen in Kürze getrennt vermarktet werden.

  3. 37

    Was war. Was wird. Über die Willkür in der Geschichte. (enthält Videomaterial)

    Terror, Verhör, Folter

    Wenn mal wieder jemand mit absurden Begründungen auffällt, ist man sich sicher: Es geht, nein, nicht um Assange, es geht um Terrorbekämpfung. Hal Faber sieht die Geschichte schon zur Farce verkommen, ganz ohne die bislang notwendigen Wiederholungen.

  4. 39

    Bericht: Britische Sicherheitsbehörden sollen in den USA spitzeln dürfen

    Bericht: Britische Sicherheitsbehörden sollen in den USA spitzeln dürfen

    Washington und London verhandeln über ein Abkommen, wonach britische Polizeien und Geheimdienste verdächtige Landsleute unter den Kunden von US-Konzernen wie Facebook, Google oder Microsoft direkt überwachen könnten.

  5. 23

    Android Studio 2.0 als Beta erschienen

    Android Studio 2.0 als Beta erschienen

    Google hat die erste Beta-Version von Android-Studio 2.0 bereitgestellt. Die neue IDE baut unter anderem Apps schneller zusammen und beschleunigt die Kommunikation über ADB.

  6. 36

    Google Cars: Nächstes Ziel London?

    Google Cars: Nächstes Ziel London?

    Nach britischen Medienberichten verhandelt Google derzeit mit Offiziellen der britischen Metropole über Tests der autonomen Autos.

  7. 141

    Schweizer Volk entscheidet über Nachrichtendienstgesetz

    Schweizer Volk entscheidet über Nachrichtendienstgesetz

    Eine breite Allianz aus Politik und Bürgerrechtlern hat genug Stimmen gesammelt: Jetzt dürfen die Schweizer über erweiterte Befugnisse ihres Geheimdienstes abstimmen.

  8. 58

    #RIPTwitter: Twitter plant Ende der chronologischen Timeline

    Twitter

    Bislang sind Twitter-Meldungen streng chronologisch sortiert, neue Tweets stehen immer oben. Das könnte der Kurznachrichtendienst bald aufweichen. Viele Nutzer rufen schon mal Twitters Ende aus.

  9. 38

    Deutsches Museum der digitalen Kultur eröffnet in Dortmund

    Commodore C64

    Fans von C64, Atari und Pong-Konsolen dürfte das Deutsche Museum der digitalen Kultur gefallen. Im Frühjahr 2016 eröffnet das deutschlandweit erste derartige Museum in Dortmund; zu den Exponaten zählen 250 Spielkonsolen und 200 Heim-Computer.

  10. 102

    Internet-Ausbau: Telekommunikationskonzern EWE droht Bund mit Klage

    Internet-Ausbau: Telekommunikationskonzern EWE droht Bund mit Klage

    Alle wollen schnelleres Internet. Der lukrative Ausbau der Netzinfrastruktur ist so begehrt wie umkämpft. Der EWE-Konzern sieht in den Plänen eine massive Behinderung privater Wettbewerber. Die Bundesnetzagentur hält dagegen.

  11. 3

    Piwik 2.16: LTS-Version des freien Webanalyse-Tools

    Webanalyse-Tool Piwik 2.16.0

    Version 2.16.0 des freien Webanalyse-Tools Piwik bringt neue Funktionen, neue APIs und stopft eine Sicherheitslücke.

  12. 174

    WLAN für alle im ICE vielleicht erst 2017

    WLAN für alle im ICE vielleicht erst 2017

    Freies Surfen für alle ICE-Fahrgäste, auch bei Tempo 250 und im Tunnel: Das hat sich die Bahn für dieses Jahr vorgenommen. Doch ob das wirklich in allen Zügen klappt, ist offen. Auch wir man unterwegs Einschränkungen bei der Bandbreite erleben.

  13. 13

    c't uplink 10.4: Trends 2016, Wasserkühlung, Lara Croft – und Rainald Grebe (enthält Videomaterial)

    c't uplink 10.4: Trends 2016, Laptop mit Wasserkühlung, Rise of the Tomb Raider

    Im c't uplink sprechen wir diese Woche zuerst über die Trends des anstehenden Jahres. Dann kapert Rainald Grebe die Sendung und informiert sich über einen Laptop mit Wasserkühlung und das neue Rise of the Tomb Raider.

  14. 11

    In eigener Sache: #heiseshow jetzt auch als Podcast (enthält Videomaterial)

    In eigener Sache: #heiseshow jetzt auch als Podcast

    Auf Wunsch vieler Zuschauer, die donnerstags um 16 Uhr nicht live dabei sein können, steht die wöchentliche Dosis Technik-News und Netzpolitik ab sofort auch als Podcast zum Abonnieren zur Verfügung.

  15. 197

    Marktforscher: Zwei von drei Computer-Uhren kommen von Apple

    Apple Watch

    Apple hat im vergangenen Jahr nach Einschätzung von Canalys zwei Drittel aller Smartwatches weltweit verkauft – obwohl die Apple Watch erst Ende April langsam in den Handel kam.

  16. 160

    Fehler 53: Tausch des iPhone-Sensors durch "nicht autorisierte" Dritte bringt Probleme

    Touch ID

    Wird der Homebutton von iPhone 5s, iPhone 6 oder iPhone 6s im Fall eines Defektes durch einen "nicht autorisierten Händler" ersetzt, legt iOS den Fingerabdruckscanner Touch-ID sicherheitshalber lahm – in manchen Fällen offenbar auch das ganze iPhone.

  17. 19

    Bitcoin-Startup Satoshipay will Zahlungen für Paywalls vereinfachen

    Bitcoin-Startup Satoshipay will Mikrozahlungen für Paywalls vereinfachen

    Inhalte im Netz zu Geld zu machen, ist nach wie vor nicht unproblematisch. Mit Bitcoinzahlungen im Cent-Bereich möchte das Startup Satoshipay Contentanbietern unter die Arme greifen.

Anzeige